Meine gelbschulteramazonen

Diskutiere Meine gelbschulteramazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; So wollte nochmal die Gelegenheit nutzen über meine Gelbschulteramazonen zu berichten. Ich besitze seit einigen Monaten ein Zuchtpaar...

  1. #1 Amazonenfreak, 3. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So wollte nochmal die Gelegenheit nutzen über meine Gelbschulteramazonen zu berichten.
    Ich besitze seit einigen Monaten ein Zuchtpaar Gelbschulteramazonen, welches ich von einem Züchter übernommen habe. Sie heißen Rico und Lora und sind Nachtuchten aus den Niederlanden (Vogelpark). Da diese Art stark bedroht ist versuche ich natürlich sie zu Züchten. So nun die neusten Ereignisse:
    Vor einigen Wochen hat der Hahn angefangen in den Nistkasten zu gehen und diesen zu bearbeiten. Mitlerweile sehen wir, dass sie manchmal schon zu zweit in den Kasten gehen. Vor einigen Tagen konnten wir dann die beiden bei der Paarung beobachten. Nun hoffe ich natürlich das die beiden zur Brut schreiten und ihre Jungtiere ohne Probleme aufziehen (kann sie nicht von Hand aufziehen...). Eigentlich sind sie ein erfahrenes Zuchtpaar da sie beim Vorbesitzer bereits mehrmals erfolgreich gezogen haben aber nach dem Umzug und so weiß man ja nie... Ihr aktuelles Verhalten gibt mir jedoch Grund zur Hoffnung !!!
    Ich werde natürlich sofort Berichten wenn etwas neues passiert.
    So nun noch ein paar Bilder (mehr gibts auf meiner Homepage:zustimm:)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rico wolle, 3. März 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schöne fotos ... habe jetzt zum ersten mal fotos von gelbschulteramas gesehen ... danke

    bin dann mal gespannt auf weitere berichte .... und ob es mit den beiden klappt nachwuchs zu zeugen :zwinker:

    deine homepage ist auch schön gestaltet
     
  4. #3 Flügelflaggel, 3. März 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    wunderschöne tiere, super gehege, klasse fotos :zustimm:
    was will man mehr?
    ;)
    klasse andi :trost::beifall:
    freut mich für dich das du so schöne tiere hast
     
  5. #4 Bianca Durek, 3. März 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich sehr schöne Vögel, aber Volierenhaltung im Keller, muss das sein :? Anscheinend willst du sie nur als Zuchttiere missbrauchen.
    Ohne Freiflug ist diese Voliere viel zu klein 8(
     
  6. #5 Rico wolle, 3. März 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das stimmt bianca .... amafreak ist ja grade im aufbau .... hoffe da gibts dann noch ne außenvoli
    wäre wünschenswert
     
  7. #6 Cheyenne0403, 3. März 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Woran seht Ihr denn die Volierengröße? :? Und dass die im Keller steht? Ok, habs auch entdeckt auf der HP :(

    Wunderschöne Tiere. Aber mit der Zucht allgemein hab ich n Problem, seit ich viele schreckliche Vogel-Schicksale gesehen hab :(
     
  8. #7 Angie-Allgäu, 4. März 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo,

    warum hat Kellerhaltung nur immer was sooo negatives?
    Ich hab inzwischen auch Kellerhaltungen gesehen die durchaus in Ordnung sind. Und nach einem dunklen Kellerloch wirken die Bilder nicht.
    Es gibt Häuser in Hanglage wo auch der Keller ganz normale Fenster hat.
    ....oder auch ein Zugang zu einer AV besteht.

    Man kann auch im Keller entsprechende Lampen installieren und für be- und entlüftung sorgen.

    LG Angie
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Amazonenfreak,

    schöne Fotos von 2 hübschen Amazonen! :zustimm:
    Welche von den beiden ist das Mädel? Die mit dem schmaleren Kopf, also die rechts?

    Sehe ich auch so. V.a. finde ich es schade, wenn man sofort negativ urteilt, wenn man nicht einmal vor Ort gewesen ist...
    Ich habe auch Kellerräume mit ganz normalen großen Fenstern wegen Hanglage. Daher weiß ich, dass auch Kellerräume durchaus komfortabel und sonnig sein können...
    Allerdings befinden sich meine Vögel in der Hauptetage mit 3-fenstrigem Erker. (Ehe sich jemand aufregt...:zwinker:)
     
  10. #9 Amazonenfreak, 4. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Naja der Kellerraum hat 2 Fenster, durch die zwar eher weniger Licht reinkommt, aber gut zum Lüften sind. Dafür habe ich über jeder Voliere eine Arcadia Birdlamp :zustimm:
    Außenvoliere mit Amazonen ist in einer Wohnsiedlung leider nicht möglich
    Die Volieren erfüllen alle die Mindestmaße,was vorerst mein erstes Ziel war. Ich mein mit 16 hab ich eider noch nicht die Möglichkeit mir ein Grundstück zu kaufen und eine Anlage drauf zu bauen... ;) Natürlich habe ich vor meine Anlage soweit es geht auszubauen...
    Coco und Jago bekommen auserdem täglich freiflug...
    Die Gelbschulteramazonen sind reine Zuchtvögel, also nicht zahm also kann ich sie auch nicht frei fliegen lassen...ach ja wer sagt den das ich sie ausbeute ich züchte sie in Zukunft ja nicht um sie zahm an irgendeine Familie teuer zu verkaufen...die Jungtiere kommen nur an verantwortungsbewusste Züchter!!! Es handelt sich schließlich um eine stark bedrohte Papageienart!!!
    Viele grüße
    Amazonenfreak
     
  11. #10 Amazonenfreak, 4. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ach ja:
    links= Männchen Rico
    mitte und rechts= Weibchen Lora
     
  12. #11 Bianca Durek, 4. März 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Papageien brauchen so oft wie möglich natürliches Sonnenlicht und kein Kunstlicht kann die Sonne und frische Luft ersetzen.

    Ausserdem sollten Vögel niemals im Keller gehalten werden, da ihre Sinnesorgane auf die feineren Luftschwingungen oberhalb der Erde ausgelegt sind. Das Immunsystem der Vögel leidet bei Kellerhaltung.

    Damit meine ich Kellerhaltung und kein Souterrainwohnung, da ist ja wohl ein kleiner Unterschied.
     
  13. #12 Amazonenfreak, 4. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Deiner Meinung nach ist Keller dann aber genau so schlecht wie in jedem anderen Stockwerk??? Du bist also gegen die Haltung ausschließlich in Innenrämen.
     
  14. #13 Angie-Allgäu, 4. März 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Geb ich Dir grundsätzlich recht. Allerdings halte ich die Lichtverhältnisse im Keller mit entsprechenden Lampen für nicht viel schlechter als das bißchen Tageslicht (UV-Strahlung) das durch ein geschlossenes Fenster fällt (ohne Bird-Lamps)

    Andreas gibt sich Mühe und die Vögel haben es dort sicher besser als in so mancher Wohnung. Optimal ist schlicht nur die Freiheit!
     
  15. #14 Amazonenfreak, 4. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, UV-Strahlen kommen durch ein geschlossenes Fenster so gut wie garnicht durch...
    Perfekt ist lediglich die Freiheit... :zustimm:
     
  16. #15 Bianca Durek, 4. März 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Richtig !

    Wenn man sich solche Vögel holt, dann sollte man sie artgerecht halten oder es besser sein lassen.

    Die Vögel haben Flügel zum fliegen und nicht um in Miniaturvolieren ihr Dasein zu fristen.

    Verschiedene Leute wundern sich warum ihre Papageien an Aspergillose erkranken, - mich wundert es nicht -, denn sie sitzen in viel zu kleinen Volieren, haben keine ausreichende Möglichkeit zu fliegen. Was sind schon zwei oder drei Meter Flugstrecke für einen solchen Vogel, nichts im Verhältnis zu der Strecke die sie in freier Natur zurücklegen müssen um Futter zu finden.

    Wenn sich dann noch Holzeinstreu sich in den Volieren befindet,, dann ist doch wirklich alles zu spät.8(

    Perfekt ist eine optimale Haltung in einem grossen Vogelzimmer mit angrenzender Aussenvoliere.
     
  17. #16 Amazonenfreak, 4. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sandboden...
    Frische Luft und täglich ne Dusche da kommt keine Aspergillose :zustimm:
    Klar will ich spater ne Anlage mit kombinierten Innen- und Außenvolieren haben aber bis dahin muss ich mit meiner jetzigen Anlage leben...und die ist besser als die von manch anderen Züchtern !!!
     
  18. #17 Andree Dincher, 5. März 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest


    Warum zeigst du uns nicht mal Bilder deiner Haltung?

    Deine Page ist ein Forum aber nichts zu sehen von einer Home Page mit Bildern.

    Ausserdem schrieb Andy das seine beiden Wild sind und er sie nicht frei fliegen lassen kann, logo ein Vogelzimmer wäre optimal aber kennst du die Wohnverhälnisse.

    Nicht vorab urteilen ohne die hintergründe zu wissen und doch bitte nicht immer gleich all und jeden angreifen Andreas gibt sich nun echt mühe.

    LG
     
  19. #18 Andree Dincher, 5. März 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Bis Mai müssen unsere auch noch in der wohnung leben mit balkon , dann ziehen wir raus aufs land / mühlenbeckerland....dort haben wir mehr als genügend platz für vollieren ...bei 10 000 qm dürfte das kein prob sein aber bis dahin leben sie hier in der wohnung komplett frei.

    Lg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Amazonenfreak, 5. März 2008
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    10000 qm...mein traum...aber bei uns schwer zu erfüllen... :(
    da kannst du ja riesen Volieren bauen :D
    Viele Grüße
    Amazonenfreak
     
  22. #20 Andree Dincher, 5. März 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Wir haben auch lange gesucht....dort machen wir auch ein Jugendzeltlager für Eltern mit geringen Einkommen.

    LG
     
Thema:

Meine gelbschulteramazonen

Die Seite wird geladen...

Meine gelbschulteramazonen - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich Gelbschulteramazonen..

    Plötzlich Gelbschulteramazonen..: Hallo Zusammen, wir haben von unserem Onkel (er war Vogelzüchter, ist nun aber schwer an Krebs erkrankt) 1 Paar Gelbschulteramazonen bekommen....
  2. Gelbschulteramazone und Lautstärke

    Gelbschulteramazone und Lautstärke: Hallo, ich überlege mir in den nächsten Monaten zwei Papageien (ein Paar) anzuschaffen! Nach mehreren Monaten intensivstem Lesens von...
  3. Gelbschulteramazone und Gelbstirnamazone?

    Gelbschulteramazone und Gelbstirnamazone?: Hallo alle zusammen :) Da alle Mitglieder meiner Familie den Wunsch, einen Papagei in unsere Familie aufzunehmen nun entgültig bejaht haben,...