Meine Halsis

Diskutiere Meine Halsis im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, wir haben uns heute neu angemeldet und möchten uns erstmal kurz vorstellen. Wir, Susanne und Gunter, haben seit September...

  1. #1 Joshi&Coco, 4. August 2003
    Joshi&Coco

    Joshi&Coco Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben uns heute neu angemeldet und möchten uns erstmal kurz vorstellen.

    Wir, Susanne und Gunter, haben seit September 2002 zwei Halsbandsittiche namens Joshi und Coco, welche noch recht scheu sind. Wir vermuten, dass Coco das Weibchen ist, da sie sehr dominant und zickig ist.

    Vielleicht haben wir aber auch zwei Mädchen erwischt, da sich noch kein Halsband angedeutet hat, weder bei Joshi noch bei Coco.

    Wir haben auch ein kleines Problem und hoffen, Ihr könnt uns ein paar Tips geben.

    Unsere beiden Halsis denken nicht daran, abends nach den Freiflugstunden in den Käfig zu gehen. Selbst wenn wir sie während der Freiflugstunden „hungern“ lassen und nur Wasser zur Verfügung stellen haben Sie selten Interesse in den Käfig zu gehen.
    Selbst mit „Leckerli“ (Erdnüsse oder Wassermelone, welche die beiden abgöttisch lieben) keine Chance!
    Falls sich aber wirklich mal einer zum Fressen im Käfig verirrt, muss nur einer von uns vom Sofa aufstehen und schon ist der Halsi wieder draussen.
    (Das haben wir mit unserem Wellensittichpärchen nie erlebt. ;) )

    Clever sind die beiden, dass muß man Ihnen lassen! :p

    Wir möchten die beiden nicht unbeaufsichtigt im Zimmer lassen, da sie schon die Tapete anknabbern und div. Kabel zum klettern entdeckt haben, darum werden Sie allabendlich eingefangen.

    Im Moment besitzen wir noch einen Käfig, der zwar etwas größer als die „Vorschrift“ ist, sind aber dennoch auf der Suche nach einem größeren Käfig oder einer Kleinvoliere.
    Hat da vielleicht jemand einen Tip für uns, wo wir so etwas recht günstig erwerben können? (Raum Frankfurt)

    Da Vitakraft im Forum keinen guten Ruf genießt, würde uns mal interessieren, welches Futter Ihr stattdessen empfehlen könnt.

    Viele Grüße und vorab vielen Dank für Eure Tips
    sagen
    Susanne & Gunter
    mit
    Joshi & Coco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Guest

    Hallo

    erstmal willkommen im forum :0-

    uii, zwei blaue halsis... schöööön! :)

    wenn die beiden von 2002 sind dann sieht man jetzt auch noch keine andeutungen von einem halsband.
    zwei meiner halsis sind von 01 und da hat sich jetzt erst vor kurzem bei dem hahn ein halsband gebildet.. müsst ihr euch also wohl noch ein jahr gedulden :D
    ist übrigens auch bei meinen vom verhalten her so das die männer gegen die frauenpower keine chance haben *gg*
    sobald das weib an den futternapf will flüchten die männer im schnellschritt :D

    das mit dem "nicht wieder in den käfig zurück gehen" kenne ich.. ist bei meinen ähnlich und da ich 4 in einer voliere hab ist es immer ein kunststück alle 4 auf einmal reinzubekommen denn eh der 4. drin ist sind die ersten zwei schon längst wieder raus *gg*... aber mitlerweile klappt es ganz gut da nun alle auch recht zutraulich sind.
    wenn sie freiflug haben bekommen sie auch prinzipiell nichts zu fressen und am abend wenn sie zurück in die voliere sollen dann komm ich mit unmengen an obst an (lieben die halsis).. ich lass mir dann viiiiel zeit beim obst zurecht schneiden (das mach ich vor der voliere damit es auch alle sehen :D) und da kommen sie meißt schon angeflattert und gehen freiwillig rein.
    so mach ich das immer und die halsis wissen das auch genau... ist irgendwie richtig zur routine geworden.
    kommt aber auch vor das ein oder zwei anfänglich zögern und nicht reingehen.
    wenn ich das obst in der voliere verteilt hab tu ich dann so als würde ich mich mit was anderen beschäftigen und wenn die halsis der meinung sind das ich nicht auf sie achte gehen sie in die voliere... aber dann is taktik angesagt denn ich werde dann von jeder seite ganz genau beobachtet und wehe ich mach einen schritt näher zur volierentür.. dann sind alle wieder draußen :D:D:D.
    wie gesagt.. eigentlich hab ich das mit meinen jetzt soweit "eintrainiert" das ich alle innerhalb von 10 min in der voliere hab aber es gibt eben auch tage wo das nicht so klappt.. un das kostet nerven *gggg*



    hmm... schonmal im kleinanzeigenmarkt geschaut??.... oder wo ich auch öfter mal was "günstig" bekomme ist bei www.suchundfind.de
    naja... oder letzendlich bei ebay :D

    ich persönlich kaufe mein futter einschließlich hirse usw. beim züchter.. ist 1. eine viel bessere qualität als beispielsweise das vitakraft futter und ist 2. auch viel billiger

    ansonsten soll das futter von der
    birdbox sehr gut sein oder das von futterkonzept
     

    Anhänge:

    • neu17.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      174
  4. #3 2kleineAfrikas, 5. August 2003
    2kleineAfrikas

    2kleineAfrikas Guest

    Eure Halsis

    Hallo,

    ersteinmal finden wir es schön, dass ihr euch für halsis entschieden habt. Und zweitens gefällt mir eure Geschichte, weil wir das selbe erlebt haben.

    Hier nun unsere Geschichte:
    Am 31.12.2001 haben wir (aus mitleid beim zoogeschäft) 2 grüne afrikanische Halsis (sichtlich Hahn und Henne) gekauft. Sämtlich Einrichtungsgegenstände natürlich auch gleich. Von Bonni und Clyde (so heißen die grünen) kennen wir die allabendliche Prozedur, dass sie nie heim wollten, die wären eher verdurstet und verhungert als in ihr heim freiwillig zu gehen! Immer dasselbe Spiel -> auf der Vorhangstange passiert mir nichts. ÄTSCH!!

    Somit haben wir dann Ende Oktober 2002 eine Voliere im ebay ersteigert (1mx1mx2m), wegen diesem dummen Ding sind wir Freitag abends 400 km einfache Strecke mit Anhänger gefahren (einladen und gleich wieder zurück!!) um sie abzuholen. Die voliere wurde dann auch gleich Samstags noch aufgebaut und unsere 2 Lieblinge umgepflanzt!

    Jetzt läuft alles ganz prima, die gehen freiwillig wieder heim, wenn sie überhaupt rauskommen. Seitdem wir die Voliere haben wollen die zwei nämlich nicht mehr raus -> d. h. jetzt spielen wir das spiel halt anders rum, wir fangen sie nicht mehr ein, sondern wir jagen sie raus!!

    Aber so recht zufrieden waren die zwei nicht und wir zwei auch nicht. Denen zweien schien es langweilig zu sein und wir fanden den Käfig nun doch etwas zu groß für Bonnie und Clyde. Also hieß es das nächste Problem zu lösen.

    Diesmal (10.01.2003) fuhren wir aber zu einem Züchter suchten uns zwei neue blaue halsis aus. Wir haben die jungen lange beobachtet und haben uns aus dem Charakter vorgestellt es ist Hahn und Henne. Also das vermeindliche Päärchen eingepackt und nachhause.

    Die Beschnupperungsphase hat ziemlich lange gedauert. Aber nun ist alles ok.

    Letzte Woche waren wir aber mal beim Tierarzt. Für die blauen war das das erste Mal, die grünen kannten das alles schon, einmal im Jahr muss man halt mal inden Schwitzkasten genommen werden und den Schnabel aufmachen. Die Ärztin meinte ob wir nicht wissen möchten was sie sind, daraufhin wurde ein bischen Blut genommen und ins Labor geschickt.

    Jetzt die große Überraschung: es ist nicht mehr Popeye und Olivia sonder Popeye und Oliver! Wir haben also zwei Hähne wobei der eine so zickig ist wie ein Weib!

    Kleiner Tipp noch lasst sie nicht unbeaufsichtigt Fliegen, die nutzen das voll aus!!! Auch wenn zu Ihrem eigenen Nachteil ist (Kabel durchbeißen, kennen wir auch schon ist aber nichts passiert)

    Und Futter kaufen wir immer in Ricos-Futterkiste. Schaut doch einfach mal selbst vorbei. Ricos Futterkiste
    Sind zwar echt nicht die billigsten aber ihr habt ja auch nicht den billigsten vogel gekauft.

    Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!!

    Viele Grüße
    Marina &Martin mit Bonnie, Clyde, Popeye & Oliver
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    das kann ich nur bestätigen !

    Für Halsbänder können die Behausungen nicht groß genug sein.
    Bei meiner Chica war das zwar noch nie ein Problem sie abends in den Käfig zu bekommen. Aber seit wir die 3m Voliere haben geht sie sogar tagsüber freiwillig rein und bleibt sogar drinne obwohl ich ins Zimmer komme, was früher tagsüber nie der Fall war, da ist sie immer schnellstmöglich wieder rausgekommen, damit ich sie ja nicht einsperre.

    Ansonsten wie schon erwähnt, Ricos Futterkiste, hole ich auch immer mein Futter, oder Futterkonzept, oder Birdbox.
    Vitakraft ist wirklich nicht so gut, den 1. sind viel zu viele Sonennblumenkerne drinne, das hält die stärkste Vogelleber nicht aus, den gerade weil sie fetthaltig sind, werden sie gerne gefressen. Bei Rico`s gibt es übrigens auch eine Großsittichmischung ohne Sonnenblumenkerne.
    2. hatte ich schon öfters früher als ich es noch verfüttert hatte ungebetene Gäste drinne, man ist das eklig man macht die Packung auf und plötzlich fliegt dir eine ganze Meute ins Gesicht:k
    3. Außerdem wirken die Körner alle etwas minderwertig,wenn ich sie jetzt mit dem Rico`s Futter vergleiche.

    Auf jedenfall viel Spaß mit den beiden.

    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  6. #5 Joshi&Coco, 10. August 2003
    Joshi&Coco

    Joshi&Coco Guest

    Vielen Dank für die netten Willkommensgrüße

    Hallo,

    vielen Dank für die lieben Geschichten und Tips!!!
    Es ist einfach gut zu wissen, dass es noch mehr so kleine „sture“ Halsis gibt. ;)

    Wir haben jetzt endlich einen größeren Käfig gefunden, die beiden scheinen ihn auch ganz gerne zu mögen, denn gestern war nichts mit Freiflug. Kaum hatten wir Sie rausgescheucht (Umbauarbeiten am Käfig waren nötig, neues Spielzeug, neue Holzstangen...) waren Sie schon wieder drin. Aber ich denke das wird sich ändern, als Coco neu zu Joshi und uns kam, ging er abends auch noch freiwillig rein!

    Danke für den Tip, das werden wir mal testen. Vielleicht können wir sie damit überlisten.

    -------------------

    Ja das mit dem Futter ist auch so ne Sache. Ich habe viel Papageienfutter gekauft, da die beiden beim Großsittichfutter die kleinen Körnchen nur rausgeschnickt haben. Wahrscheinlich sind sie zu faul, diese mit ihren großen Schnäbeln zu fressen.

    -------------------

    Die Mischung werde ich gleich am Montag bestellen.
    Die haben ja auch sonst recht viel Auswahl! :)

    Wie 2kleineAfrikas schon sagte:
    --------------------

    Es ist schon schade dass es draussen so heiß ist. Meine zwei lieben es auf dem Balkon zu stehen. Er ist zwar schattig, aber die Luft ist so heiß, dass die beiden nach kurzer Zeit hecheln! Sogar wenn ich sie erst nach 18.00 Uhr raus stelle. Ich möchte ja nicht dass sie einen Hitzschlag bekommen. 8)

    --------------------

    @ Sunny:
    Deine Homepage ist echt super klasse und sehr Informativ!!!! :)
    Endlich haben wir herausgefunden, dass wir zwei „asiatische Halsbandsittiche“ haben.
    Bisher konnten wir noch keine richtigen Informationen darüber finden.
    Und als wir uns danach das Foto von den „2kleinenAfrikas“ mit den dunklen Schnäbeln anschauten, sahen wir den Unterschied.

    @ 2kleineAfrikas:
    Die zwei sind echt super süß und sehen total brav aus!

    Das Foto von Sunnys Halsis ist auch total klasse! Die zwei sind ein süßes Paar!
    Besonders die Schwanzfedern gefallen uns gut, da Joshis und Cocos auch oft so zerupft ausschauen.
    So ein grüner und gelber Halsbandsittich würde bei uns auch noch farblich gut dazupassen!

    Liebe Grüße

    Susanne & Gunter
    Joshi & Coco
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr beiden,
    mir gefallen eigentlich alle Farbschläge sehr gut !
     
  8. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hier mal meine Wuchtbrumme Chica
     

    Anhänge:

    • d-3.jpg
      Dateigröße:
      10 KB
      Aufrufe:
      139
  9. Nymphie

    Nymphie Guest

    Und hier nochmal:

    Liebe Grüße

    Petra



    :0- :0-

    P.S. Hihi, das stimmt Halsis und überhaupt alle Vögel sind sehr stur
     

    Anhänge:

    • p-4.jpg
      Dateigröße:
      20,7 KB
      Aufrufe:
      139
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hängt einfach ein tonband in den Käfig * wenn es 2 hennen sind* von meinem Chaplain beimbalzen FG dann gehen sie freiwillig rein ...loooool * wer den schaden hat ...:)
     

    Anhänge:

  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ..oder ein lockruf von Ira :)
     

    Anhänge:

Thema:

Meine Halsis

Die Seite wird geladen...

Meine Halsis - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  2. Ein paar Fragen zur Haltung und Zähmung von Halsis

    Ein paar Fragen zur Haltung und Zähmung von Halsis: Hallo Ich bins wieder mit meinen Fragen ich habe schon seit einpaar Monaten ein halsi Pärchen. Die beiden benehmen sich normal (einer hat sich in...
  3. Möchte mich und meine zwei Halsis vorstellen.

    Möchte mich und meine zwei Halsis vorstellen.: Hallo erst mal. Ich habe seit 4 Tagen 2 Halsbandsittiche und hab dazu gleich ein paar Fragen. Die zwei sollen ca. 13 Monate alt sein deswegen also...
  4. Die ersten Wochen mit Franz und Sissi (Halsis)

    Die ersten Wochen mit Franz und Sissi (Halsis): Hallo Vogelfreunde! Ich muss einfach was loswerden. Also Franz und Sissi sind jetzt 2 1/2 Wochen bei uns und ich muss sagen ich bin einfach...
  5. Neue Halsis

    Neue Halsis: Hallo Seit Samstag sind wir stolze Besitzer eines Halsi-Pärchens. Sind dafür 800km (hin und retour) gefahren. Es hat sich aber gelohnt. Wir...