Meine Henne verliert Federn - Suche Rat

Diskutiere Meine Henne verliert Federn - Suche Rat im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Kanarienfreunde! Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen oder nützliche Tipps geben kann. Meine Kanarienhenne (Julia) verliert seit...

  1. #1 Romeo&Julia, 30. März 2006
    Romeo&Julia

    Romeo&Julia Guest

    Hallo Kanarienfreunde!

    Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen oder nützliche Tipps geben kann.
    Meine Kanarienhenne (Julia) verliert seit einigen Tagen ihre Federn am linken Auge.
    Das rechte Auge und das übrige Gefieder scheinen (noch)nicht betroffen zu sein, aber da sich die kahle Stelle langsam zu vergrößern schein, mache ich mir Sorgen, dass irgendetwas Ernstes mit ihr nicht stimmt. Kann sie vielleicht Milben oder andere Parasiten haben und wie könnte ich sie bekämpfen? Bei meinem Hahn (Romeo) ist alles in Ordnung und sie sind beide mobil und verhalten sich wie sonst auch.
    Von einem Tierarzt möchte ich im Moment noch absehen, weil ich befürchte, dass sie nach einem Besuch bei ihm nicht mehr so zutraulich ist wie jetzt.

    Vielleicht hat hier jemand ja Erfahrung mit dem gleichen Problem und kann mir bzw. meiner Julia helfen.


    Grüße
    Tobias


    linkes Auge und rechtes Auge
     

    Anhänge:

    • 01.JPG
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      112
    • 02.JPG
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      99
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleckchen, 30. März 2006
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Willkommen im Forum.
    Auge sieht soweit normel aus. Abgesehen, vom fehlen der Federn! Erzähl' mal etwas über Fütterung, Haltung, usw.
    Ich würde erstmal auch Kalk-/Mineralmangel tippen.
    erich
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Für mich sieht das aus, als wenn die umliegenden federn nass sind. D.H. das auge tränt. Möglich wäre eine Bakterielle infektion im Anfabgstadium oder aber Parasiten, wie z. Federlinge oder Milben.
     
  5. #4 Romeo&Julia, 30. März 2006
    Romeo&Julia

    Romeo&Julia Guest

    Schönen Dank für die Rückmeldungen und das Willkommen!

    Ich habe zwar keine Voliere, aber der Käfig ist für Kanarienvögel recht groß und die beiden kommen auch mehrfach die Woche raus und können im Zimmer frei fliegen. Den Käfig reinige ich ca. einmal die Woche (Sandwechsel) manchmal auch erst nach 10 Tagen und alle drei Wochen dusche ich ihn ab. Meine „Kleinen“ können auch alle paar Tage baden. Es kann natürlich sein, dass ich den Sand nicht oft genug wechsle oder sie öfters baden sollten.
    Zu fressen bekommen sie normales Hauptfutter, Knabberstangen, gelegentlich Hirse und relativ häufig Petersilie oder Feldsalat. Ich habe im Käfig auch zwei kleine rosa „Picksteine“, aber da die schon ziemlich alt sind, weiß ich nicht mehr, ob die für die Kalk/ Mineralversorgung sind oder nicht.
    Ich habe mir aber auch schon Gedanken darüber gemacht, ob ich einen Fehler gemacht haben könnte. Ich habe in der Mauser das Mauserfutter unter das Hauptfutter gemischt und damit füttere ich immer noch. Kann es sein, dass es schädlich ist, außerhalb der Mauser mit zusätzlichem Mauserfutter zu füttern?? :(

    Was genau sind denn Federlinge? Und wenn es solche Federlinge oder Milben sind, was kann man dagegen machen?


    Grüße
    Tobias
     
  6. #5 Alfred Klein, 30. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Tobias

    Falls das Auge wirklich tränt kannst Du selber gar nichts mehr machen. Das kann wie von Semesh geschrieben eine Infektion sein und eine solche muß mit verschreibungspflichtigen Medikamenten (Antibiotische Salbe oder Tropfen für Tiere) behandelt werden. Da bleibt nur der Tierarzt.
    Dieser soll aber auf keinen Fall ein cortisonhaltiges Medikament nehmen, Cortison ist für Vögel tödlich. Das ist wichtig, unbedingt beim Tierarzt sagen.

    Wegen dem Mauserfutter - wenn das eines der "bunten Marken" ist kannst Du nichts verkehrt gemacht haben. Das Zeug taugt eh nur dazu Dir das Geld abzuknöpfen, hat sonst keine Wirkung.

    Wegen Milben und Federlingen lies dir diesen Link durch.
     
Thema: Meine Henne verliert Federn - Suche Rat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienhenne verliert federn

    ,
  2. vogel federlinge

    ,
  3. kanarienvogel verliert federn am auge

Die Seite wird geladen...

Meine Henne verliert Federn - Suche Rat - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...