Meine Jungvögel 2019

Diskutiere Meine Jungvögel 2019 im Kanarienfotos Forum im Bereich Kanarienvögel; Hier sind nun meine drei Kleinen, geschlüpft am 21. und 22.6..2019 Meinem vierten kleinen Schatz, welcher durch Zwangsernährung und anschl....

  1. #1 SamantaJosefine, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Hier sind nun meine drei Kleinen, geschlüpft am 21. und 22.6..2019
    Meinem vierten kleinen Schatz, welcher durch Zwangsernährung und anschl. Handaufzucht überlebte, geht es gut.
    Sie schlüpfte am 23.6.2019, sitzt noch beim Züchter und frisst seit heute selbstständig mit zufüttern.
    Hier sind zu sehen: Josef(ine), weiß,
    Dusty, braun(/weiß)
    Anton(ia) bunt gescheckt.

    Alle sind putzmunter und haben sich sehr gut entwickelt.
    Der heutige Nachmittag stand unter dem Motto : Besuch bei den Nachbarn, Elefantensafari und Bärenzähmung.
    Den Anhang IMG_4169.JPG betrachten Den Anhang IMG_4170.JPG betrachten Den Anhang IMG_4171.JPG betrachten Den Anhang IMG_4173.JPG betrachten Den Anhang IMG_4174.JPG betrachten Den Anhang IMG_4175.JPG betrachten Den Anhang IMG_4179.JPG betrachten Den Anhang IMG_4167.JPG betrachten
     
    Tussicat, Sam & Zora, Amadine51 und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 speedcats, 23.07.2019
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Düsseldorf
    Schöne Vögel :) Gescheckte gefällt mir persönlich am besten!
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  3. #3 SamantaJosefine, 23.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Hier ist nun mein Sorgenkind Lara Joy, welches wie durch ein Wunder überlebt hat.
    Durch die liebevolle Hand meines Züchters (Zwangsernährung mit anschließender Handaufzucht)
    Sie ist handzahm und total auf ihn fixiert.
     

    Anhänge:

    Sam & Zora, speedcats, stiedom und 4 anderen gefällt das.
  4. #4 Amadine51, 23.07.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    176
    Wunderschön! Wird sie bei ihm bleiben?
     
  5. #5 SamantaJosefine, 23.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Auf keinen Fall will er sie in "fremde Hände" geben. :zwinker:
     
    Amadine51 und stiedom gefällt das.
  6. #6 stiedom, 24.07.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    NDH Thüringen
    :zustimm: verständlich würde ich auch nicht hergeben. Mfg
     
    Amadine51 und SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 speedcats, 25.07.2019
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist das die Fehlprägung? Hat sie die Artgenossen um sich herum? Man sieht ja selten das die Kanarien so zahm werden....
     
  8. #8 SamantaJosefine, 25.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Sie wurde noch immer gefüttert, fängt jetzt erst langsam an, selbstständig u fressen.
    Sie war am 23.7. einen Monat alt.
    Sie soll mit anderen Vögeln zusammen sitzen wenn sie futterfest ist.
    Sie ist ja das jüngste von meinen 4 Jungvögeln, die anderen 3 sind alle selbständig und futterfest.
    Auf dem angehängten Foto fing sie gerade an zu sperren. Sie wurde 5 Tage zwangsernährt.
    Den Anhang P1170375.JPG betrachten
     
    Juno und speedcats gefällt das.
  9. #9 Friedhelm, 25.07.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    111
    Hallo SamantaJosefine,
    kann es sein das du die Frage falsch verstanden hast?
    Bei einer Handaufzucht besteht immer die Gefahr einer Fehlprägung,besonders wenn sie keinen Kontakt zu Artgenossen haben. Kanarienjunge sind ja bei einer Naturbrut nicht so zahm. Das kennst du ja von den Handaufzuchten aus dem letztem Jahr.Friedhelm
     
    speedcats gefällt das.
  10. #10 SamantaJosefine, 25.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Ich habe das alles sehr wohl verstanden, die Kleine sitzt ja nicht isoliert. Diese Zahmheit legen sie ab, wenn sie selbstständig Körner fressen, so sagte mir mal ein Züchter.
    Meine HAZ vom letzten Jahr ist völlig normal geworden, also kommt auch nicht auf die Hand oder ähnliches.
     
  11. #11 Friedhelm, 25.07.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    111
    So stimmt das aber nicht unbedingt, wenn sich der Vogelhalter auch weiterhin mit der Handaufzucht beschäftigt bleibt der Vogel zahm, deshalb gibt es ja viele Papageien- und Sittich Handaufzuchten. Ich kenne das von einer Gouldamadine, der war trotz Artgenossen sein leben lang zahm.
     
  12. #12 Amadine51, 25.07.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    176
    Wenn ein Stubenvogel von sich aus handzahm bleibt, ist es ja auch kein Unglück. Dass sich Stubenhalter mit ihren Vögeln beschäftigen, ist auch normal und in Ordnung. Ansonsten ist Zahmheit ein relativer Begriff. Bei meinen Stubenkanarien und Zebrafinken spreche ich eher von Vertrautheit. Handzahm sind sie alle nicht und müssen sie auch nicht sein.

    Bei den Handaufzuchten von Samyjo lag jedesmal ein Notfall vor, der die Handaufzucht erforderlich gemacht hat.
     
    ulrike lehnert und SamantaJosefine gefällt das.
  13. #13 SamantaJosefine, 25.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Wir werden sehen wie sich die Kleine weite entwickelt, man wird sicher davon hören oder lesen.
    Ich werde euch auf dem laufenden halten.
    Für mich ist es ganz wichtig, dass sie zur Selbstständigkeit gelangt und gesund ist.
    In Tat waren es Notfälle, nur dieses mal wollte der Vogel nicht sperren, beim Finn vom letzten Jahr war es total anders, der hat sofort seinen Schnabel aufgerissen.
    Diese kleine Maus hat ein total anderes Temperament.
    Sie muss nicht zahm sein.
     
    ulrike lehnert und Amadine51 gefällt das.
  14. #14 ulrike lehnert, 25.07.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dortmund
    Im Moment ist die Hand ja Bestandteil der futterquelle (Ersatzvater ) sobald sie selbstständig ist wir sich das geben. Zu ihrem Ziehvater wird die kleine bestimmt immer eine besondere Verbindung haben. Handzahm wird sie nicht bei jedem sein
    Da sie ja Kontakt mit anderen Vögeln hat wird sie sich bestimmt normal entwickeln
     
    Amadine51, stiedom und SamantaJosefine gefällt das.
  15. #15 SamantaJosefine, 27.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Na, da kommt Freude auf.
    Wie ich soeben erfuhr, frisst die Kleine selbstständig, und zwar auch Körner. Jippiiii.
    Wie ich mich freue, :freude: mein kleines Sonntagskind wird morgen 5 Wochen alt.
    Es haben dann wohl alle vier geschafft.
     
  16. #16 ulrike lehnert, 27.07.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dortmund
    das ist eine wunderbare Nachricht
    :blume::blume:
     
  17. #17 SamantaJosefine, 27.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Ja, danke, das finde ich auch. :gimmefive
    Es war eine Zitterpartie, ich bin so gespannt wie sie jetzt aussieht. Sie soll noch hübscher geworden sein.:zwinker:
     
  18. #18 ulrike lehnert, 27.07.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dortmund
    da bin ich auch auf Fotos gespannt:freude:
     
  19. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover
    Was für hübsche Vögel.
    Ein schönes und langes Leben wünsche ich Euch! :blume:
     
    Amadine51 und SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 SamantaJosefine, 27.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    Langenhagen
    Danke, das ist sehr lieb von dir.
     
Thema:

Meine Jungvögel 2019

Die Seite wird geladen...

Meine Jungvögel 2019 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen September 2019

    Beobachtungen September 2019: Heute nen Spornkiebitz getroffen :O mein erster in Europa (Rhodos) [IMG]
  2. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2019

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2019: Hallo zusammen :0-, im Vogel-Portal Forum entstand 2017 nachfolgende, von vielen Seglerfans mit Leben gefüllte Mauersegler-Bruterfolgstabelle....
  3. Beobachtungen August 2019

    Beobachtungen August 2019: So ich eröffne mal den August. Hatte die letzten Tage sehr schöne Beobachtungen, von Schwarzstorch über Sperberfamilie und Dunkle...
  4. Gefieder von Rabenjungen

    Gefieder von Rabenjungen: Hallo :) Ich habe nicht viel Ahnung von Vögeln, aber ich fotographiere sie gern. Heute habe ich auf der niederländischen Insel Terschelling...
  5. Spatzenküken auf Balkon gestrandet

    Spatzenküken auf Balkon gestrandet: Guten Morgen, wir haben seit zwei Tagen einen jungen Spatzen im Balkonasyl. Er hat schon ein rechts ausgeprägtes Federkleid, noch gelbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden