meine keckse

Diskutiere meine keckse im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich habe zum ersten mal für meine neuen wellis keckse gebacken! die alten (die leider fast alle an der papageinkrankheit gestorben sind) aben sie...

  1. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    ich habe zum ersten mal für meine neuen wellis keckse gebacken!
    die alten (die leider fast alle an der papageinkrankheit gestorben sind) aben sie immer gerne gegessen!
    nur jetzt habe ich ja sehr alte wellis und die keckse sind wohl ein bisschen zu hart! sie können die nicht essen!

    nun meine frage wie kann ich die weicher backen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ich & die Vögel, 5. Februar 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    hi

    deine Wellis sind an der Papageienkrankheit gestorben???
    Das ist ja krass. Schrecklich.:(

    zu den Keksen: eigentlich müssten sie nicht zu hart werden, also meine Kekse werden mir auch abgenommen:) Bist du sicher, dass sie zu hart sind? Wellis haben wie alle Krumschnäbel einen guten Schnabel, das sollte bei einem Keks also kein Problem sein.
    Vielleicht backst du sie mal kürzer. Ich backe meine z. B 10 Minuten und sie sind OK.:D Also schmackhaft.

    :0- :0- :0- :0- :0- :0-
     
  4. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    das war wohl der fehler ich habe sie 20min gebacken!
    die jungen haben auch ein guten schnaber.
    nur die alten haben nicht mehr so viel kraft im schnabel!

    von mir auch :0- :0- :0- :0- :0- :0-
     
Thema:

meine keckse