Meine kleine Ida sieht aus...

Diskutiere Meine kleine Ida sieht aus... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; ...wie ein kleiner Zausel!...die kleine Maus tut mir so leid! ...wie ihr wisst rupft Michel ihr ja immer mal das Köpfchen...dann wachsen wieder...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...wie ein kleiner Zausel!...die kleine Maus tut mir so leid!

    ...wie ihr wisst rupft Michel ihr ja immer mal das Köpfchen...dann wachsen wieder kleine neue Federchen...sehr zauselig sieht das aus!
    ...dann wurde ich letzten Sonntag gegen 6.00Uhr morgens von einem Riesen-Spektakel geweckt...Ida und Michel stritten sich offensichtlich...bis ich unten angekommen war...hatten sie sich bereits vertragen...nur der Volierenboden lag voll mit Daunenfedern...`gefühlt`hatte Ida keine Federn mehr am Körper...aber `lediglich`waren ihre Beinchen etwas nackiger...und der untere`Bauchbereich`...ich glaube, sie hatte in der Aufregung sehr heftig geflattert...und dabei wahrscheinlich die Federchen verloren!
    ...und sie mausert zur Zeit sehr, sehr heftig!

    ...daher heisst sie momentan nur noch `Zausel-Ida`!

    ...ansonsten ist sie aber putzmunter...frisst..trinkt...spielt...zwickt...und fliegt wunderbar ihre Runden!
    ..ist gut genährt und der Kot ist auch völlig normal!
    ...überlege...trotzdem nächsten Dienstag die `Tierärztin`einmal schauen zu lassen...oder meint ihr...dieses wäre unnötiger Stress?

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Susanne,

    ich glaube, wenn sie sonst fit und munter ist, würde ich erstmal abwarten
    mit dem TA-Besuch und das Ganze mal beobachten. Wenn die Zwei sich nur ein wenig gezergelt haben und sie zusätzlich auch noch mausern, können sie schon mehr Federchen lassen als normal.

    Wenn Du aber merkst, sie zieht sich selbst die Federn, vielleicht weil etwas juckt o. ä. würde ich den TA aufsuchen. Dann kannst Du wahrscheinlich auch nur mittels einer Blutprobe herausfinden, ob es eine organische Ursache hat.

    Ich kann Dir gut nachempfinden, dass Du Dir Sorgen machst, habe ja gerade auch so ein kleines Sorgenkind hier sitzen :traurig: Unser Gizmo zieht sich die Schwungfedern seines rechten Flügels heraus :nene: Dann kommt erschwerend dazu, dass er nun gar nicht mehr fliegen kann :nene: Das macht die Situation leider gar nicht besser, weil er darunter leidet! Wahrscheinlich zieht er sich deswegen die Federn auch noch raus. Ist echt ein Teufelskreis... :(

    Daher, wenn klein Zausel-Ida sonst fit ist und Du selbst nicht siehst, dass sie selbst zuppelt, würde ich erstmal warten...
     
  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Nina!

    Mensch..der kleine Gizmo...das tut mir leid!
    ...hoffentlich gelingt es euch schnell aus dem Teufelskreis auszubrechen!
    ...drücke die Daumen!

    Ich kann bei Ida beobachten, dass sie sich die kleinen losen Daunenfederchen schon selber heraus zuppelt...beim putzen und manchmal habe ich das Gefühl...die Feder stört gerade in dem Moment...und muss weg!

    ...das ist aber o.k.?...oder?

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  5. #4 Tierfreak, 21. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Susanne,

    ich würde auch vielleicht erst mal abwarten, wenn Ida eh gerade in der Mauser ist. Vielleicht lagen wirklich auch durch die Mauser bedingt einige Federn mehr auf den Boden, nachdem sie sich etwas gezankt hatten :trost:.

    Das lose Federn vom Vogel aussortiert und beseitigt werden, ist wirklich völlig normal. Hauptsache sie zupft keine noch wirklich festen Federn :zwinker:.

    Ich auch nochmal Nina wegen Gizmo knuddel :trost:.
     
  6. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...gestern komme ich heim...und war entsetzt und verzweifelt!

    Ida hat keine einzige Feder mehr am Bäuchlein...ganz nackt!

    ...fix und fertig...nur noch geweint...dann habe ich erstmal 2 Stunden mit ihnen gespielt...sie durften alles...sogar Schutzumschläge anknabbern!

    Ida ist putzmunter und fliegt...und fliegt...und fliegt!
    ...habe sie genauestens beobachtet...sie zauselt immer nur die losen Federn aus...können denn alle Federchen am Bauch lose gewesen sein...aufgrund der wirklich heftigen Mauser?
    ...nach der `Spielzeit`sassen beide auf meinem Rücken und haben zufrieden mit den Schnäbeln geknirscht!
    ...knirscht ein unzufriedener Vogel mit dem Schnabel?

    ...mir ist es doch völlig egal wie Ida... ästhetisch gesehen aussieht...sie soll sich wohlfühlen!!!!!!!!!

    Heuter morgen war ich schon ein kleines bisschen ruhiger...und ich habe ihr versprochen ...alles für sie zu tun...was in meiner Möglichkeit steht!

    Ich werde sie jetzt tierärztlich komplett durchsehen lassen...Tierheilpraktikerin...Tierkommunikation!
    ...und ich habe ihr auch versprochen...das das geschehen wird...was am besten für sie ist...auch wenn es bedeutet, dass Ida nicht bei mir sein möchte...auch wenn ich daran gar nicht denken mag!
    ...muss schon wieder weinen!

    Was habe ich denn nur falsch gemacht?

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  7. #6 Tanygnathus, 26. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Susanne,

    Kopf hoch,ich kann mir nicht vorstellen dass Du etwas falsch gemacht hast..:trost:
    Ich denke es ist gut wenn Du sie mal durchquecken lässt um sicher zu sein dass ihr organisch nichts fehlt.
    Ich weiß jetzt gar nicht wie alt die Kleine Maus ist?
    Frage deshalb,weil meine Milly ( die wo jetzt Babys hat) hat kurz bevor sie Eier gelegt hat sich den ganzen Bauch nackig gemacht..das kenne ich jetzt von meiner Lilly die ja auch erst Babys hatte gar nicht.
    Nur mal soooo gesagt,könnte das evtl. sein???Brutstimmung???

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Ida ist Anfang Mai 2 Jahre alt geworden!
     
  9. #8 Mohrenköpfe4, 26. Mai 2010
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Susanne,

    ich gehe mal davon aus, dass Deine kleinen Zausel bestens versorgt sind, dementsprechend musst Du Dir wohl keine Vorwürfe machen.

    Einziges, was mir einfällt sind zwei Dinge:

    1. Kannst Du eine Zink- oder andere Schwermetallvergiftung ausschließen? Auch manche Spielzeuge sind stark belastet (durch falsche Farben)

    2. Denkst Du, Ida hat argen Stress mit Michel, dass sie deshalb unglücklich sein könnte?


    LG
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Zink-und Schwermetallvergiftung schliesse ich aus...Spielzeug ist nur von Ricos...futtermittel jehl...und dem Nymphieshop mit Herz!
    ...dazu ist sie auch viel zu munter...normales Fressverhalten...normaler Kot!

    Ida und Michel lieben sich sehr...das einzige, das mir aufgefallen ist, dass Ida genervt ist...weil Michel nur die `Leckerchen`möchte, die Ida im Schnabel hat...das nervt sie schon und flüchtet dann!
    ...entweder auf den Spielplatz oder zu mir...man kann Michel die gleiche Nuss...die gleiche Hirse...das gleiche Rollini geben...es muss das sein, dass ida im Schnabel hat!
    ...beim alltäglichen Futter ist das nicht so!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  11. #10 Tanygnathus, 26. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Susanne,

    Mit 2 Jahren kommen die Vögel langsam in die Geschlechtsreife...könnte also schon sein...
    Ansonsten,Leckerlies vom anderen schmecken immer besser:D das kenn ich von meinen Mopas auch.
    Wenn sie nicht ständig von ihm gejagt wird,würde ich jetzt Stress ausschließen.
     
  12. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...habe mich vertan...Ida ist sogar im März 2008 geboren...kam im Mai zu mir!
    ...von daher könnte es natürlich sein...wobei ihr sonstiges Verhalten nicht unbedingt auf `Brutigkeit`hindeutet!

    Es gibt ja seit ca. 2,5Wochen ganz eindeutige Hinweise auf eine wirklich starke Mauser, die die kleine Maus zu durchleiden hat!
    ...hinten im Nackenbereich kann ich auch deutlich neue Federkiele sehen...am Bäuchlein natürlich nicht...wäre wohl auch zu früh...denke ich!

    ...ach Mensch!:traurig:
     
  13. #12 PaulNesso, 26. Mai 2010
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar nicht aus dieser Vogelsparte, aber dieses Problem haben leider viele privat gehaltene Vögel (aber auch in Zoos)!
    Leckerlis? Sind das Spanische Nüsse? Die können an der Innenseite leider immer wieder Pilze haben (kann aber auch jahrelang gut gehen) und so könnte der Vogel an Aspirgogliose leiden (würde das Ausfallen der Federn bestätigen). Hoffe es aber für deinen Geier nicht.
    Gäbe es eine Möglichkeit, diese neu zu verpaaren? Ist es wirklich auch ein Paar (Henne und Hahn)?? Auch das kann zum Rupfer führen.
     
  14. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    ...nein...es sind keine spanischen Nüsse...und auch keine Nüsse mit Schalen!
    Ida und Michel sind definitiv Hahn und Henne (DNA-Analyse)...und seit August 2008 sehr verliebt ineinander!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  15. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Susannchen!!

    Mensch... :trost: Du machst ganz sicher alles richtig...Daher denke ich, dass die Idee vielleicht doch ganz gut wäre, die kleine Maus mal richtig durchzuchecken, damit Du innerlich ruhiger wirst! Das merken die kleinen Mäuse nämlich auch sofort :zwinker: wenn der oder die Federlose gestresst ist und sei es nur aus Sorge.

    Ich würde auf jeden Fall ihr Blut untersuchen lassen, um Leberschäden, Vergiftungen oder andere schlimme Sachen ausschließen zu können.

    Ganz bestimmt ist es harmloser Natur!! Dafür drücke ich Dir alle Daumen!!! :trost:
     
  16. #15 Tanygnathus, 26. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    So eine kleine Maus,hält Dich so auf Trab und macht Dir Sorgen..
    ich denke auch,laß sie untersuchen und wenn da nichts rauskommt bist Du etwas beruhigter.:trost:
    Ich hab halt noch keine Mauser elebt wo ein Vogel richtig nackt an einer Stelle wurde,das hab ich nur durch selber rupfen oder Partner rupfen erlebt.
    Darum dachte ich halt sie ist in Stimmung:zwinker:
    Meine Freundin hat ein Paar Mopas da rupft die Henne ihren Hahn bis er keine Federn mehr auf dem Kopf und im Nacken hat.
    Er muß eine Glatze haben dann liebt sie ihn:nene:
    Aber die Babys rupft sie nie...nur er muß herhalten...

    War nur so ein Gedanke Susanne..??

    LG Bettina
     
  17. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...es wäre ja eine `einfache`Erklärung...vielleicht kommen Mauser und Brutigkeit zusammen!

    Es steht fest: Ida wird als erstes einmal tierärztlich durchgecheckt!!!!!!!!!

    ...wobei auch ich aufgrund ihres Verhaltens nicht glaube, dass sie krank ist...so putzmunter...verfressen...auch gut genährt...hatte sie ja gestern noch in der Hand...Ida ist!

    Sie fliegt rauf und runter...hin und her...turnt auf dem Wäscheständer...ohne irgendwelche Anzeichen von Schwäche oder Erschöpfung!

    ...und wie ich ja beim ersten Mal schrieb...hatte sie ja den ersten Teil der Federn auch von einer Sekunde zur nächsten nach einer Auseinandersetzung mit Michel am vorletzten Sonntag von sich geworfen!

    Ich werde berichten!

    Liebe Grüsse! Susanne!

    DankeSchön für eure Ideen, Anregungen und auch tröstenden Worte für mich!
    Ihr seid lieb!
     
  18. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...komme gerade heim...toi...toi...toi!
    ...hatte schon die schlimmsten Vorstellungen...aber
    ...hier liegen keine neuen Federchen...von Ida!

    ...hatte heute morgen noch die Voliere gereinigt und neues Buchenholzgranulat eingefüllt!

    ...vieleicht 2 oder 3 klitzekleine Daunenfederchen...mehr nicht!!!!!!!!!!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    Es wird ein entspannter Abend folgen mit Erdbeeren, Pfirsichen und Ananas für die `Zwei`!
     
  19. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Susanne,
    hab gerade gelesen, was mit der Maus Ida passiert ist.
    Wir haben ja eine Nymphie-Henne und 3 Hähne.
    Die kleine Henne ist in diesem Frühjahr ganz ähnlich aufgefallen, wie Deine
    Ida. Plötzlich hatte sie kahle Stellen im Bauchgefieder.
    Einige Tage später, musste ich mit Erschrecken feststellen, dass sie überhaupt
    keine Federn mehr an den Beinchen hate.
    Vom Verhalten her war sie auch total unauffällig. Sie war munter, hat auch
    gut gefressen, keinen Durchfall.
    Also sind wir mit ihr zur Tä/in gefahren, um sie untersuchen zu lassen.
    Auch hier war alles unauffällig.
    Auf Schwermetalle haben wir sie nicht untersuchen lassen, weil eigentlich keine
    Gefahr besteht. (Montana-Käfig, Spielzeuge von RICOs), auch sonst ist das
    Vogelzimmer, in dem die Sittiche leben, weitgehend frei von Schwermetallen..
    Die Ä/in gab uns lediglich hochdosierte Vitamine für "Nikita" mit.
    Wir sollten sie weiter beobachten.
    Wir beobachteten nach einigen Tagen, dass sie sich immer wieder mit Nymphie-Hahn
    "Mogli" paarte.
    Was dann folgte, war dass Nikita begonnen hatte Eier zu legen.
    Es tat uns zwar leid, aber Nachwuchs war undiskutabel.
    Also tauschten wir die Eier aus, in Kunststoffeier.
    Sie hat inzwischen das Gelege verlassen ganz und langsam wachsen die Federchen
    auch wieder nach..

    Liebe Susanne,
    einen gemütlichen Abend
    und dass morgen wieder keine
    Federn am Boden liegen!

    Liebe Grüsse Anja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...am Montag habe ich frei und für diesen Tag haben wir einen Termin bei meiner Tierärztin ausgemacht...um ganz in Ruhe Ida durchchecken zu lassen!

    ...ein bisschen mulmig ist mir schon!

    Schlaft gut!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  22. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...ich drücke Dir alle Daumen, dass der nackige Bauch eine harmlose
    Erklärung hat...:zustimm:
     
Thema:

Meine kleine Ida sieht aus...

Die Seite wird geladen...

Meine kleine Ida sieht aus... - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...