meine kleine kränkelt schonwieder

Diskutiere meine kleine kränkelt schonwieder im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,! Vor ein paar monaten hatte meine kleine wellihenne eine kropfentzündung, die mit baytril behandelt...

  1. Steffie

    Steffie Guest

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,!

    Vor ein paar monaten hatte meine kleine wellihenne eine kropfentzündung, die mit baytril behandelt wurde.dannach ging es ihr auch wieder gut.

    jetzt sind alle federn an der kloake mit kot verkleb, sie scheint aber gleichzeitig an verstopfung zu leiden?! ihr kotbällchen haben
    morgens fast die 4fache größe!!

    sie hat daraufhin bird bend-bac bekommen und es hat sich wieder etwas beruhigt.

    doch nun fängt sie wieder an zu würgen!!
    ich werde beim Ta noch eine kotprobe einreichen.es kommt mir vor, als ob ich mich kreis drehe!

    es gibt noch ein problem der nächste fähige Ta ist eine weilchen entfernt und ich da ich noch nicht fahren kann ist das etwas kompliziert

    ich bin für jeden hinweis dankbar, besonders bezüglich der ernährung
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Steffi,

    tut mir leid, das du das Ganze nochmal miterleben mußt. Gehe trotzdem ganz schnell zum Tierarzt. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.



    Grüße, Frank8o
     
  4. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Steffie,

    ich sehe leider auch keine andere Möglichkeit, als Deine kleine Süsse nochmals zu einem vogelkundigen TA zu bringen.
    Auch wenn der Weg dorthin weit, und die Fahrerei kompliziert ist.

    Alles, alles Liebe und gute Besserung für Deine Kleine....
     
  5. #4 Spatz1967, 16. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das mit dem morgendlichen Sammelkot muß nicht zwangsläufig krankhaft sein;
    kann auch zum Brutverhalten gehören. Daß die Kloake verklebt ist, spricht aber natürlich
    für Durchfall. - Wenn der Vogel wieder würgt, wär ein Kropfabstrich aussagefähiger
    als die Kotprobe.
     
  6. Steffie

    Steffie Guest

    Ihr kot hat sich wieder normalisiert und sie scheint auch nicht mehr zu würgen. Im kropfabstrich war auch nicht zu sehen
    -zum glück- sie ist aber immer noch nicht ganz fit

    mein Ta meinte ich solle ihr noch leicht verdauliches und weiches futter geben!

    hat irgedeiner eine idee, was ich meiner mekeltante anbieten kann?:o


    danke für die hilfe
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Steffi,

    ja habe ich. Tue ihr/ihm jeweils einen Eßlöffel Apfelsessig ins frische Trinkwasser. Damit vermeidest du Kropfentzündungen. Ich hatte damals mal einen Beitrag dazu mit dem Thema "Apfelessig gegen Kropfentzündung?" geschrieben. Vielleicht erinnert sich jemand.



    Grüße, Frank:0-
     
  8. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ein Eßlöffel dürfte aber etwas zu viel sein je nach Größe des Wassernapfes.
    Nicht dass der Apfelessig was verätzt.
    Normalerweise gibt man 1ml auf 100ml Wasser.

    :0-
    Gute Besserung an die Kleine!
    Madeleine

    PS: Du kannst Deinem Welli Babybrei (milchfrei) anbieten, Keimfutter, gekochten ungesalzenen Reis und viel Obst.Du kannst auch etwas Traubenzucker ins Trinken tun, das stärkt die Kleine.
     
  9. Steffie

    Steffie Guest

    Vielen, vielen dank für eure hilfe!

    Ich werd die vorschläge heut gleich mal ausprobieren!
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Das mit dem Apfelessig halte ich für eine gute Idee.
    Weiterhin viel Glück und gute Besserung für Deine Kleine :0- .
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    re Apfelessig

    Hallo Steffi,

    die Menge des Essigs darf k e i n e 50% betragen!!!



    Grüße, Frank:0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Frank,

    nix für ungut-aber dulo hat geschrieben "1ml auf 100 ml" - und das sind keine
    50%; bei weitem nicht ;)
     
  14. Frank M

    Frank M Guest

    Ich weiß ...

    ....das das keine 50% sind. Ich wollte damit auch nur gesagt haben das man nicht zuviel davon nehmen darf.




    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

meine kleine kränkelt schonwieder

Die Seite wird geladen...

meine kleine kränkelt schonwieder - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...