Meine Kleinen und die Fortschritte

Diskutiere Meine Kleinen und die Fortschritte im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr :0- ! So nun sind meine beiden Kleinen von draußen nach drinnen gezogen. Boah der erste Tag war ein Horror. Die Kleinen am späten...

  1. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ihr :0- !

    So nun sind meine beiden Kleinen von draußen nach drinnen gezogen. Boah der erste Tag war ein Horror. Die Kleinen am späten Nachmittag nach drinnen geholt, dachte, wenn dann bald die Nacht kommt sind sie ruhiger als wenn sie noch stundenlang so da währen. Also die Kleinen aus der Voli gefangen in Transportbox gesetzt und nach oben gebracht, dort in den Bauer gelassen und da ging das Gekappel um die höchste Stange los. Irgendwann hat dann Jo Jo gewonnen. Er saß auf der Stange. Teddy Winzling am Gitter festgeklammert, mit dem Schnabel noch zur Sicherheit und nicht bewegt. "Ihr seht mich nicht! Ihr seht mich nicht!"8o Am nächsten Tag musste ich arbeiten. Ok dachte ich, haben die Kleinen Zeit sich ihre neue Minivoli in Ruhe anzuschauen. Am Nachmittag komme ich von der Arbeit und sehe Hülsen vom Futter rumliegen. Super denk ich, haben sie gefressen. Fein! Dann mit den Kleinen gesabbelt und geschnakt. Hirse genommen und "Gugg mal feine Hirse! Legga Jam-Jam!" Ein schiefer Blick von Jo Jo "Willst du mich veräppeln?" "Ok...dann nicht!" gedacht. Nur zu nix zwingen. Nochmal Zimmer abgesucht nach eventuellen Gefahrenquellen für die Süßen und dann Tür vom Bauer geöffnet. Hirse daneben auf das Regal gelegt. Ich mich aufs Bett gelegt und Wellie-Lektüre gewälzt. Dann hört man plötzlich Getrappel. Aha die Herrschaften haben doch Appetit auf Hirse und verstreuen diese gerade neben ihrem Heim auf dem Regal. Und wieder höre ich mich sagen: "Gugg mal feine Hirse! Legga Jam-Jam!" Und diesmal ernte ich keine Tod-wünschenden Blicke :D. Am Abend in der Dämmerung dann vorsichtig die Hand in das Heim gelegt und mit Finger unterm Bauch gekrabbelt. Jo Jo flüchtet auf den nächsten Ast und Teddy Winzling stellt ein Füsschen drauf. Am liebsten wäre ich im Zimmer herum gehüpft vor Freude aber mit Hand im Bauer und Füsschen auf dem Finger nicht so optimal ;). Von da an jeden Tag, wenn ich von Arbeit kam mich sagen gehört: "Gugg mal feine Hirse! Legga Jam-Jam!" 0l und Finger untern Bauch gestreckt. Beide könnens schon ganz gut. Lassen sich auch breitwillig im Zimmer herum tragen...gaaaaaaanz langsaaaaaam und wieder zurück zum Bauer. Home sweet home! :s Mal sehen, was sie weiterhin für Fortschritte machen. Vom Freisitz auf den Finger kommen sie noch nicht aber das wird auch noch werden.

    Bis bald :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Super, Glückwunsch zu den Fortschritten.
     
  4. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Samesh!

    Danke dafür...!
    Sagmal auf dem Bildchen...rechts der Graue, wie nennt man denn diesen Farbschlag? Hab solch ein intesives Grau noch nieeee gesehen. Nur so blass weiß-grau.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    ich versuch mich gerade erst im Farbschlagbestimmen. Ich würde sagen, das ist ein grauer EGG2 (Europäisches Gelbgesicht Faktor 2).

    Das hier ist der Vater von ihr (der Vogel links):
     

    Anhänge:

  6. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Wow, welch wunderschöne Tiere! *hin und wech is*
    Wenn ich meine Digicam habe, dann stelle ich sofort auch Bilder von meinen Süßen rein. Sehen echt schön aus deine Pieper.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Danke:D
     
  8. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    neu hier

    binm ebenfalls noch sehr neu hier. von farbschlägen habe ich null ahnung. aber schon alleine durch das "stiebitzen" hier im forum habe ich schon eine menge hinzugelernt. :0-
     
  9. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hihi...

    Ist schon schön irgendwie, wieviel aus den einstmals gleichfarbig grün-naturfarbenen Wildwellies geworden ist. Wenn ich jetzt noch nen blauen Wellie bekommen könnte, hätte ich fast jede Farbrichtung in der Voli (außer rot; aber das geht ja nicht).
    Ein bunter Mix um mich und die Familie zu erfreuen.

    wellielein
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fortschritte II

    So na da war ich doch völlig platt. Da komm ich ins Zimmer... Jo Jo und Teddy wie immer aufm Kletterbaum... . Sag: "Na ihr Pfeifen ist nicht bald Zeit fürs Bettchen?" - war ja schon fast duster draußen und lege den Finger virsichtig an Teddys Bauch. Er so weit weg wie möglich sich gestreckt, sodass er fast waagerecht auf dem Ast war und dann...Oh Wunder...ein Fuß drauf auf den Finger. Und dann der Zweite. So und nun nur keine schnellen Bewegungen machen udn beruhigend reden...langsam durchs Zimmer stolzieren mit dem Arm so weit nach oben ausgestreckt, wies nur geht und schwups! saß ein kleiner Wellie im Bauer... . *freu*.
    Dann das gleiche mit Jo Jo versucht aber der Scheißer hatte Angst :( . Da hab ichs gelassen und gewartet bis er allein ins "Häusle" geht. Und weil Teddy gerufen hat, ging das auch ziemlich schnell.
    Da fällt mir ein...scheinbar hat Jo Jo das auf dem Finger sitzen schon wieder verlernt oder noch nie richtig gekonnt. Er geht zwar auf den Finger, hüpft dann aber sofort wieder runter. Menno dabei ist das doch sooo schön durchs Zimmer getragen zu werden.
    Aber alles in Allem nen riesen Sprung nach vorn, dass Teddy vom Freisitz auf den Finger kommt.

    LG wellielein :0-
     
  12. wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    next step

    Jipppiiieeee!!!!

    Jo Jo kommt schon von ganz allein auf den finger. Ich brauch jetzt nicht mehr sanft gegen das Bäuclein drücken. Sobald Finger da ist geht er drauf. Er bleibt zwar nciht sitzen wenn ich die Hand bewege aber naja ist ja schon nicht schlecht.
    Mensch wieso bleibt er denn nicht sitzen? :(
     
Thema:

Meine Kleinen und die Fortschritte

Die Seite wird geladen...

Meine Kleinen und die Fortschritte - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...