meine lieben sterben

Diskutiere meine lieben sterben im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Auch ich sehe jeden Abend bevor ich schlafen gehe ins Vogelzimmer und kontrolliere.

  1. #21 1941heinrich, 7. November 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Wagenfeld
    Auch ich sehe jeden Abend bevor ich schlafen gehe ins Vogelzimmer und kontrolliere.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 SamantaJosefine, 7. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Du musst sicher mehr kleine Geschöpfe kontrollieren ,Heinrich.;)
    Aber man hat einfach ein gutes Gefühl wenn alles ruhig schläft. :+streiche
     
  4. #23 1941heinrich, 7. November 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Wagenfeld
    Genau
     
  5. #24 maren pospiech, 7. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Hey,meine Lieben,
    ,heute hab ich das Antibiotika abgeholt,ich fragte nun,was es f ein Keim ist,gibt doch soviel verschiedene,leider konnte er mir es nicht sagen,soll erstmal abwarten,2 Wochen,wenn sich es nicht bessert,wierde ich noch mal eine Sammelkotprobe abgeben,
    Schade,dass man nicht die Keimart feststellen kann,verstehe ich trotzdem nicht,naja,was soll's,sonst eben noch einen anderen Arzt noch mal aufsuchen,wenn s nicht besser wird,danke für euer Zuhören,weil dieser Thread ja auch alt ist,

    Bis dann
     
  6. #25 1941heinrich, 7. November 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo maren , ich finde das macht garnichts wie alt der Thrad ist .Es ist manchmal doch wieder etwas Neues oder eine Bestätigung.
    Ich finde das man durchaus feststellen kann um was für eine Keimart / Viren oder Bakterien was auch immer es ist.
    Für mich sind die Aussagen des TA doch so das man Antibiotika eigentlich ins Blaue verabreicht. Ich denke das Du versuchen solltest eine andere Meinung einzuholen.
     
    maren pospiech und SamantaJosefine gefällt das.
  7. #26 SamantaJosefine, 7. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Ich denke, dass oft en Antibiotikum gegeben wird, wo keins erforderlich gewesen wäre.
    Weil ein Keim vermutet wird, was ich sehr diffus finde, gibt man der Vogelhalterin ein AB für das Tier.
    Ich habe einen sehr guten Züchter, welcher der Meinung ist, dass viele TA-Besuche den Vögeln mehr schaden als nützen. Wenn der TA nicht 100pro vogelkundig ist, sollte man nicht auf Verdacht einen solchen "Beschuss" zulassen.
    Man selber hat doch viele Möglichkeiten, dem Vogel zu helfen. Eine gesunde Darmflora und eine wirklich vernunftige Ernähurung sind die ersten Grundlagen. Maren könnte anhand der Hautfarbe am Unterbauch schon viel erkennen, sie könnte den Vogel an ihr Ohr halten und vor allen ihn separieren um den Kot genau zu beobachten.
    Wenn der TA tasächlich vk ist, mag er richitg gehandelt haben. Ich weiß es nicht.
    Ein neues Foto vom Vogel würde evt weiterhelfen, gut wäre es, wenn sie den Vogel dazu in die Hand nimmt und gezielt fotografiert. Ein aufgeplusteter Vogel muss nicht zwangsläufig krank sein, evt ist ihm kalt in der Außenvoli.
    Aber mit der Diagnose "2-3 Wochen warten und dann sieht man weiter" wäre ich nicht nach Hause gegangen.
    SamJo
     
    maren pospiech und Khimri gefällt das.
  8. #27 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Am Sonntag haben sie nun das letzte Mal Antibiotikum gekriegt,sind wieder wohl auf,nun soll ich 2 Wochen abwarten.

    Ich traue den Frieden nicht,bin immer so misstrauisch,meine es doch nur gut,deswegen liess einen Kropfabstrich und Kotprobe machen,hab die Befunde hier,aber nichts würde mir erklärt,was dies und jenes heisst,nur zum Schluss ,wie ich zu ihm sagte,Hauptsache keine Vogelgrippe,oh Gott,oh Gott,das war wohl verkehrt von mir,(er meinte,wenn es das wäre,müsste ich es sofort melden)ich fragte nochmals wegen den Keim,das könnte er mir nicht sagen,trotz die Befunde,die ich ihm noch einmal zeigte,die doch da vorlagen,ich verstehe das nicht,danach wurde er unfreundlich,manno,was gibt es bloss für TÄ,am liebsten,möchte ihn die Meinung sagen,ich wurde wie von oben herab behandelt,tja,auch wenn ich nun verantwortungsvoll war,Kropfabstriche und Kotprobe nun machen lassen habe,
    Das einzigste Gute,keine Luftsackmilben,keine Parasiten,und weiss noch immer nicht,was diese Befunde nun auf deutsch heissen,

    Ich soll nun 2 Wochen abwarten,bis jetzt alles gut,höre momentan kein Gehuste,oder so ein ähnliches Geräusch,
     
  9. #28 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Ach mei,den Vogelkundige rief ich immer an,aber nie ging einer ran,ich versuchte es paar mal,nun,ich machte mich verrückt,vor lauter Sorge,weil doch meine Braune,anhängliche Henne plötzlich verstarb,hatte Angst um die anderen,weil ich damals so was schon mal miterlebte,also guckte ich im Internet,und da fand ich noch einen Vk,so stand es da zumindest,aber es war doch keiner,

    Damals,so viele Medikamente ,so viele TA ,beim dritten,kam dan Luftsackm raus,aber da war es noch ohne Kropfabstrich,es waren 11,davon starben mir 5 einfach so weg,gab Geld zum Fenster hinaus,aber war mir egal,Hauptsache, sie würden gesund,6 Stück waren wieder gesund,aber die Ärmsten,waren richtige Versuchstiere,ein Wunder,dass das meine Pieper überstanden,und dann war jahrelang Ruhe,
     
  10. #29 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Aber sicherheitshalber,gehe ich nach 2 Wochen zum VK,wenn die denn mal den Hörer abnehmen,nehme die Befunde mit,ein VK kann mir diese Befunde hoffentlich erklären auf deutsch
     
  11. #30 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Den Anhang 20170202_160438.jpg betrachten
     
  12. #31 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Oben links,(vor einen Jahr aus den Zooladen gekauft,2 andere Hennen ,die ich da auch kaufte,verstarben schon,)unten rechts(er ist aber auch schon alt),oben rechts,auch schon alt,das sind diese wo ich mich sorgte
     
  13. #32 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Den Anhang image--597613771.png betrachten meine Braune,auch aus den Zoolad n verstarb,und unten die weisse,ist auch aus den Zoolad n,sie lebt ,trotzdem,mache ich mir Sorgen,das Antibiotika schlug an,aber irgendwie sieht sie doch krank aus,oder?
     
  14. #33 SamantaJosefine, 14. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Ach du Arme, du hast aber schon viel Pech gehabt, das kostet Tränen.
    Ich kann die Weiße nicht wirklich als krank einstufen. Sie plustert etwas, aber wie gesagt, evt ist es ihnen zu kühl.
    Du hälst sie in der Außenvoli oder?
     
  15. #34 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    ,ein Schutzhaus ist auch dabei,mit Heizung,Ja,es sind 13 Kanarien,in einer 2mal 4 mal 2,oh manno,wie würdet ihr reagieren?Das was mir noch auffiel,es waren nur Hennen,die starben,und zwar ,die aus den Zooladen
     
  16. #35 SamantaJosefine, 14. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Ich denke mal, dass Hennen allgemein empfindlicher sind.
    Schön dass du es ijhnen kuschelig machen kannst-
    Fage doch mal andere ob die auch Vögel aus diesem Zoohandel haben, eigentlich werden diese Geschäfte doch geprüft und tierärztlich betreut.
     
    maren pospiech gefällt das.
  17. #36 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Ja,muss eigentlich so sein,die müssen sie ja untersuchen lassen,aber,man weisses nie so recht,finde es nur schade,für nächstes Jahr sind es wieder zu wenig Hennen
    Dabei fühlten sie sich richtig wohl bei mir,nun sind 2 tot,
     
  18. #37 SamantaJosefine, 14. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Das tut mir so leid, Maren, wenn man ins IN schaut, werden so viele Kanarien-Vögel angeboten, für 5Euro und verschenkt , mit Käfig und allem , du bist traurig und andere wollen ihre Tiere los werden.
    Schau mal bei e-bay oder <meine Tierwelt> oder wie sie alle heißen, es ist schlimm.
     
  19. #38 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Bei Ebay guckte ich schon rein,da waren welche,denen geht' bestimmt noch schlechter,so wie einige Vollierenn aus schauten,die sahen so ungesund aus,bringt mir auch nichts,wenn schon wieder kranker Bestand bei mir drin wäre,aber wen soll man da noch Vertrauen,alle verlangen dafür noch viel Geld, ich hatte auch damals Wellis,die gab ich einen erfahrenden,ich verlangte nicht viel Geld,für 19, 50Euro,Hauptsache, sie haben es gut,dachte ich,da würden meine Kanarien so untergebuttert,ausserdem war die Volliere viel zu klein damals bei mir
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 SamantaJosefine, 14. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    30***
    Du könntest auch inserieren, da melden sich bestimmt einige.
    Wohnst aber auch weit ab, ich wohne hier im Norden. ;)Aber es gibt nicht nur Krepelkram bei den Tieren und wenn man einem ein schönes Leben bieten kann, ist das doch auch eine feine Sache.
     
    maren pospiech gefällt das.
  22. #40 maren pospiech, 14. November 2017
    maren pospiech

    maren pospiech Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    Ja,das stimmt,ich würde auch Waisen aufnehmen,und wenn einige krank sind,kommen sie eben erst ins Krankenzimmer,damals nahm ich ja nur solche Vögel,dabei wollte ich nur einen,dann sah ich sie in diesen engen Käfigen,einige verlernten sogar das Fliegen,das ist wohl mein Schicksal,und meine Tierliebe,auch gut,so kam ich eben zu Kanarienvögel,und nun sind es wieder 17 Jahre her
     
Thema:

meine lieben sterben

Die Seite wird geladen...

meine lieben sterben - Ähnliche Themen

  1. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  2. Rauchschwalbenkinder sterben

    Rauchschwalbenkinder sterben: Hallo, letztes Jahr hatte unser Rauchschwalbenpaar das ganze erste Gelege groß bekommen, vier schöne Schwalbenkinder. Die Kleinen vom zweiten...
  3. Meisenjungen sterben plötzlich

    Meisenjungen sterben plötzlich: Hallo, wir haben eine Meisenfamilie im Nistkasten - bis vorgestern hörte man aus dem Nest viele laute Vogelstimmen. Unsere Nachbarin hat an dem...
  4. baby schläft am liebsten mit hängendem kopf

    baby schläft am liebsten mit hängendem kopf: ... Und wieder habe ich erfolgreich Nachwuchs im Nest. jeder keine Vogel ist ja anders... diesmal habe ich wieder einen der besonderen Art. der...
  5. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...