Meine Nymphen

Diskutiere Meine Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hier kommt warme Luft raus.......da macht sich Puffel gerne breit.

  1. #1 DianaMi5, 12.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    Hier kommt warme Luft raus.......da macht sich Puffel gerne breit.
     

    Anhänge:

  2. #2 DianaMi5, 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    Erstmal putzen.....gerade niemand da der mich stört :jaaa:
     

    Anhänge:

  3. #3 DianaMi5, 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    Und hier eine Tarnung....da möchte wohl jemand seine Ruhe haben
     

    Anhänge:

  4. #4 Federmaus, 12.09.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Diana :0-



    Ist ja ne hübsche geperlte Maus :jaaa:

    Welche Partner haben die beiden :~
     
  5. #5 solairemar, 12.09.2004
    solairemar

    solairemar Guest

    oooooooooooooohhhhhhhhhhhhh süsssssss...

    Ja warm habens die Nymphies echt gern, die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.... :jaaa:

    Verstehen sich die beiden gut? Unsere beiden haben sich bombastich verstanden. Hab dann trotzdem noch Partner aus der gleichen Vogelart gekauft. Leider sind sie gleichgeschlechtlich, also müssen jetzt noch Hennen her...

    Sind auf jeden Fall schuppi süüüüüüs.

    Liebe Grüsse

    Bianca y sus pajaros
     
  6. #6 DianaMi5, 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    Ja die Beiden verstehen sich gut. Wir sind aber trotzdem noch am Gucken wo wir noch einen her bekommen. Aber ganz so eilig hab ich's damit noch nicht.
    Als ich den Nymphi gekauft hab sass auch ein grüner Welli mit beim Züchter in der Voliere, darum erkennt sie den wahrscheinlich gut an.

    Was sie machen, sie machens gemeinsam. Putzen, futtern, meine Dusche unsicher machen, meine Bäume anknabbern.
    Ist ein eingespieltes Duo wie's aussieht.
     
  7. #7 Schmu1961, 12.09.2004
    Schmu1961

    Schmu1961 Guest

    Huhu Diana

    Ja eine schöne geperlte hast du da , ich habe eine Zimtfarbene die grad paar Wochen jung ist und einen grauen der ist 1,5 Jahre passen beide gut zusammen.
    Weiterhin habe ich vier Wellis auch total schön . Habe meine Bilder auch grad rein gesetzt kannst ja mal schaun :+screams: :jaaa:
     
  8. #8 DianaMi5, 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    jo hab geguckt..........die sind niedlich...........ich find sie alle niedlich. Ich hätte nie gedacht dass Nymphen so niedliche aufgeweckte Tiere sind.
     
  9. #9 Federmaus, 12.09.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Aber sie sprechen unterschiedliche sprachen, darum sollten artgleiche Partner her.
    Wäre das selbe wenn Du mit einem aus einen afrikanischen Stamm auf einer Insel wärt. Ihr wärt zwar zu zweit könntet Euch aber nicht unterhalten.
     
  10. #10 DianaMi5, 12.09.2004
    DianaMi5

    DianaMi5 Guest

    Der Nymphi hört aber wenn der Welli ruft.

    Ansonsten hab ich ja vorhin schon geschrieben dass wir auf Suche nach einem zweiten Nymphi sind.

    Der Nymphi war auch von Kleinauf bei einem Welli mit in der Voliere beim Züchter. War sogar auch ein Grüner wie meiner.
     
  11. #11 Schmu1961, 12.09.2004
    Schmu1961

    Schmu1961 Guest

    Alle Tiere haben was ganz besonderes an sich

    :0- Bin auch stolz auf die beiden bin gespannt wie sie sich entwickeln werden. :jaaa:
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Und bitte schafft auch einen zweiten Welli an!!!
    Die Kleinen brauchen einen artgleichen Partner! :jaaa:
     
  13. #13 solairemar, 13.09.2004
    solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Diana

    Also ich bin auch dafür das jeder seinen Partner hat. Und du hast ja auch schon geschrieben, das du dir noch für beide einen gegengeschlechtlichen Partner suchen willst.
    Was ich dir schreiben will, das ich dich verstehe... Habe nämlich genau das Selbe miterlebt.
    Aus Unerfahrenheit haben wir einen Nymphy und einen Welli gekauft. Die beiden saßen auch zusammen im Voli beim Zoohändler und die sagten uns sie würden sich prima verstehen, aber keiner sagte uns das es besser wäre einen gegengeschlechtlichen Partner zu haben einen seinesgleichen, sagte uns keiner.
    Und die haben sich bombastisch verstanden.
    Unser Welli Balu lernte sogar Nemo´s (Nymphy ) Sprache. Ob Nemo es allerdings verstanden hat weiss ich nicht.
    Unser Balu war ein freiheitsliebender Vogel und er erkundete die ganze Wohnung, aber wenn Nemo ihn sehen wollte oder sich zu einsam fühlte, reichte nur ein schriller Schrei von Nemo aus und Balu kam zu ihm zurückgeflogen und kraulte Nemo. Ich denke sie haben ihre eigen Art miteinander zu kommunizieren entwickelt.
    Nachdem ich dann allerdings immer mehr und mehr im Forum las, wusste ich das noch 2 Partner her mussten..
    Leider waren es 2 Männer ( im Zoogeschäft wieder geholt und leider wieder nicht besser gewussst. Man konnte das geschlecht nicht bestimmen?!)anstatt zwei Hennen. Aber Balu unsern Welli störte das nicht. Wenn er "Liebe" machen wollte setzte er sich halt auf seinen Teddy oder auf eine flauschige Jacke. Und trotzdem bekam Chiqui unser 2. Welli genug Liebe und Zärtlichkeit von Balu.
    Nur unsere Nymphies fanden es nicht so prickelnd, bzw viel mehr der 1. Nymphie. Da war doch tatsächlich ein kleinerer gekommen der ihm die Show und Balu stahl und dann noch einer seinesgleichen, der ihm immer hinterher dackelte und alles machte was er macht..
    Das gab am Anfang richtig Stress, weil Nemo Nieve immer angefaucht hat...

    Seit unsere Wellis letzte Woche gestroben sind, kommt Nemo eher mit Nieve aus und lässt sich von ihm graulen, aber er gibt nichts zurück.
    Darum einfach meinen Rat an dich, wenn du dich entschieden hast dir 2 Partner zu kaufen, versuch wirklich dann gegengeschlechtliche zu finden/ bekommen. Was natürlich keine Grantie ist, ob/das sie sich vertragen, aber es ist glaube ich sinnvoller.
    Es grüssen dich ganz lieb..
    Bianca, Nemo und Nieve :0-
     
Thema:

Meine Nymphen

Die Seite wird geladen...

Meine Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um meine Nymphensittiche

    Sorge um meine Nymphensittiche: Erstmal moin moin. Ich habe seit ca. 2-3 Monaten die beiden Nymphensittiche meiner Mutter aufgenommen. Anfangs war alles super die beiden sind aus...
  2. Milben Behandlung bei meinen Nymphensittichen

    Milben Behandlung bei meinen Nymphensittichen: Hallo. Ich bin neu in diesem Forum und hoffe ich bin hier auch an der richtigen Stelle. Ich war heute beim TA mit meinem Nymphensittich da er...
  3. ob das gut geht - Ferien-Nymphenpärchen zu meinen 2 Männchen

    ob das gut geht - Ferien-Nymphenpärchen zu meinen 2 Männchen: Hallo Zur Zeit leben bei mir zwei Nymphenmännchen. Beide 23 Jahre alt. Ein Männchen ist noch in Trauer um seine Partnerin, das andere Männchen...
  4. Meine Nymphensittiche

    Meine Nymphensittiche: Hallo Ich wollte eiuch hier mal meine 4 Nymphensittiche vorstellen, einschl. meines erst kürzlich fertig gewordenen Vogel-Zimmers
  5. Wie komme ich meinen Nymphen näher?

    Wie komme ich meinen Nymphen näher?: Guten Tag,:) vor einiger Zeit sind zwei Nymphen bei mir eingezogen. Ein Mänchen, 3 Jahre, und ein Weibchen, 7 Monate. Die beiden verstehen sich...