Meine Schmucksittiche

Diskutiere Meine Schmucksittiche im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, :0- normalerweise bin ich ja Welli- Halterin, aber als ich am Sonntag auf einer Vogelbörse war, habe ich mich in ein Päärchen...

  1. #1 planetzork, 17. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hallo, :0-

    normalerweise bin ich ja Welli- Halterin, aber als ich am Sonntag auf einer Vogelbörse war, habe ich mich in ein Päärchen Schmuckis verliebt. tja, nach vielem Hin und Her sitzen die Zwei jetzt bei mir zu Hause und ich hätte da noch ein paar Fragen:

    - Kann ich den Beiden Welli- Futter als Grundmischung geben? dazu biete ich Wildsamen, Knaulgras und natürlich Obst und Gemüse an.
    - Was ist die beste Futtermenge für 2 Schmuckis? Denn seit die 2 bei mir sind, sind sie nur am spachteln und ich habe Angst, sie könnten zu Dick werden.
    - ist es normal, dass die beiden so Extrem scheu sind und sofort auffliegen, wenn ich komme? Meinen Wellis hat das eigentlich nie was ausgemacht.

    So, das wars, glaube ich. Fotos habe ich noch nicht gemacht, um die Kleinen nicht zu sehr zu stressen. Sie heissen übrigens Tristan und Isolde ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Normales WS-Futter reicht schon aus.
    Bei genügend Flugraum sollten sie nicht zu fett werden.
    Ich hoffe, du hast die Quarantäne beachtet.
    Gruß
    Siggi
     
  4. #3 planetzork, 17. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Klar :zustimm:
    Sie stehen in einem Extra Zimmer allerdings in Rufkontakt zu den wellis. Scheint ihnen zu gefallen ;)
    Leider habe ich nur einen kleinen Quarantäne- Käfig, was den Schmuckis überhaupt nicht passt, da sie aus Volierenhaltung stammen.

    Tristan und Isolde sollen nach der Quarantäne zu meinen Wellis in die Zimmervoli ziehen und haben dann viel Platz und ganztags Freiflug.
    Sollte das nicht klappen, muss ich die Voli leider teilen. Aber ich denke, dass gemeinsamer Freiflug auf jeden Fall klappen wird.

    Bin ich beruhigt, dass sie Welli-Futter dürfen, würde sich in der Voli ja dann auch kaum vermeiden lassen ;)
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Sie heißen Grassittiche, was dann auch auf die Ernährung schließen läßt.
    Quarantäne sollte immer in einem separatem Raum durchgeführt werden.
    Mit der Psittakose ist nicht zu spaßen.
    Gruß
    Siggi
     
  6. #5 planetzork, 17. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Ähhh, sorry, check ich jetzt nicht, habe doch geschrieben :in einem Extra Raum. :idee:

    Dass mit Psittacose nicht zu spassen ist, weiss ich, aber in meiner Mietwohnung habe ich nunmal nicht so viele Möglichkeiten für Quarantäne.
    Ausserdem müsste man, um ganz sicher zu sein, auch jedesmal die Kleidung wechseln, alles desinfizieren usw, was glaub ich viele Leute nicht tun bzw gar nicht die Möglichkeit dazu haben. Man muss es halt so machen, wie es die Umstände erlauben.

    Das Grassittiche Körner fressen wusste ich auch. War nur etwas verunsichert, da es doch auch spezielles Neophemenfutter gibt. Da dachte ich, vielleicht ist Wellifutter auf die Dauer nicht so günstig.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Na, wenn du schreibst, daß sie Rufkontakt haben, so muß doch eine direkte Raumverbindung zu den anderen Vögeln bestehen. Ein offener Durchgang oder ähnlich.
    Sonst könnten sie sich ja nicht hören.
    Ich habe im Neophemenfutter Hanf gefunden; der gehört da ja wohl nicht rein.
    Nach welchen Kriterien manche Gemische zusammengestellt werden, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
    Es geht sicher nicht darum, was die Vögel alles aushalten, sondern sie so zu ernähren, wie es ihrem Metabolismus am Nächsten kommt.
    Dazu gehören sicher nicht ölhaltige Sämereien.
    Gruß
    Siggi
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das kann ich jetzt nicht so ganz verstehen....
    meine Wellensittiche hört man auch noch 2 Räume weiter rufen... auch wenn mindestens eine Tür zu ist. Und im Treppenhaus auch.... :?

    Das ist ja wohl normal - oder??
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Rufkontakt heißt für mich auch, daß die WS die Schmucks. hören können.
    Die hörst du nicht durch eine dichtschließende Tür.
    Wieso kommst du also darauf, Spirit?
    Gruß
    Siggi
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 planetzork, 17. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Ich meinte eigentlich auch das rufen der Wellis, denn die Schmucks kann ich schon im selben Zimmer kaum hören.
    Vielleicht habe ich mich da missverständlich ausgedrückt.
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Alles klar.
    Gruß
    Siggi
     
Thema:

Meine Schmucksittiche

Die Seite wird geladen...

Meine Schmucksittiche - Ähnliche Themen

  1. Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern

    Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern: Hallo, Trotz meiner Langjährigen erfahrung in der Vogelhaltung, hatte ich noch nie mit den Grassittichen zu tun. Obwohl ich schon immer gefallen...
  2. Schön- und Schmucksittich vergesellschaften

    Schön- und Schmucksittich vergesellschaften: Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage. Ich habe ein paar Schönsittiche in einer Außenvoliere und wollte fragen, ob ich ein paar...
  3. Vergesellschaftung mit Schmucksittichen und Jung-Wellensittichen

    Vergesellschaftung mit Schmucksittichen und Jung-Wellensittichen: So, erst einmal guten Tag ;) Ich habe zwar schon einmal quer durch's Internet gelesen, aber ich habe nichts wirklich Konkretes gefunden... Ich...