Meine Sperlis haben doch echt ein Knall

Diskutiere Meine Sperlis haben doch echt ein Knall im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, also so langsam frag ich mich wirklich, ob meine Sperlis ein absoluten Knall haben. Wie einige von euch vielleicht noch wissen, hatten...

  1. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    also so langsam frag ich mich wirklich, ob meine Sperlis ein absoluten Knall haben. Wie einige von euch vielleicht noch wissen, hatten meine Sperlis mal eine helle große Voliere... die wollten sie aber nicht, sie wollten die "Turmvoliere" der Kanarien... also o.k... ich dachte mir ja, die ist dunkler, hat ein Dach, steht eher versteckt, das mögen sie wohl lieber... :~

    Nun habe ich seit ein paar Tagen drei Wellis, die nun in die Voliere der Kanarien gezogen sind (vorerst). Dafür haben die Kanarien einen Käfig auf der Fensterbank stehen, der reicht für sie auch vorerst, weil er eh nur als Essensplatz gedacht ist, da meine Kanarien ganztägig Freiflug haben und somit im ganzen Zimmer leben. So, eigentlich alles in Ordnung... aber was glaubt ihr was die Sperlis machen???
    Sie wollen nun lieber im Käfig leben!!! In diesem 60cm Käfig, der sehr hell steht und nun wirklich rein garnicht Sperli geeignet ist. Aber sie sehen es wohl anders. Sie sitzen dort nun schon seit gestern Abend und weigern sich den Käfig zu verlassen. Sie zwängen sogar ihre dicken Köpfe in die durchsichtigen Futternäpfe und essen Kanarienfutter (obwohl in ihrer Voliere ein voller Napf steht). 8o
    Naja, also sitzen da nun zwei Sperlis und vier Kanarien drin (die wollen nämlich auch nicht da raus! :p Sieht leicht überfüllt aus...

    Und da soll mal einer sagen, Sperlis seien nicht Sozial ;)
    Ah, keine Ahnung was das nun wieder soll, ich werde mir jetzt nicht wieder den Kopf darüber zebrechen, wenn sie es so wollen, von mir aus... ich kann´s nur wirklich nicht verstehen. :D :? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 10. Januar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    lach..............finni, bitte bitte mach ein foto, ich stelle es mir zwar schon gut vor, aber trotzdem, ich muss so lachen
     
  4. HerCOOLes

    HerCOOLes Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69226 Nußloch
    tja, ist halt wie im richtigen Leben: man strebt immer nach dem, was man nicht hat (was einem nicht zugedacht ist)... ;)

    Foto fände ich auch gut! :)
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Yvonne,
    ich habe es längst aufgegeben für meine Sperlis zu denken. Ich habe 2 verschiedene Volieren aufgestellt, mach die nur morgens auf und abends wieder zu. Die Sperlis ziehen fast jeden Tag um! Keine Ahnung warum sie es tun und warum sie jetzt mit dem anderen Pärchen zusammen sein wollen - es ist nur auffallend, daß immer 1 Paar allein ist und die anderen nicht in den Käfig läßt. Vielleicht brauchen sie eine Auszeit von den anderen?
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ja so sind sie halt die kleinen Chaoten. Erst mal alles neue beschlagnahmen. Mal schauen ob das nicht besser ist als das eigene. Viel Spass noch mit Deinen Hausbesetzern. :D

    Gruss
     
  7. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Yvonne,
    genau so sind sie (meine auch!) Sie mögen Abwechslung und als Fremd-Hausbesetzer und Fremd-Futterwegfresser fallen sie eben immer auf. Solange sie die Kanaries in Ruhe auf ihren Plätzen sitzen lassen und sie nicht rausjagen ist doch alles o.k.8)
     
  8. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Also hier sind nochmal ein paar Fotos. Der Käfig steht zur Sicherheit auch ständig offen, aber die Sperlis denken nicht einmal daran den Käfig zu verlassen!!! Momentan schlafen sie ruhig und gelassen. Ab und zu macht nur mal ein Sperli auf dem Käfigdach ein Kontrollgang, der andere bleibt natürlich in der zwischenzeit in dem tollen Käfig. Ja und die Kanarien wollen auch nicht gehen, die machen ab und zu nur mal ne Zimmerrunde und gehen dann auch wieder in den Käfig. Mal schauen, vielleicht wollen die Wellis ja auch noch mit rein! Dann heißt es halt etwas zusammenrücken :bier:

    Meine Sperlis ernähren sich nun auch nur noch von Kanarienfutter, ist ja auch sooo lecker!!! :~

    Vielleicht sollte ich ihnen eine Transportbox aufstellen, die würden sogar darin wohnen glaube ich. ;)
     

    Anhänge:

  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    typisch frau!

    haue doch mal auf den tisch und zeige den kleinen chaoten, was sie zu tun haben! du bist der "herr" im hause, ne passt ja nicht!

    ich finde es gut, alles was neu ist, wird in beschlag genommen, egal ob es besser oder schlechter ist!

    wie immer, auch bei mir, die kleinen gewinnen!
     
  10. #9 Silke&Kids, 12. Januar 2006
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    das ist ganz normal, bei den grünen Spatzen! die machen doch immer das Gegenteil von dem, was man von ihnen erwartet! Unsere wollten damals auch nicht in ihre neue Voliere und sind immer wieder in ihren alten Käfig zurück! Dann habe ich den Käfig weggeräumt, dann haben sie die Gardinenstange bevorzugt! Als dann irgendwann die Prachtfinekn in die Voliere gezogen sind, wollten sie unbedinngt da rein!!
    Hahahaha, ich habe schon lange akzeptiert, dass nicht wir die Vögel erziehen, sondern die Vögel uns!!!!! Den grünen Erbsen kann man doch nicht böse sein!! :D
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Solange sie zu den anderen Vögeln nett sind, ist es ja auch nicht so tragisch. Witzig halt. Aber der Hunger (und eine lecker aussehende Kolbenhirse) hatte sie nun am dritten Tag doch wieder in ihre Voliere gelockt. Und dann habe ich erstmal die Volie zu gemacht. Mal schauen wo es sie morgen so hintreibt... ;)
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich wäre da ja vorsichtig, vielleicht nehmen sie morgen was von dir in beschlag, deine scheinen ja wirklich alles zu beanspruchen :dance:
     
  13. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Die Sache mit der Transportkiste wäre ein versuch wert... wäre zumindest sehr platzsparend und leicht zu reinigen... :zwinker:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Und nicht nur Sperlis... auch Wellis mögens wohl lieber kuschlig klein. :zwinker:

    Übrigens kann ich nichts von einer möglichen Agression den neuen Wellis gegenüber feststellen. Sie gehen ihnen sogar eher aus dem Weg.
    Denke auch nicht, dass es noch Probleme geben wird, mit den Kanarien klappt es ja auch bis heute prima.
     

    Anhänge:

  16. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi yvonne,

    was machst du nur mit deinen vögeln?
    sie gehorchen, sie dürfen umziehen (wann immer sie wollen), sie verstehen sich und selbst das spätere hinzusetzen von neuen tieren verläuft problemlos! gut, es geht ja oft gut, aber bei dir kommt doch wohl eher wieder der alte spitzname auf: die sperlieflüsterin

    mach weiter so!
     
Thema:

Meine Sperlis haben doch echt ein Knall

Die Seite wird geladen...

Meine Sperlis haben doch echt ein Knall - Ähnliche Themen

  1. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  2. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  3. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  4. Habe 2 fragen zu unseren Sperlis

    Habe 2 fragen zu unseren Sperlis: Könnt ihr mir sagen um welche Art von SperlingsPapageien es sich bei unseren beiden handelt? Versuche ein Foto anzuhängen FreiFlug haben die...