Meine Tarantas

Diskutiere Meine Tarantas im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Bastian, Deine beiden Tarantas sind ja wirklich zum Dahinschmelzen! Auch Deine Sperlis - Du hast da ja wirklich ein Vogelparadies....

  1. Tannerl

    Tannerl Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Bastian,

    Deine beiden Tarantas sind ja wirklich zum Dahinschmelzen! Auch Deine Sperlis - Du hast da ja wirklich ein Vogelparadies.

    Viele Grüße
    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo bastian,

    wiedermal schöne eindrücke von deiner bande. :zustimm:

    haben die sperlies auch noch mal so eine luxusvilla? geht das gut mit tarantas und sperlies? sind sperlies - habe ich zumindest gelesen - nicht auch ziemlich streitlustig?

    gruß,
    claudia
     
  4. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Meine Sperlinge bewohnen eine etwas größere Voliere. Hier kannst du dir ja mal einen Eindruck davon machen. Die Sperlinge sind durchaus sehr streitlustig, aber die Tarantas sind cool genug um einfach wegzufliegen und lassen sich nicht auf die Streiterein ein. Ich wollte die eigentlich auch nie zusammenlassen, war auch nur Zufall das es so gekommen ist. Beim saubermachen ist eine Sperlingshenne in die Voliere der Tarantas geflogen und die haben sich gegenseitig in ruhe gelassen. Dann habe ich mal probiert die zusammen rauszulassen und es gut gegangen. Seither genießen sie friedlich den gemeinsamen Freiflug. Aber sie haben ja auch genug möglichkeiten sich aus dem Weg zu gehen.
     
  5. #44 claudia k., 9. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2009
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi bastian,

    schön! gut haben sie es bei dir, das muss man schon sagen. :prima:

    ja, nach allem, was ich in den jahren der vogelhaltung gelesen und gehört habe, sollte gemeinsamer freiflug nicht das problem sein.
    in freier wildbahn begegnen sich ja auch mal unterschiedliche arten. sie können sich ja aus dem weg gehen, wenn es sein muss.

    allerdings ... fällt mir gerade ein ... hatte ich mal vor jahren zwei graupapageien in urlaubspflege - auch sie hatten gemeinsamen freiflug mit ernie und berta, weil ich nicht damit gerechnet hätte, dass ernie versucht einen grauen von seinem kletterbaum zu vertreiben! 8o
    (ob agas manchmal ein bisschen größenwahnsinnig sind?) ;):p
    ist aber nichts passiert, ich hätte sie zusammen mit den urlaubsgästen auch nicht unbeaufsichtigt gelassen.

    gruß,
    claudia
     
  6. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    In Sachen Größenwahn stehen die Sperlinge den Aga's auch in nix nach. :D Aber unbeaufsichtig mache ich das auch nicht. Bislang musste ich noch kein mal einschreiten. Brave Bande eben. :zustimm:
     
Thema:

Meine Tarantas