Meine vier Mohren.....

Diskutiere Meine vier Mohren..... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo!...dass Du alles tun wirst um Deine VIER zu behalten...liest man in jeder deiner Zeilen...denke...alle drücken Dir die Krallen...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!...dass Du alles tun wirst um Deine VIER zu behalten...liest man in jeder deiner Zeilen...denke...alle drücken Dir die Krallen bzw.Daumen!Ganz liebe Grüsse!Susanne!PS:...wollte nur ein wenig versuchen mitzuhelfen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Auffangstationen - Vermehrer - Tiersammler - selbsternannte Papageienspezialisten,...

    Bitte immer die Augen gut aufmachen ....
    Ohne jetzt irgendjemand zu nahe treten zu wollen.
    Mit Vogelauffangstationen wäre ich sehr vorsichtig.
    Ich habe bisher ca.5-7 kennenlernen dürfen/müssen, davon fand ich nur eine so, dass sie aus meiner Sicht raus akzeptabel war. Auf keinen Fall eine in privater Hand. Auch die kürzlichen Ereignisse, die man ja überall nachlesen kann haben mich bestärkt, lieber einen anderen Weg suchen.
    Austausch, Rat einholen, versch. Leute fragen die Erfahrung mit der gleichen Gattung haben usw. finde ich wirklich gut und oft hilfreich.
    In den aller seltensten Fällen ist es wirklich so, dass am Ende der Vogel weg muß ausser der Halter will ihn los haben, was hier absolut nicht so rüber kommt.

    Ich habe mir jetzt noch nicht die Zeit genommen, hier alles in Ruhe durchzulesen, daher kommt von mir erst mal kein Rat, aber wenn notwendig, einfach melden, .... ( werde demnächst in Ruhe lesen und Gedanken machen.... meist hilft aber ein Telefonat mehr als hier alles hin und her zu schreiben, oft schwierig rüberzubringen und richtig zu verstehen.....

    (Abschl. noch die Bitte, nicht dass jetzt jemand aus meinen Zeilen schließt, ich würde jemand schlecht machen oder ihm was unterstellen, der Auffangstationen betreibt oder so was in der Art. Ist nur meine ganz eigene Meinung nicht mehr und nicht weniger und bzieht sich wirklich nicht auf jemand hier)
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu Constanze,

    ich war einige Tage nicht soviel in den Foren unterwegs und lese gerade "euer Leid"! Ich weiß ja, das die Vergesellschaftung von deinen vier Mohris von Anfang an mit Schwierigkeiten verbunden war, hoffte aber, das sich das etwas beruhigen wird, wenn Du dich als Mensch zurückziehst. Da Du ja wirklich alles tust, damit es deinem Quartett gut geht, macht es mich auch total traurig, das es nicht hinhauen will!! Dafür lass' dich mal ganz doll drücken!! :trost:

    Die Idee, mit Susanne (Uhu) Kontakt aufzunehmen, finde ich total gut! Ich selbst habe auch schon ihre Papageien-Auffangstation besucht und bin total begeistert, wieviel sie und ihr Erich möglich machen, damit es den Tieren gutgeht :zustimm:...und so mancher Papagei hat dort schon seinen Traumprinzen oder seine Traumprinzessin gefunden! Aber selbst wenn Susanne momentan nur zwei Mohris hat zur Möglichkeit der Vergesellschaftung, hätte deine Aaragon dort die Möglichkeit in der wunderschönen Afrika-Voliere zu lernen, das sie ein Papagei ist. Und vielleicht ergibt sich ja doch die Chance, deine Geduld vorausgesetzt, nach Recherchen nach anderen einsamen Mohriherren, mit der sie dort doch noch verpaart werden könnte.

    Ich wünsche Dir dafür alles erdenklich Gute und denke, das es ein Versuch wert ist!!
     
  5. #24 Mohrenköpfe4, 22. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja, das würde ich mir auch wünschen.

    An Moni:

    Ich bin sehr, sehr vorsichtig mit der Auswahl irgendwelcher selbsternannter "Auffangstationen". Habe auch schon einiges gesehen, wo sich mir meine Nackenhaare aufstellen. Jeder hat vermutlich sowieso sein Bild einer annähernd guten Tierhaltung, alles hat ein Für und Wider, leider überwiegt letzteres einfach häufig. Und vielen Dank für Dein "Telefon-Angebot".

    Übrigens auch vielen Dank an ALLE, die sich hier an den gut gemeinten Ratschlägen beteiligen. Es sind halt nicht immer Sachen dabei, die ich so annehmen kann, deshalb finde ich die rege Beteiligung aber trotzdem toll!!! :zustimm:
    Ein Forum ist meiner Meinung aber dazu da, um sich auszutauschen, auch, um kund zu tun, was einem nicht so zusagt. Also, bitte fühlt Euch nicht "angezickt" von mir, das ist so nicht gemeint. Bin vielleicht manchmal etwas zuuuuu direkt, aber ich werde mich bemühen, mich ein bisserl vorsichtiger auszudrücken.

    Wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich für jedes Paar ein eigenes Zimmer, und das nicht zu klein. Mit "Klein-Afrika" ausgestattet. Das wäre mein Traum... Mit am Zimmer angrenzender Außenvoliere, wo sie rein und raus könnten, wie sie mögen... :gimmefive Wir spielen schon wie verrückt Lotto, damit wir uns ein Häuschen kaufen können, aber irgendwie will es nicht klappen.
    Ihr dürft aber gerne auf mein Konto spenden, die Bankverbindung erhaltet Ihr auf Anfrage per PN... :D :D
     
  6. #25 Mohrenköpfe4, 23. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oha,

    ich weiß nicht, ob das von mir gerade sehr dumm war, oder ob es aufschlußreich ist, ich habe einfach mal Titus und Odin (meine beiden Seelchen :zwinker:) zusammen in den Freiflug gelassen.

    Aaragon war in ihrer Voliere, Merlin in der anderen, Titus und Odin nur mal für sich unterwegs. Das waren sie zuletzt vor ca. 2 Jahren, als noch alle vier gemeinsam fliegen konnten...

    Und das ist innerhalb von 2 Minuten passiert, links, das ist Odin, rechts Titus:

    http://video.google.com/videoplay?docid=-6070570087291122105

    Und nu?????
    Noch wohnen immer noch Titus mit Aaragon und Merlin mit Odin...
     
  7. MoPa-Opa

    MoPa-Opa und Püppi und Oskar...!

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06128 Halle/Saale
    Hallo Mohrenköpfe4,

    seit Tagen verfolge auch ich - wenn auch wegen Unerfahrenheit bisher schweigend - was sich da bei Dir so zugespitzt hat und habe Die die Daumen gedrückt, das sich vielleicht eine Lösung finden lässt. Und was sehe ich jetzt:
    Die beiden scheinen prächtig zu harmonieren - möglicherweise ist ein "simpler" Partnertausch des Rätsels Lösung? Falls nicht - gibt es in Deiner Heimatstadt oder Region keine "Ortsgruppe" der Vogelzüchter oder ähnliches (bei mir in der Nähe gibt es so etwas...), da treffen sich meist Leute, die die verschiedensten Arten halten bzw. züchten und vielleicht auch mit Kontakten zur Abgabe des momentan problematischen Tieres helfen können. Falls nicht, kann ja evtl. wirklich UHU weiterhelfen! Also, bitte nicht aufgeben! :trost:
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Constanze,

    dass schaut echt ganz danach aus, als ob Titus und Odin doch besser zusammenpassen würden.

    Vielleicht hat Aragon auch bemerkt, dass Titus eigentlich mehr auf Odin steht und reagiert deshalb so grantig.

    Passiert dies, wenn alle vier gemeinsam draußen sind, oder auch, wenn nur die beiden allein Freiflug haben ?

    Ich würde Odin und Titus die nächsten Tage einfach weiterhin mal zusammen raus lassen und beobachten, ob sie sich weiterhin füttern usw, zumal es zwischen Odin und Merlin ja eh nicht die große Liebe zu sein scheint, so wie du beschrieben hast.
    Falls möglich, würde ich auch Aragon und Merlin dann mal allein Freiflug geben und schauen, ob es dann mit den beiden evtl. besser klappt, falls du es noch nicht versucht hast. Vielleicht wäre auch zunächst ein neutraler Raum zum Annähern erst mal ganz günstig, den beide nicht so gut kennen.
    Je nachdem, wie es sich entwickelt würde ich dann vielleicht echt über eine Umverpaarung nachdenken.

    Können sich beide Paar sehen, wenn sie in ihren Volieren sitzen ?
    Wenn ja, würde ich evtl. auch mal ausprobieren, ob ein Sichtschutz zwischen den Paaren vielleicht für mehr Ruhe sorgt.
    Vielleicht bleibt es allgemein etwas friedlicher, wenn sie sich nicht ständig untereinander sehen können.
     
  9. #28 Mohrenköpfe4, 23. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    alle vier zusammen rauslassen, geht schon seit 2 Jahren nicht mehr, weil sich Merlin erst immer mit Titus hatte, jetzt prügelt er sich mit Aaragon.

    Aaragon und Merlin zusammen raus, ist wie eine Bombe, es dauert etwa 20 Sekunden, und dann rollen die zwei ineinander verkeilt über den Boden. Ich trenne sie dann, sobald einer blutet... :nene:

    Merlin sitzt. sobald er draußen ist, vor der Voliere von Aaragon, sie dann drinnen und beide hacken dann durch die Scheiben aufeinander ein, oder sitzen schweigend da.

    Ansonsten können sie sich tatsächlich, wenn auch verschwommen, sehen
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Constanze,
    wir sehen uns ja am Freitag ...... mit gaaaaaaaaanz vielen Bildern und Videos....
    Da kommt schon "Überraschendes" zu Tage - wenn man filmt!
    Aber du hattest ja weiter oben schon von den unterschiedlichen Charakteren geschrieben: Titus als "Seelchen im Hähnchenkostüm" und "Titus ist Odin positiv zugewandt"... Anscheinend ähnliche Charaktere....
    Der Versuch ist anscheinend geglückt. Obwohl ich die beiden nicht mehr trennen sondern gleich in einer Voli unter Aufsicht zusammensetzen würde.
    Frage ist dann, ob ihr Merlin und Aaragon erst mal getrennt unterbringen könnt? (Vlt auch Titus und Odin aus dem Vogelzimmer raus erst mal in einen gemeinsamen "Käfig" und Aragon und Merlin .- jeder in seiner Voli - im Vogelzimmer lassen?????)
    Denn du schreibst:
    Wie gestaltet sich das denn, wenn du erst Aaragon raus lässt und Merlin noch in seiner Voli sitzt????? Wie verhält sich Aaragon dann? Wie verhält sich Merlin dann?
    Einfach nur "Denkanstöße", Ideen, ..... Sinn eines Forums....
    LG
    Susanne
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Constanze,

    da bin ich mal ein paar Tage nicht in deinem Thread gewesen und war sehr darüber erfreut, was mir da dein Video gezeigt hat. Die zwei scheinen sich ja wirklich zu verstehen. Ich würde daher genau wie von Susanne vorgeschlagen, die zwei direkt in eine Voliere machen und zusehen, was passiert. Wobei ich denke, dass es wirklich gut gehen könnte.

    Was Merlin und Aaragon anbelangt, würde ich evtl. mal die Scheibe entfernen oder gegen eine glasklare austauschen, damit sie sich eben näher begutachten könnten.

    Evtl. war es tatsächlich so, dass einfach die falschen beieinander gesessen haben und daher alles anders abgelaufen ist wie von dir und auch von uns Usern gewünscht.

    Mal schauen, welche Tipps Susanne dann am Freitag noch für dich hat, wenn sie dich persönlich kennenlernt und du eben auch viele Bilder vorlegst. Ich drücke euch beiden alle Daumen, dass ihr die perfekte Lösung findet, damit sie doch irgendwann einen gemeinsamen Freiflug genießen können oder du zumindest keinen abgeben musst, denn das wäre wirklich schmerzhaft.
     
  12. #31 Mohrenköpfe4, 24. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hm...

    also Aaragon findet Merlin, wenn sie draußen ist, eher uninteressant. Sie sucht "ihre" Plätze auf, sucht Höhlen, meine Jacke, meinen Rucksack, mich... Gelegentlich fliegt sie mal zum Provozieren an Merlins Scheibe.

    Merlin beobachtet sie permanent, witzig ist, dass er anschließend haargenau die gleichen Plätze aufsucht, wie Aaragon. Beide bieten dann das gleiche Bild, aufgestrupptes Gefieder, Gefiepe, und Schnabel-Knirschen. Total komisch, bis vor ein paar Wochen hat Merlin das noch nicht getan, erst, nachdem sie sich wieder mal "draußen treffen durften", weil ich sie gemeinsam raus ließ (es war halt mal wieder ein Fehlversuch, der ich-weiß-nicht-wievielte) und sie sich gegenseitig fast gemeuchelt hätten. Da fing es an, dass Merlin Aaragon alles nachahmt...

    Tja, wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht wohin mit drei Parteien. Mal davon abgesehen, dass ich es vermutlich nicht so günstig finde, wenn Titus und Odin sich zu Beginn nicht auch ein wenig aus dem Weg gehen können. Es ist ja noch so frisch...
    Heute Morgen haben sich die beiden regelrecht gefreut, aufeinander zu treffen, Titus hat sein Frühstück auch gleich wieder an Odin verschenkt :zwinker:

    Außerdem muss ich dann drei Parteien getrennt fliegen lassen, dann werde ich zeitlich niemandem mehr gerecht...

    Oh Mann, ich weiß es echt nicht...:traurig:
     
  13. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Constanze,
    Von "drei" Parteien würde ich erst mal nicht ausgehen....
    Mal (Bilder und Videos) guck'n - übermorgen! :zwinker: (Obwohl ich verstehen kann, dass du Hilfe lieber "vorgestern" gehabt hättest....)
    LG
    Susanne
     
  14. #33 Mohrenköpfe4, 25. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    'Tschuldigung, ich wirke wohl sehr ungeduldig... :traurig:
    Okay, ich bin es auch, hi hi :zwinker:
     
  15. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo...leider waren die Videos bei mir nur`SCHWARZ`...glücklicherweise entnahm ich den darauffolgenden Kommentaren POSITIVES...ach,wie schön wäre es...wenn du am Freitag noch gute Ratschläge bekommen könntest...die Vorstellung,daß auch Aaragon und Merlin ein besseres Auskommen miteinander haben könnten...wäre doch zu schön...!...alle Daumen und Krallen werden gedrückt!Ganz liebe Grüsse!Susanne!
     
  16. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ich wünsche euch am Freitag ganz viele gute und tolle Ideen!! Vielleicht wird ja doch noch alles gut!! :trost:
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich auch Daumen drück für Freitag :zustimm:.
    In einem direkten Gespräch mit Bildern und sogar Videos dabei, kann Susanne die Lage vielleicht genauer einschätzen und gegebenenfalls helfen.
    Vielleicht wendet sich ja wirklich alles bald wieder zum besten, was ich dir ganz doll wünsche. Viel Spaß dann morgen und grüß Susanne lieb von uns :zwinker:.
     
  18. #37 Mohrenköpfe4, 25. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke schön, Euch allen...

    Oh Mann, wenn ich nur nicht so niedergeschlagen wäre... Ich sehe einfach schon einen der vier woanders leben, brrrrrr, und dann schüttelt es mich ganz furchtbar :nene:
    Sie sind doch ein Teil meiner Familie, meines Zuhauses. Auch wenn das nicht viele Menschen verstehen, aber mein Herz hängt an ihnen genau so, wie an einen Menschen. Da gibt es für mich kaum Unterschiede...
     
  19. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...ich weiss...die Vorstellung,sich von `Einem`trennen zu müssen...nicht vorstellbar...auch...wenn ich mich wiederhole...ALLES GUTE für FREITAG!!!Susanne!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Constanze und auch Susanne,

    ich hoffe sehr, dass ihr zwei heute Lösungsvorschläge gefunden habt, damit Constanze erstmal weitere Versuche unternehmen kann, um sich von keinem ihrer geliebten Papageien trennen zu müssen.

    Constanze, ich fühle für meine Papageien genauso wie du für deine vier. Ich liebe jeden einzelnen von ihnen und für mich sind sie Lebenswesen, die mich um einiges bereichert haben. Daher hoffe und drücke ich dir alle Daumen, dass du sie weiterhin behalten kannst und sie sich eines Tages nach all dem bekriegen verstehen werden.
     
  22. #40 Mohrenköpfe4, 26. September 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Soooooooo,

    nun waren wir bei Susanne, und was soll ich sagen.....
    Woooooooow!!! Wäre ich ein Papagei, würde ich bei ihr leben wollen, zumindest, wenn ich keine Aussicht an Familienanschluß hätte.

    An Susanne und Erich nochmal ein riesengroßes Dankeschön, für eine tolle Führung durch Euer Papageienreich und endloser Geduld für Fragen und gemeinsame Überlegung für Lösungen!!!! :zustimm:

    Wir sind nun zu folgender Überlegung gekommen:

    - Titus und Odin werden, sobald ich mir eine Voliere geliehen habe, zusammen ziehen
    - Aragon und Merlin werden zunächst einzeln in den vorhandenen Volieren sitzen. Täglicher gemeinsamer Übungsfreiflug ist geplant, ich halte mich aus der Veranstaltung weitestgehend zurück. Wenn es ein paar Minuten klappt: LOBEN! Wenn nicht, müssen sie rein! Die Überlegung besteht, dass Merlin evtl. frustig sein könnte, weil Aaragon sich seines Erachtens vor ihm zurückzieht, weil er nicht verstehen kann, dass ich Aaragon ja in die Voliere zurück setze, wenn er raus kommt. Zumindest hat Susanne die Erfahrung gemacht, dass dies bei einigen Amazonen der Fall war... Mal schauen, ob es was wird.
    - Wenn das mit den beiden nicht klappen will, dann steht ein Versuch bei Susanne an, sie auf neutralen Boden näher zu bringen. Aber da warten wir, bis es Frühjahr wird, weil es sonst für die Wohnungsvögel zu kalt sein wird. Es sei denn, Susanne baut noch um und es gibt Heizungen in einem bestimmten Raum, dann könnte es auch schneller etwas werden.
    - Ich habe schon mit Peppie telefoniert, sie leiht mir eine Voliere, die ich morgen abholen kann, also können Odin und Titus spätestens Sonntag zusammen ziehen.

    So, das sind die Ergebnisse für den heutigen Tag, sehr ergiebig und total schön, sich mit "Vogelmenschen" mal direkt auszutauschen... :prima:
     
Thema:

Meine vier Mohren.....

Die Seite wird geladen...

Meine vier Mohren..... - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  2. Nur noch Zoff zwischen den Mohren

    Nur noch Zoff zwischen den Mohren: Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe, da ich langsam am verzweifeln bin. Meine beiden Mohren vertragen sich überhaupt nicht mehr, und sind...
  3. Vier Sperlingspapageien zusammen

    Vier Sperlingspapageien zusammen: Ich hätte mal eine Frage. Ich besitze seit einem Jahr ein Paar wildfarbene Blaugenick-Sperlis, es sind allerdings Geschwister. Jetzt habe ich noch...
  4. Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis

    Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis: Hallöchen! Ich habe mich dazu entschlossen, mal zu beschreiben was mir vor ein paar Tagen passiert ist. Einfach nur, weil ich das unglaublich...
  5. Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken

    Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken: Hallo zusammen, Leider muss ich schweren Herzens meine vier Kanarienvögel abgeben. Meine Allergie gegen die Vier wird immer schlimmer. Am...