Meine Voliere - der Swingerclub

Diskutiere Meine Voliere - der Swingerclub im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Ihr Lieben, mich interessieren Eure Erfahrungen in Bezug auf Treue und Eifersucht bei Euren Wellis. Wir haben 4 Hähne und 3 Hennen. Ein Hahn...

  1. Kallemero

    Kallemero Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr Lieben,
    mich interessieren Eure Erfahrungen in Bezug auf Treue und Eifersucht bei Euren Wellis.
    Wir haben 4 Hähne und 3 Hennen. Ein Hahn fühlt sich allerdings seit kurzem zu Höherem berufen, er füttert, schnäbelt, verführt, bezirzt und "begattet" jede Henne, die nicht bei drei auf dem Baum ist. Eigentlich war er immer fest mit einer Henne verpaart, nun reicht sie ihm wohl nicht mehr und er hat teilweise alle Hennen um sich versammelt um alle abwechselnd zu Schnäbel usw. In meinen Welli-Lektüren lese aber ich immer etwas von Treue bis zum Tod?

    Die anderen Hähne können mit den Hennen nichts anfangen, Yellow scheint der einzige richtige "Mann" hier zu sein... :zwinker:

    Wie ist das bei Euch? Wird bei Euch auch ständig fremdgeflirtet? Trotz Verpaarung? Kiwi, seine Stamm-Henne fliegt oft dazwischen, wenn er mal wieder "fremdgeht", obwohl ich gelesen habe, dass es Eifersucht bei den Wellis wohl nicht gibt.:schimpf:

    Mich würde interessieren, wie das bei Euch ist.

    Lieben Gruß

    Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Tut mir leid, aber ich hab eben nen richtigen lachkrampf bekommen als ich das oben gelesen hab....in was fürn Buch steht so ein quatsch :?

    Wellis sind ganz und garnicht treu.
    Meistens suchen sich die Hennen ihren Partner aus. Doch wenn der Hahn hatrnäckig genung ist,wird er denke ich immer zum ziel kommen.

    Hier balzt jeder mit jedem.
    Doch wenn Zb ne andere Hahn an die Stammhenne will gibts ordentlich zoff.

    Die Hennen scheints egal zu sein mit wem ihr (mann) ist :~
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    Beziehungskisten in Wellensittichschwärmen sind äußerst spannend. :D
    Hier jetzt alles aufzuschreiben, was in meiner Gruppe diesbezüglich so los ist, würde vermutlich den Server überlasten - deswegen also nur ganz kurz: Du bist nicht alleine... hier geht es genauso ab. :D
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wer die Wörter "Wellensittiche" und "treu" in einem Satz verwendet, hat nie mehr wie zwei Vögel gehabt... :D
    Viele Wellis haben im Schwarm mehrere Partner, mal nur zum fremd schnäbeln, mal auch für mehr.
    Das was bei dir abgeht ist also absolut normal. :)
     
  6. Kallemero

    Kallemero Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Ich war überrascht als ich in meinem nagelneuen Wellibuch las, dass die Tiere eigentlich treu seien, ich dachte mir aber schon, dass Yellow nicht der einzige Herzensbrecher sein kann...*g* Ich muss mir wohl ein neues Buch zulegen.:zwinker:

    Es wird Euch sicher nicht wundern, wenn ich Euch sage, dass Yellow über sein Liebenleben überhaupt nicht mit mir sprechen möchte, er verweigert einfach jegliche Auskunft...:D

    Der Spruch stimmt also: Ein echter Mann schweigt und genießt... *g*
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    in meinem Schwarm sieht es ähnlich aus, da ist Partnerwechsel völlig normal.

    Nur einzelne wenige Paare halten zusammen. Ich habe einen violetten Hahn namens Peter und seine Zimt violette As Henne namens Laila. Die beiden haben sich vor gut zwei Jahren im Schwarm gefunden, und lieben sich bis heute und sind sich bisher immer treu gewesen.
     
  8. lestat

    lestat Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    treu oder treulos ?

    Hallo zusammen,

    habe auch ein Wellensittichbuch "Das Kosmosbuch-Buch der Wellensittiche von Jochen Biss", wo behauptet wird, dass die wilden Wellensittiche lebenslang treu sind. Laut Buch sind die Hähne in Gefangenschaft durch das große Futterangebot, in der Lage mehrere Hennen zu umwerben. Aber auch durch das gezielte Züchten, wurden die selbst gebildeten Paare getrennt und somit das Verhalten der wilden Wellensittiche weg gezüchtet.

    In meinem Schwarm ist es sehr unterschiedlich. Drei Paare sind schon seit 3 Jahre zusammen. Aber bei den anderen gehen sowohl Henne als auch Hahn andere Wege. Am deutlichsten ist es, wenn neue Tiere dazu kommen. Dann suchen junge Hennen sich aus der neuen Gruppe ältere Hähne und die jungen Hähne suchen sich dann die neuen älteren Weibchen aus.

    LG Carola
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    Den Autor des Buches würde ich gern mal kennenlernen und ihm einen Wellensittichschwarm zeigen ... ich denke, der hat die Tiere nie eingehend beobachten können ....

    Im neuen WP Magazin (jan/Feb 2009) steht ein super Artikel über das Verhalten von Wellensittichen drin und wieso sie sich so verhalten wie sie sich verhalten:
    Das lässt sich auch bei den Vögeln in Menschenobhut beobachten: wenn ein Partnervogel verkauft wird oder wegstirbt, dann trauert oder ruft der Partner eine Zeit aber nicht lange.
    Ich hatte eine Henne, die nach zwei Stunden, nachdem ihr Partner gestorben war, sich wieder hat anflirten lassen.

    Genauso gehen Hähne Kumpelfreundschaften ein, seltener gehen Hennen Beste-Freundin-Beziehungen ein, weil sie beim Beziehungen und flirten eher den passiven Part spielen.
    Meine Hähne sind immer fremd gegangen. Besonders wenn die Henne grad auf Eiern hockte, wurde die Gelegenheit genutzt fremdzuvögeln.

    Also kurz: Ein Hahn hält sich meist mehrere Hennen und einige Kumpels ... wenn die Möglichkeit da ist, denn es kann ja immer mal was passieren ...
     
  11. #9 Püschel-007, 27. Januar 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Da gibt es soviele Unterschiede wie bei uns Menschen:D!!! Ja, ist mir schon klar, dass wir die Geier nicht vermenschlichen sollen, aber bei "Beziehungskisten" ist es wirklich so, wie ich beobachten konnte. Ich hatte Hennen und Hähne, die nix und niemanden in ihre Beziehung reingelassen haben - und von wegen "Fremdflirten"! Nix da, nur wir zwei haben Augen füreinander! Mowgli und Beauty, zum Beispiel. Oder Charly und seine "alte" Krümel... Aber es geht auch ganz anders. Im Moment habe ich ja nur ein "festes" Paar (Emmy und Max), die aber auch - so gaaanz nebenbei - mit den anderen Geiern flirten. Emmy mit Merlin, Max mit Sky, Merlin und Beauty. Bei Max kann ich da nur sagen: Je oller, je doller :D! Der Süße ist bei allen beliebt und lässt sich füttern und wird gefüttert. Sobald "seine" Emmy allerdings dazwischen geht, lässt er von seinem jeweiligen "Flirtversuch" ab und beschäftigt sich mit ihr, damit sie nicht beleidigt ist. Er war nie so fit wie im Moment und fliegt sogar AUßERHALB!!! der Voliere! Das hat er die ganzen Jahre nicht getan (oder nur aus Versehen)! Merlin flirtet dann mal mit Beauty, dann wieder mit Sky und Emmy, oder - natürlich - mit seinem Kumpel Max.
    Sky ist immer wieder hinter Max her (klar doch!), ab und an geht er auch zu Merlin. Nur meine süße Beauty ist nicht so umtriebig. Seit Mowglis Tod kann sie sich irgendwie nicht entscheiden. Ab und an fliegt sie Merlin hinterher, hört sich auch sein Werben an, geht aber nie in die Offensive. Nur bei Max (ja, ja...) wird sie ab und an "schwach" und er darf sie schnäbeln. Füttern darf bei ihr bislang kein anderer Hahn. Wenigstens "ruft" sie ihren Mowgli nicht mehr, seit nach Merlin auch noch Sky bei uns eingezogen ist.
    Ach ja: Treue wird irgendwie immer noch angenommen bei den Wellis.
    Selbst ein Tierpfleger im Zoo sagte folgendes: Klar sind Wellis treu ins in den Tod. Wenn einer stirbt, braucht man keinen neuen holen, das bringt eh nix:nene: Da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln!
    Ich meine eher: Es gibt Wellis, die bis zum Tod treu sind - aber eben nur bis zum Tod und eben nicht darüber hinaus!
     
Thema: Meine Voliere - der Swingerclub
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind wellipaare treu

    ,
  2. wellensittiche treue

Die Seite wird geladen...

Meine Voliere - der Swingerclub - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...