Meine Voliere

Diskutiere Meine Voliere im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Heidi und natürlich auch alle anderen, Wie versprochen, zeige ich hier meine Voliere und natürlich auch alle meine Süßen. Eigentlich...

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi und natürlich auch alle anderen,

    Wie versprochen, zeige ich hier meine Voliere und natürlich auch alle meine Süßen.

    Eigentlich wollte ich die Voliere so ziehmlich alleine bauen, aber da das Holz nicht immer die Länge hatte, die ich brauchte, auch teilweise Balken unterschiedlicher Länge waren, obwohl sie eigentlich gleich lang sein sollten, war es schwerer als ich dachte.

    Ein sehr guter Freund wollte mir unbedingt die Voliere zusammenbauen (da wußten wir noch nichts von dem "schiefen" Holz), hab ihm gesagt, er könnte mir gerne helfen.

    Beim Sortieren des Holzes stellten wir dann dieses Problem fest.
    Da ich nicht an den Sockel gedacht habe, waren natürlich mehrere Balken zu lang. Nach mehreren Fahrten zur Schreinerei konnte dann unser Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] beginnen. Allerdings hat der Freund nicht mir geholfen, sondern ich ihm, hatte sich dann so ergeben, da immer noch nicht alle Hölzer so waren, wie sie sein müßten.

    Also als erstes: Die Holzlieferung (wie gesagt, da ahnten wir noch nichts von unserem Problem.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gipsy

    Gipsy Guest

    Dann habe ich schon mal etwas vorsortiert um zu gucken, ob die Lieferung komplett ist.
     

    Anhänge:

  4. #3 Gipsy, 2. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2003
    Gipsy

    Gipsy Guest

    Leider habe ich die Bilder von dem Sockel-Bau aus Versehen von der Digi gelöscht, ohne sie vorher auf Festplatte zu speichern0l. Deswegen zeigt das nächste Bild schon den Anfang des Bau's der Rückwand.

    Die Rückwand war eins der schwierigsten Arbeit an der Voli, weil die Bretter links bündig anlagen, aber rechts nicht0l (mein Mann und ich haben die Bretter immer links bündig angelegt und der Freund hat recht dann oft Probleme gehabt, er hat nämlich alles festgeschraubt).

    Vorne steht mein Mann mit dem Rücken zu mir, hinten der Freund, der eigentliche Voli-Bauer:D.
     

    Anhänge:

  5. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, wie man sieht, die Rückwand ist die Rückwand schon befestigt. Hab mich da ganz doll geärgert. Hatte nämlich die Bretter so angegeben, daß die saubere Seite oben liegt. Leider hatte ich dabei nicht beachtet, daß die Rückwand seitenverkehrt zusammengebaut wurde. Somit habe ich jetzt die dreckige Seite immer im Blickfeld0l.

    Die Geier guckten uns die ganze Zeit bei der Arbeit zu.
     

    Anhänge:

  6. Gipsy

    Gipsy Guest

    Bin mal etwas näher rangegangen.

    Unten am Käfig ist Dipsy zu sehen, oben von links nach rechts: Coco, Mucki und Snoopy (da hatte ich noch 4 Nymphen)
     

    Anhänge:

  7. Gipsy

    Gipsy Guest

    Und noch näher:

    Entweder hab ich sie damit beim Einschlafen erwischt, oder der Blitz war schuld:D.
     

    Anhänge:

  8. Gipsy

    Gipsy Guest

    Da der Tisch, auf dem der Käfig stand nun weg ist, hab ich den Käfig in die Voliere gestellt, damit die Geier in ihren Käfig konnten. Hier kann man mal schön den Größenunterschied sehen.
     

    Anhänge:

  9. Gipsy

    Gipsy Guest

    Anscheinend stand der Käfig zu tief:D.
     

    Anhänge:

  10. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, Rahmen ist jetzt auch komplett fertig und unser Volieren-Bauer stolz. Wie man vielleicht erkennen kann, steht neben dem Akkuschrauber eine Kaffeetasse und davor ein Aschenbecher, denn ohne Kaffee und Zigaretten geht garnichts:D.
     

    Anhänge:

  11. Gipsy

    Gipsy Guest

    Auch die Hunde hatte ihren Spaß an der Voliere. Hier unsere Kimberly zu sehen.

    Vorne nochmal Dipsy, wie so oft auf den Wassernapf.
     

    Anhänge:

  12. Gipsy

    Gipsy Guest

    Nun auch der andere Hund, unser Toby.
     
  13. Gipsy

    Gipsy Guest

    Ups, Bild vergessen:D.
     

    Anhänge:

  14. Gipsy

    Gipsy Guest

    Nun wird der Volieredraht befestigt.

    Zuerst das Dach. Hier auch schön zu sehen, wie stabil die Voliere schon ist und vor allem der Balken, denn der Voli-Bauer steht mit seinem Fuß richtig drauf und stützt sich auch damit etwas ab.
     

    Anhänge:

    • dach.jpg
      Dateigröße:
      27,2 KB
      Aufrufe:
      140
  15. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hier wird der Volierendraht an einer Seite befestigt. Bei der anderen Seite sah es genauso aus.
     

    Anhänge:

    • dach1.jpg
      Dateigröße:
      27,3 KB
      Aufrufe:
      136
  16. Gipsy

    Gipsy Guest

    Sorry, mehr Bilder vom Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] habe ich nicht mehr gemacht. Mußte ja auch viel helfen, konnte also nicht immer Fotos machen.

    Dafür zeige ich euch hier einige Bilder von der fertigen Voliere.

    Aber als erstes möchte ich euch mal zeigen, wie wir Coco "überredet" haben, in die Voliere zu gehen. Unser Volierenbauer hat sich eine Milchschnitte gegönnt. Coco kennt zwar keine Milchschnitten, sah aber was zu essen und hatte nichts besseres zu tun, als schnell mal zu probieren. Mit langsamen Schritten des Volieren-Bauers ging es dann in die Voliere. Kaum drin gewesen, habe ich dann schnell die Tür zu gemacht. Als Coco dann endlich einen Ast angeflogen hat, hab ich die Tür wieder vorsichtig aufgemacht und der Volieren-Bauer kam ganz langsam wieder raus.

    Normalerweise bekommen meine Süßen sowas nicht.
     

    Anhänge:

  17. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, nun aber zu der fertigen Voliere.

    Hier noch ohne Spielzeug und noch mit dem alten Stamm.
     

    Anhänge:

  18. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, hier ist die Voliere schon komplett eingerichtet, mit einem neuen Stamm (wesentlich mehr Äste und besseres Holz) und mit Spielzeug (wo die Geier allerdings nicht drangehen. Bis auf der Dreieckschaukel, da hat schon jemand drauf gesessen.

    Allerdings noch mit Sand belegt, habe kurz nach diesem Foto die Voliere gereinigt und mit Waldstreu belegt. Wahnsinn, ein 20 l Sack ist dabei wegegangen und man sieht immernoch vereinzelt kleine weiße Stellen von der Spanplatte0l.
     

    Anhänge:

  19. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hier mal eine Nahaufnahme.
     

    Anhänge:

    • stamm.jpg
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      129
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, hier jetzt mal mit dem Waldstreu. Hier kann man die kleinen weißen Flecken von der Voliere nicht erkennen.
     

    Anhänge:

  22. Gipsy

    Gipsy Guest

    So, nun die Geier.

    Mein erster Nymph: Dipsy
     

    Anhänge:

    • dipsy.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      148
Thema:

Meine Voliere