Meine Willi geht fremd!

Diskutiere Meine Willi geht fremd! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich habe seit 12 1/2 Jahren eine Timneh Graupapageienhenne, die sehr an mir hängt. Mehrere Vergesellschaftungsversuche sind in der...

  1. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo!

    Ich habe seit 12 1/2 Jahren eine Timneh Graupapageienhenne, die sehr an mir hängt. Mehrere Vergesellschaftungsversuche sind in der Vergangenheit fehlgeschlagen, weil meine kleine Hexe keinen anderen Papagei mag.
    Aber sie mag meinen Freund - wie sehr habe ich gestern abend gesehen. Sie hat ihn heftig angebalzt und das schon zum zweiten mal. So etwas hat sie bisher, außer bei mir, noch bei niemandem gemacht. Ich dachte Graue leben in Ein-Ehe und sind ihrem Partner treu? :traurig:
    Willi ist ansonsten eine ganz Liebe, sie beißt nicht, zwickt höchstens mal und läßt sich auch von jedem den sie kennt (Sohn, Mutter, Schwiegertochter, Freundin) kraulen, aber balzen tut sie bis auf die zwei 'Ehebrüche' nur mit mir?
    Muss ich jetzt um unsere Beziehung fürchten? Ich meine die Beziehung zu meiner Willi, nicht zu meinem Freund. :?
    Soll ich eine Paarberatung aufsuchen? Besteht noch Hoffnung, daß sie die Finger... äh den Schnabel von meinem Freund läßt?


    Cosima - von Eifersucht geplagt 8(

    Noch was, mein Freund sagt, er sei unschuldig, das Biest hätte ihn verführt. Kann ich ihm das glauben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Cosima,

    die Einehe bei Papageien ist weit verbreitet, trotzdem entscheiden sie sich auch mal um, wenn es Gelegenheit dazu gibt :trost:
    Du wirst dagegen nicht viel machen können :nene:
    Eventuell wäre es jetzt aber auch eine gute Zeit, vielleicht nochmal einen Timneh-Kerl aufzutreiben - sie hat es nun scheinbar nötig :zwinker:
    Das wird allein die Zeit entscheiden :trost:
     
  4. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    -Noch was, mein Freund sagt, er sei unschuldig, das Biest hätte ihn verführt.
    Kann ich ihm das glauben? -
    Typisch Mann immer sind die Frauen schuld und haben die initiative ergriffen, glaub ihm nix :nene:

    Mein Tip wäre such schnell nach einem Freund für die kleine, damit sie den Schnabel von deinem läßt. :zwinker:
     
Thema:

Meine Willi geht fremd!

Die Seite wird geladen...

Meine Willi geht fremd! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. Partner verstorben, wie geht es weiter?

    Partner verstorben, wie geht es weiter?: Meine lieben Vogelfreunde. Wie ich hier Gebilde am Vorderrücken schon geschrieben habe ist heute unsere 8 jährige Paula verstorben. Ich habe...
  3. Partner verstorben, so geht es weiter....

    Partner verstorben, so geht es weiter....: hier ist der Anfang: klick So, Hildi ist da :) Der Halter hat doch noch eine Transportkiste aus Holz gekauft und uns noch ein paar Infos über...
  4. Eidottersack geht nicht weg...?

    Eidottersack geht nicht weg...?: Hallo, unser Kanarien-Pärchen hat drei Junge bekommen. An dem größten (geboren am 08.05.) scheint jedoch noch ein Eidottersack am Hals zu sein?...
  5. Junges geht nicht mehr ins Nest

    Junges geht nicht mehr ins Nest: Hallo zusammen, ich halte schon lange Zebrafinken. Ich habe sie nun zum ersten mal brüten lassen. Ich habe zwei Junge die seit 2 Tagen das Nest...