Meine wollen nur baden, wenn ich die Schale in der Hand halte

Diskutiere Meine wollen nur baden, wenn ich die Schale in der Hand halte im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ... und das finde ich irgendwie schade. Außerdem ist dieser Metallwassernapf eigentlich zu klein und zu tief dazu. Aber sie gehen nur rein,...

  1. Pumpf

    Pumpf Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monschau (Nordeifel)
    ... und das finde ich irgendwie schade.

    Außerdem ist dieser Metallwassernapf eigentlich zu klein und zu tief dazu. Aber sie gehen nur rein, wenn er rappevoll ist. Besser gesagt, sie halten sich am Rand fest, kippen vorn über, tauchen kurz, kommen hoch, niesen (extremst süß) und dann aufs Neue.

    Ich habe schon alles Mögliche versucht. Die unterschiedlichsten Schalen mit den unterschiedlichsten Untergründen (mit Steinen und ohne oder großer Stein in der Mitte oder so) an den verschiedensten Orten wochenlang aufgestellt (natürlich Wasser täglich gewechselt) aber nix.

    Jetzt stehe ich da, in der einen Hand besagten Metallnapf in der anderen einen Plastiknapf, dessen sie sich dann gelegentlich kurz erbarmen, und locke die Herrschaften. Denn sie wollen sowieso nur jeden zweiten Tag und dann nur mit viel Aufforderung.

    Manchmal baden sie spät noch zu meiner Überraschung im Käfig in den besagten Napf. Das geht nur mit den ulkigsten Verrenkungen. Das tut mir dann auch wieder leid.

    Ich habe schon überlegt, eine Schale mit Wasser irgendwie aufzuhängen. Aber das ist doch irgendwie nicht natürlich! In Afrika hängt das Wasser doch auch nicht in den Bäumen in praktischen Pfützen.

    Bisher dachte ich, Vögel baden total gerne. Irgendwer eine Idee hierzu oder Tricks?:+keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi,
    das mit den Badegewohnheiten ist schon echt lustig.
    Meine baden auch nur in ihren Wassernäpfen und das mit diesen Veränkungen wie du sie beschreibst.:D

    Die Hälfte meiner Bande mag es sehr, wenn ich sie mit einer Blumenspritze abdusche, die Anderen wollen das nicht und bekommen da Fluchtgedanken. :k
    Also lasse ich sie damit in Ruhe.

    Mach dir da mal keine Sorgen, die Baden fast alle immer so.

    LG
    Christine
     
  4. #3 Sorgenkind, 18. Januar 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei meinen sieht der Badespassimoment auch so aus.... habe eine von diesen Metal schälchen und darn wird gebadet. Geniest wird auch immer. Ansprühen mögen sie alle vier nicht.

    Da ich jetzt eine Zimmervolli habe, hatte ich mir ein neues Badehäuschen geholt... (für Nxphis) aber das pass da nicht ran! :traurig:

    Hatte dann die Idee ein, brettchen und darauf eben eine Tonschale (ist eigendlich für naga hi hi) aber sie haben sie auch nicht benutzt.

    Aber das wichtigste finde ich das sie überhaupt baden. also Kopf hoch. :zustimm:

    Gruß M
     
  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ist ja wirklich lustig :p laß sie doch weiter in ihren Näpfen planschen, aber so ein Badehäschen wie du meinst gibt es ja auch kleiner!

    Versuche es ruhig mal, ich habe die Badehäuschen im Vogelzimmer verteilt und die werden von weiten angepeilt und dann wird aus dem Flug reingesprungen,wieder raus und aus dem Flug wieder rein und.......

    Kannst du sonst die Öffnung von dem Käfig mit einem Seitenschneider nicht einfach größer knipsen!?

    Lg.Daniela
     
  6. Pumpf

    Pumpf Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monschau (Nordeifel)
    Danke für die Antworten.

    Dann werde ich ab jetzt kein schlechtes Gewissen mehr haben, wenn die Herrschaften von Laut-und-Geschrei so nicht baden wollen.

    Ist ja auch schön, wenn sie das so auf der Hand tun, geht aber auch ganz schön in die Arme und danach ist man naß. :zwinker: (ach ich Arme...)

    Wenn ich die Sprühflasche nur in die Hand nehme, empfinden sie das schon als persönlichen Affront. Der eine geht dann schnell in den Käfig (als ob das was nützen würde), der andere sucht Deckung unter einem Häuschen. Anderseits finden sie es gut, wenn was auf sie tropft. Spinnertes Viehzeug.
     
Thema:

Meine wollen nur baden, wenn ich die Schale in der Hand halte

Die Seite wird geladen...

Meine wollen nur baden, wenn ich die Schale in der Hand halte - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...