Meine Zebras

Diskutiere Meine Zebras im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Ich wollte euch meine Zebras vorstellen. Auf dem Bild sind Vater, Kind, Mutter und die Schwester der Mutter abgebildet. Leider sieht man...

  1. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    05.09.2000
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Ich wollte euch meine Zebras vorstellen. Auf dem Bild sind Vater, Kind, Mutter und die Schwester der Mutter abgebildet. Leider sieht man den Jungvogel nicht so besonders. Kann man aus dem Bild heraus erkennen, was fuer ein Farbschlag das ist? Ich dachte ja immer, dass er auch ein wildfarbener Vogel ist (ich hab von den Farbschlaegen bei Zebrafinken keine Ahnung), allerdings hab ich mir die Fotos von Hans-Juergen Martin noch einmal angeschaut und diese Voegel schauen ganz anders aus. Wichtigstes Merkmal ist vermutlich, dass der Vogel ganz braun ist und die Schwanzbaenderung auch eher braun. Oder aendert sich die Faerbung des Gefieders nach der Jugendmauser (auf dem Bild ist der Jungvogel 6 Wochen alt).
     

    Anhänge:

  2. #2 Zebrafink1989, 11.11.2004
    Zebrafink1989

    Zebrafink1989 Guest

    Du hast echt schöne Vögis :zustimm:
    Gruß
    Rebekka
     
  3. #3 Quitschy, 12.11.2004
    Quitschy

    Quitschy Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Schöne Vögel hast du da.

    Der Farbschlag deiner Elterntiere ist Grau, Wildfarbende ZF haben eine leuchtend rote Iris. Aber ansonsten sehen Graue fast genauso aus wie Wildfarbene.

    Die Farbe des Gefieders bei Jungtieren ändert sich durch die Jugendmauser. So kannst du vielleicht noch eine Farbüberraschung erleben.

    Hatte das Kleine von Anfang an das braune Gefieder oder änderte es sich von Grau in Braun?
     
  4. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    05.09.2000
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Danke fuer das Kompliment. Die drei alten Tiere waren eine Notfalluebernahme. Als ich von meinem Urlaub im Sommer kam, hatte ich drei Voegel mehr. Eigentlich wollte ich sie ja weitergeben, konnte mich aber dann doch nicht mehr trennen.

    @Kerstin
    Wieder etwas dazu gelernt. Ich dachte immer, dass die grauen gleichzeitig auch wildfarbene sind.

    Das Baby war von Anfang an braun. Ich bin ja schon neugierig, ob es sich noch veraendert, ich wuerd mir allerdings schon wuenschen, dass es auch spaeter noch anders als die Eltern aussieht, denn ansonsten hab ich spaeter keine Ahnung mehr, wer wer ist.
     
  5. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Ich glaube nicht, das sich die Farbe des Gefieders noch ändert. Wenn ich braune Jungen dabei hatte, blieben sie auch braun.
     
  6. #6 lorienne, 17.11.2004
    lorienne

    lorienne Guest

    das kleine ist mit sicherheit ein brauner. die farbe an sich ist ja schon viel wärmer als bei den grauen.
    lg lorienne
     
Thema:

Meine Zebras

Die Seite wird geladen...

Meine Zebras - Ähnliche Themen

  1. Meine Zebras haben Eier gelegt, sitzen aber nicht mehr drauf

    Meine Zebras haben Eier gelegt, sitzen aber nicht mehr drauf: Hallöle, ihr Lieben! Ich habe seit einem Monat zwei Zebras von einer alten Dame aufgenommen, die die nicht mehr wollte. Sollen wohl etwa 1,5 Jahre...
  2. Meine 4 Zebras

    Meine 4 Zebras: Hallo ihr lieben, seit 1 Woche habe ich nun Zebras. Ein kleines Pärchen, wo die Henne eine Fehlhaltung im Kopfbereich hat, aber nicht weiter...
  3. Meine Zebras und Wachtelhahn in ihrer Behausung

    Meine Zebras und Wachtelhahn in ihrer Behausung: Mal Fotos von meiner Voliere mit 4 Zebras (und ein paar kleine JV) und meinem Zwergwachtelhahn der heute seine Verstecke (Steine/Äste) und ein...
  4. Viele Fragen zu meinen Zebras

    Viele Fragen zu meinen Zebras: Hallo! Ich habe seit kurzem (1 Monat) 2 Zebrafinken. Sie haben bis jetzt kein Nest gebaut, es war aber von Anfang an eine Wellensittichkörberl...
  5. 1 Welli zu meinen 2 Zebras?

    1 Welli zu meinen 2 Zebras?: Jetzt nicht gleich wieder ausrasten, von wegen nicht artgerecht etc... Deswegen frage ich hier nach, um mich VORHER sachkundig zu machen. Ich...