Meine Ziegenhenne ist oft aufgeplustert

Diskutiere Meine Ziegenhenne ist oft aufgeplustert im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Bin erst seit kurzem hier im Forum angemeldet. Ich habe ein Wellipaar, ein Ziegenpaar und ein Edelpapageienpaar. Mit meiner...

  1. calla

    calla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo Leute!

    Bin erst seit kurzem hier im Forum angemeldet. Ich habe ein Wellipaar, ein Ziegenpaar und ein Edelpapageienpaar. Mit meiner kleinen Ziegenhenne, habe ich eigentlich keine Probleme, denn sie ist schon recht aktiv, wenn sie nicht so oft am Tag aufgeplustert wäre und das rechte Auge immer zukneifen würde. Das macht mir schon Gedanken. Wollte schon zum TA, aber immer wenn ich mir das vornehme, ist sie wieder völlig normal und und läuft durch den Käfig oder durch das Haus. Der Hahn dagegen ist daueraktiv. Ist das nun normal, oder sollte ich Eurer Meinung nach doch mal einen TA aufsuchen. Meine Vögel bekommen neben den Körnermischungen immer sehr viel Obst und Gemüse, also kann das mit der Nahrung doch sicher auch nichts zu tun haben, oder?
    Freue mich über Antworten.

    liebe Grüße,
    calla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daffy

    Daffy Guest

    ziegenhenne ist aufgeplustert

    Hallo Calla!

    Hatte das gleiche Problem mit meinem Springsittichhahn.

    Es wahr eine leichte Bindehautendzündung.Ich habe eine Salbe bekommen,die zwei mal am Tag ins Auge meines Springers gegeben werden musste.Schon nach zwei Tagen wahr sein Verhalten fast wieder normal.
    Ich hoffe das es bei deiner kleinen auch so leicht zu beheben ist.

    Alles Gute

    Daffy:trost:
     
  4. #3 Ziegenfreund, 4. Dezember 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo calla und wilkommen in den vogelforen.

    mit der henne musst du zum tierarzt, weder das ständige zukneifen des auges noch das aufplustern ist normal.

    wegen deinem daueraktiven hanhn hingegen brauchst du dir keine sorgen machen. laufsittiche gelten als hyperaktiv. du müsstest dir sorgen machen wenn er nicht so wild wäre!
     
  5. calla

    calla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Danke für Euer Feed-Back,

    dann werde ich morgen sofort den TA aufsuchen.
    Hoffe, man kann das problemlos in den Griff bekommen.
    Schreibe Euch dann mal, was meiner Kleiner fehlt.

    Liebe Grüße,
    Calla
     
  6. calla

    calla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo!

    Ich war heute abend mit meiner Kleinen beim TA. Sie hat wohl einen Infekt.:( Hoffentlich heilt der schnell aus. Der Arzt gab ihr eine Spritze mit einem Antibiotikum und einem Medikament für den Stoffwechsel. Jetzt sollte ich eine Rotlichtlampe aufstellen, aber das hat sie nicht so gern.... sitzt immer im Schatten des Tuches. Mal sehen, vielleicht bringt es trotzdem etwas. Morgen muß ich nochmal mit ihr zur Kontrolle. Sie war heute schon ganz fertig!:traurig:

    Liebe Grüße, Calla
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sylvina

    Sylvina Guest

    also wo ich das hier so gelesen habe, das kam mir sehr bekannt vor...meine Henne hatte das selbe...und bekam auch spritzen und salbe (nicht alles auf einmal eben weil das eine nicht anschlug). Tja und dann lag sie tot im Käfig. Sie hatte sogar eine Halskrause bekommen, weil das immer schlimmer würde...und dann salben, spritzen usw. dann war auch alles wieder i.o. aber dann lag sie eben tot im Käfig. Bei ihr fing es eben auch mit einer Bindehautentzündung an. Schon komisch fand ich das. Aber vielleicht war es auch erblich bedingt, weil die zweite Henne die ich habe (vom selben Züchter) die kränkelt auch nur rum.
    Ich will dir hier keine Angst machen...wollte nur mal erzählen wie das bei mir ausging.

    Viel Erfolg bei deiner Henne, dass sie wieder gesund wird.
     
  9. calla

    calla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo,
    ich glaube, meiner Kleinen geht es wieder etwas besser. Das Antibiotikum hat wohl doch gut angechlagen. Gestern bekam sie noch eine Spritze und heute muß ich auch nochmal hin, aber zum letzten Mal. Dann gibt es nochmal einen kleinen Piek und dann sollte gut sein. Habe sie gestern nochmal mit Rotlicht bestrahlt, was dann auch ein wenig erfolgreich war. Sie ist schon wesentlich weniger aufgeplustert als die letzten Tage und macht auch so einen relativ fitten Eindruck. Ich hoffe dennoch, dass es nicht so ein schreckliches Ende nimmt, wie mit Deinem Springsittich. Das mag ich mir garnicht ausmalen! Habe damals schon "Rotz und Wasser" geheult, wie mein Rudi ( der Ziegenhahn ) vor die Scheibe flog und fast eine ganzen Tag brauchte um sich davon zu erholen.

    Lieber Gruß,
    Calla
     
Thema: Meine Ziegenhenne ist oft aufgeplustert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich henne ist immer aufgeplustert

Die Seite wird geladen...

Meine Ziegenhenne ist oft aufgeplustert - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Ziegensittich aufgeplustert

    Ziegensittich aufgeplustert: Wir haben einen gelben Ziegensittich, er ist ein lieber munterer Kerl nur etwas ängstlich ist er. Er ist seit Mitte April bei uns. Jetzt ist er...
  3. Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D

    Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D: Wie hier einige mitbekommen haben, beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit dem Thema Kanarien Heute musste ich meinen kleinen Tweety gehen...
  4. Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen

    Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen: Hallo! Bin neu hier und habe auch schon nach Antworten gesucht. Unsere Blaustirnamazone Laura hatte vor wenigen Tagen das linke Auge (nur dieses)...
  5. Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?

    Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?: huhu, Mein Sonnensittichpärchen hat Eier gelegt und ist nun am brüten. Leider ist die Henne (ca. 3 Jahre und erste Eierlegeaktion) sehr...