Meine Zuchtsaison 2010 fängt an.

Diskutiere Meine Zuchtsaison 2010 fängt an. im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hi Habe vor 10 Tagen wetterbedingt die Gelbbäuche reingeholt. Die erste Junghenne (11 Monate) hat ein schönes Nest gebaut. Die Zweite Henne...

  1. #1 georg_47, 22.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Hi
    Habe vor 10 Tagen wetterbedingt die
    Gelbbäuche reingeholt. Die erste Junghenne (11 Monate) hat ein schönes
    Nest gebaut. Die Zweite Henne schleppt wie verrückt Nistmaterial umher,
    aber immer nur dort hin, wo es nicht hin soll. Und der Rest tut noch relaxen.
    Jetzt komme mir bitte niemand an mit: (Warum fängst Du so früh an?)
    Die Nachzuchten, die aus Nov. Dez. hervorgehen sind im nächsten Winter
    (bei wem auch immer) zuchtreif. Das ist u.A. auch ein gewichtiger Grund .
    Nun beginnt ja auch vereinzelt die spärliche Zweitblüte des Löwenzahnes,
    was dem Zuchtbeginn sehr gelegen kommt. Wenn man das Glück hat
    ertragreiche Stellen zu finden, dann kann man bis zum ersten Frost ganze
    Bruten damit groß bekommen.
    Übrigens: Beim Herausfangen aus der AV ist mir eine 10- monatige
    Junghenne stiften gegangen. Schade das die in Freiheit so orientierungslos
    sind. Dadurch hat man keinerlei Chance derer wieder habhaft zu werden.
    Gruß Georg
     
  2. #2 georg_47, 23.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Hi
    Habe heute die ratlose Nistmaterialrumschlepperin, die auf
    keinen Fall das Kaisernest nehmen wollte doch noch in die
    erwünschte Richtung lenken können, indem ich:
    An höchstmöglicher Stelle in einer Ecke ein Plastiknistkörbchen
    anbrachte. Um aber zu gegebener Zeit auch beringen zu können,
    habe ich in dieses Körbchen noch ein zweites Körbchen nebst
    Kokoseinlage eingesetzt,sodass ich dieses, obwohl knapp
    unter der Decke, trotzdem jederzeit mühelos herausnehmen kann.
    Nestkontrollen zwischendurch kann man ja mit Spiegel machen.
    Und siehe da, die Ratlose hat dieses Nest sofort angenommen.
    Das mit dem doppelten Nistkörbchen soll auch ein Rat an ratlose
    Züchter in ähnlicher Situation sein, derer es hier in letzter Zeit auch
    bereits ein paar gegeben hat.
    Gruß Georg
     
  3. #3 georg_47, 25.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    ###########################
     

    Anhänge:

  4. #4 Veronica, 27.09.2009
    Veronica

    Veronica Guest

    Fressen die Watte? meine zwei fressen Hirse.
    Bin neu hier und wünsche einen schönen Abend auch
    Veronica
     
  5. #5 Wachtel-Flo, 27.09.2009
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    das ist keine watte sondern sepia, ein nistmaterial.
    oder?
     
  6. rosko

    rosko Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Seewinkel

    ...vielleicht doch eher Scharpie? :zwinker:
     
  7. #7 georg_47, 27.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest


    Dat dat dat Veronica ejal is glöw ek nit.
    Deine freeten (Zeisig 1a)
     
  8. #8 plassco, 28.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2009
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Nein nein, er meint ganz sicher Sephia, meine Zeisige bauen ganze Nester aus Tintenfischen:D:D:D, stinkt nur leider mit der Zeit etwas.:D:D



    @Georg:

    Haben Deine "bärtigen Zeisigdamen" ihre Bärte verbaut und die Nester fertig? Sind ggf. auch schon Eier da? Ich schaue mir doch so gerne Fotos an :D
     
  9. #9 georg_47, 28.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Christian' 3 Nester sind fertig, das vierte in Arbeit,das erste
    Ei morgen oder Übermorgen. Bilder mit Eiern mach ich nicht.
    Bilder mit Jungen,in ca 4 Wochen. (hoffe ich) In der Zwischenzeit können
    sich hier von mir aus die Veronicas austoben.(das sehe ich nicht so eng)
    Gruß Georg
     
  10. #10 Klages, 28.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2009
    Klages

    Klages Guest

    Die ersten zwei Jungvögel sind heute geschlüpft. Einer muß noch kommen. Zwei Eier habe ich, weil nicht aufgeschrieben wann sie schlüpfen, weggeschmissen. Es kommen aber noch die Ringe von 09 drauf. Das währe ja Betrug, wenn ich die von 2010 schon nehmen würde.

    Seit die Mexikozeisige gebaut haben, und die Gelbbauchzeisige zugeguckt haben, sind deren Nester auch wunderschön gebaut. So genannte Traumnester.
    August
     
  11. #11 georg_47, 28.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Das mit dem Betrug (2010er Ringe auf Nachzuchten aus Nov.o9),
    sehe ich etwas anders. Es ist bekannt, das es erst ab dem 15.10.
    die neuen AZ-Ringe gibt. Wenn ich also einem Jungvogel von Anfang
    November o9 einen 2010 AZ Ring gebe, (in diesem Falle Gelbbauchzeisig)
    dann wäre ich ende November des folgenden Jahres z.B. in Kassel froh,
    Wenn ich an einen 13 Monatigen o,1 Gelbbauchzeisig dran käme. Warum, das brauche ich ja wohl nicht zu erläutern. Und älter kann ein Vogel in
    diesem beschriebenen Falle nicht sein. Ist rein rechnerisch nicht machbar.
    Dieses Vorgehen betrachte ich als absolut ok.
    Gruß Georg
     
  12. Klages

    Klages Guest

    Meine Jungen bekommen noch im Oktober ihre Ringe. Das Jahr hat 12 Monate oder sehe ich das falsch.
     
  13. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...nicht aufregen, ab 2012 hat sich das eh erledigt...dann dürfen alle Verbände erst am 1.1. des Zuchtjahres ausliefern!!!!
     
  14. Klages

    Klages Guest

    Wie; dann hat man die Chance einen wirklich 10, 11 oder 12 Monate alten Vogel zu erwerben. Sagenhaft, das hat aber mit der Wahl noch nichts zu tun oder?
    Beste Grüße
     
  15. #15 georg_47, 28.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Und wenn ich es ende Okt. bzw.Nov. so machen würde wie
    Du es beschreibst, dann würde beim Verkauf eines solchen
    Vogels, Obwohl er erst 12 oder 13 Monate alt ist ,genausogut
    vermutet werden können, daß das ein 2 jähriger Vogel ist und
    man würde den aufgrund dessen eventuell nicht loswerden.
    Ich sage es mal soo: Dann würde ich mich ja selber verarschen.)
    In der letzten Zuchtsaison hatte ich 3 derart beringte Vögel,
    aber die habe ich selbstverständlich selbst behalten, deshalb
    läuft das zur Zeit ja auch mit diesen nun12 monatigen Jungtieren
    so gut.
    Gruß Georg
     
  16. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...nein, nein...da hatte der Guido noch nicht seine Finger mit im Spiel :+schimpf
     
  17. Joe

    Joe Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    2
    Ich find das gut:zustimm:
    ... und dann werden die Schauklassen neu eingeteilt.
     
  18. #18 georg_47, 29.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    -----------------------------------------------------------------------------
    Moin
    Vor 16 Tagen waren meine Gelbbäuche noch draußen im Garten und
    heute, / August halte Dich fest! ) wurde das erste Ei gelegt.
    Jetzt muß ich sogar schon am 21. 10.09 die 2010er Ringe
    benutzen. Zu den nächsten Herbstbörsen sind die dann 13
    Monate alt. Für einen badmöglichen Zuchteinsatz somit (Traumvögel).
    Gruß Georg
     
  19. Klages

    Klages Guest

    Die zweite Gelbbauchzeisigbrut 2009

    Sonntag sind die ersten Gelbbauchz.-Jungvögel nach vielen Monaten Pause geschlüpft. Papa 2008 August und Mama 2008 September!!! Sie machen die erste Brut zusammen. Das zweite Paar, 2008er Vögel aus August,September, dritte Paar, Weibchen Dez. 08, Männchen Febr. 09! Die anderen 30 Jungvögel aus 2008 sind als Jungvögel an interessierte Züchter abgegeben worden. Natürlich habe ich die Ringnummern auch aufgeschrieben. Und konnte somit nachweisen, das der Vogel vier Monate alt ist. Es wäre auch keiner auf die Idee gekommen, dass die Vögel schon überjährig sind. Kann man, wenn Ahnung, auch sehen. Meine alten Zuchtvögel, sind alle nach der Saison, an einen bekannten Züchter abgegeben worden und haben da meinen schönen Zuchtstamm (was nur mit teilweiser Inzucht gelingt) in die weite Welt getragen. Wer nur Müller, Schultze, Lehmann hat, der hat keinen eigenen Stamm, der hat nur Gelbbauchzeisige!
    Viel Glück beim Beringen
    august
     

    Anhänge:

  20. #20 georg_47, 29.09.2009
    georg_47

    georg_47 Guest

    Werd dann mal langsam Zuchtbuch vorbereiten. Henne 2 und 3 legen
    morgen ihr erstes Ei. Die werden in dieser Phase auch gut mit halb-
    reifen Vogelmiere -u. Löwenzahnsamen zusätzlich versorgt. Habe hier
    genug davon. Bis zum ersten Ei mache ich auch noch paar Tage Keimfutter.

    Bis denn Georg
     
Thema:

Meine Zuchtsaison 2010 fängt an.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden