Meine zwei kleinen Freunde...

Diskutiere Meine zwei kleinen Freunde... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ...haben sich am Anfang so gut verstanden, daß sie sich nicht von der Seite wichen, und den ganzen Tag gefüttert und gekrault haben. Der kleine...

  1. Gina

    Gina Guest

    ...haben sich am Anfang so gut verstanden, daß sie sich nicht von der Seite wichen, und den ganzen Tag gefüttert und gekrault haben. Der kleine Blaue ist sogar mit dem Kopf im Gefieder des anderen eingeschlafen, und hat sich immer regelrecht an die Große angelehnt.
    Doch leider, leider hat das nach 2-3 Wochen nachgelassen.
    Ich habe eine Vermutung, woran es liegen könnte, vielleicht könnt Ihr die bestätigen, oder mich eines besseren belehren?
    Die Mimi (groß und grün) kann nicht fliegen. Ihr fehlt ein halber Flügel. Als ich den Kleinen vom Züchter geholt habe, fehlten im die langen Federn an den Flügeln, so daß er auch nicht fliegen konnte. Aber nach 3 Wochen sind die halt gewachsen, und getzt fetzt er munter durch die Gegend, während Mimi immer noch klettern muß. Könnte es eventuell daran liegen, daß sie jetzt immer nach ihm hackt?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gina

    Gina Guest

    ...und noch eins...
     

    Anhänge:

  4. Gina

    Gina Guest

    ...und nochmal, weil`s so schön ist
    (Ich habe seit ein paar Tagen einen Scanner, und bin ganz beseistert)
     

    Anhänge:

  5. Gina

    Gina Guest

    Hier sieht man Mimis "deformierten" Flügel halbwegs.
     

    Anhänge:

  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Einerseits kann es sein, dass sie neidisch ist.
    andererseits glaube ich, dass bei ihr der Mutterinstinkt ausbrach, als sie die Junge Henne gesehen hat. Es ist nicht selten, Das wellensittiche andere Jungen adoptieren. Wenn die Jungen aber älter werden, werden diese vertrieben, damit sie lernen allein zurechtzukommen. Ausserdem hast Du zwei weibchen. dass kann auf dauer gut gehen, es kann aber auch sein, dass Machtkämpfe entstehen.

    Ich würde abwarten. Ich denke, dass die grüne der anderen nur zeigen will, wer der Boss ist.
     
  7. Gina

    Gina Guest

    Hallo Semesh.
    Danke für die Antwort.
    Bist Du sicher, daß mein blauer ein Weibchen ist? Also, die Nasenhaut ist eher bläulich/violett.
    Obwohl...andererseits...war ich mir bei Mimi auch erst nicht sicher, bis sich dann mal ihre Nasenhaut ins tief-braune verfärbt hat. Aber das müsste dann ja bei dem kleinen auch irgendwann mal passieren, wenn er/sie in Brutstimmung kommt.
    Auf jeden Fall onaniert der Kleine immer am Käfiggitter. Machen das die Weibchen auch?
    Ich werde demnächst noch mal ein aktuelles Foto machen, dann weiß man vielleicht mehr.
     
  8. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Gina!

    Also ich würde mich Semesh anschließen und auch sagen das Du 2 Hennen hast.

    Bei einem jungen Hahn wäre die Wachshaut mehr rosa. Außerdem glaube ich um die Nasenlöcher helle Ringe erkennen zu können, was auch auf eine Henne hinweist.


    :0-
     
  9. Gina

    Gina Guest

    Joaaa, da sind schon helle Ringe zu sehen. Und der knabbert ganz gerne an allem möglichen rum, und beißt mein Holz-Regal kaputt.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sittich-Liebe, 7. Dezember 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Gina!

    Ich dachte zuerst auch erst an zwei Hennen!
    Auf dem dritten Foto bin ich aber unsicher!

    Ich würde auch auf anfänglichen Mutterinstinkt tippen, wie alt ist der Blaue jetzt? Hat er die Jungmauser hinter sich?

    Kann es sein, das der Blaue dann die franz. Mauser hat?
    Es ist eigentlich untypisch, wenn das Langgefieder der Schwingen fehlt, wie bei dem Blauen!
     
  12. Gina

    Gina Guest

    Hallo Sittich-Liebe.
    Am Anfang fehlten die Federn nur, sie sind nach einigen Wochen gewachsen. Die Jugendmauser hat er/sie inzwischen schon hinter sich. Jetzt ist das Gesicht ganz weiß, keine Wellen mehr.
     
Thema:

Meine zwei kleinen Freunde...

Die Seite wird geladen...

Meine zwei kleinen Freunde... - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  4. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  5. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...