Meint ihr die Look-Look-Dosen sind zum aufbewahren der Körner geeignet

Diskutiere Meint ihr die Look-Look-Dosen sind zum aufbewahren der Körner geeignet im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, ich habe die Körner bis jetzt immer in den Vorratsbehältern von einem bekannten Futtermittelhersteller gelagert. War aber...

  1. #1 Nymphie, 11. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2007
    Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe die Körner bis jetzt immer in den Vorratsbehältern von einem bekannten Futtermittelhersteller gelagert. War aber ehrlich gesagt mir der Lösung nie 100 % zufrieden. Ich hatte mal Motten und die Würmer hatten sich trotzdem in die Behälter hineingearbeitet gehabt. Die Behälter sehen fast so aus wie so Waschmittelaufbewahrungsboxen.

    Jetzt bin ich ja begeisterte Look-Look Anhängerin und habe schon immer damit geliebäugelt in so einem Behältniss das Körnerfutter reinzutun. Was mich bis jetzt immer davon abgehalten hat ist der Silikonring, den man weiß ja wie empfindlich Vögel sind und wer weiß ob der nicht ausdünstet oder was. Habe es zwar bei meinen Lebensmitteln noch nicht gerochen, aber Vögel sterben auch an Teflondämpfe und der Mensch merkt nicht´s davon.

    Aber rein vom Prinzip her ist es doch super, schließt luftdicht und in meinen Augen kann dann auch kein Ungeziefer etc. dran.

    Hmmm, wäre echt beruhigend bevor ich das Experiment starte hier noch Befürworter oder sogar Gegner lese.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Petra

    unter den Look-Look Dosen kann ich mir jetzt nix so richtig vorstellen *schäm*

    aber die Tatsache, dass se luftdicht verschliessen würde mich davon abhalten Vogelfutter da drin aufzubewahren. Ich dachte immer - und praktiziere es auch so - dass das Körnerfutter wenigstens ein bissel atmen muss, damit es schön trocken bleibt ?

    Ungeziefer im Futter... klar, das muss nicht sein, möchte ich auch ned haben. Dennoch wäre bei mir die Angst vor evtl. (Schimmel-) Pilzen wenns Futter in der Dose "schwitzt" erheblich grösser. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, mal schauen, vielleicht meldet sich noch jemand.
     
  4. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze auch Plastik-Dosen. Seit Jahren schon. Aber die schließen nicht ganz luftdicht, so dass nichts zu schwitzen anfangen kann. Ich weiß, daß es besser wäre, das Futter in Papier- oder Leinensäcken aufzubewahren, da ich aber auch schon Bekanntschaft mit Motten gemacht habe, kommt das nicht mehr infrage.
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    die meisten Vorratsmotten werden doch mit dem Futter eingeschleppt, dann nützt auch keine noch so dichte Verpackung.

    Das Risiko, dass es in dichten Behältnissen durch Schimmelbildung zu einer kaum erkennbaren Verschlechterung des Futters kommt, halte ich persönlich für größer als das Risiko, dass sich ein befruchtetes Mottenweibchen in die Wohnung verirrt und seine Eier ablegt. Wäre letzteres der Fall, müsste man ja auch alle menschlichen Lebensmittel, wie Mehl, Nudeln, Kekse, Schokolade, usw. luftdicht verpacken, das ist nämlich mindestens genauso lecker für die Vorratsmotten wie Vogelfutter.
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,

    @owl

    das sind Vorratsdosen in verschiedenen Größen, sie haben einen tollen Schließmechanismus und sind absolut luft- und wasserdicht verschließbar, deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, das da was schwitzen anfangen kann, den wenn wir die Vorratsdosen von den Futterherstellern verwenden ist es ja auch zu.

    @all

    um es einfach mal zu testen, habe ich jetzt Futter in die Dose getan und werde es jetzt mal eine oder zwei Wochen beobachten.

    Aber wie schon geschrieben, in den Dosen kann man auch Müsli etc. aufbewahren und ich kann mir nicht vorstellen, das es darin "schwitzt".

    Ich werde aber auf jedenfall berichten.

    Wie bewahrt ihr euer Futter auf ???

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  7. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich in Plastikdosen reichlich Motten hatte und auch schon durch nicht erkannten Schimmel ein Teil meiner Vögel erkrankt waren-alle wieder gesund- nehme ich Baumwollbeutel und binde sie einfach oben zu.

    Seit dem habe ich weder Motten noch Schimmel.
     
  8. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo

    @Robbyamy

    und wo bekommst du die Baumwollbeutel her ??

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  9. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich nehme eine Prima-Klima-Dose von Tupper. Die hat zwei Ventile, da kann Luft rein. Probleme mit Motten hatte ich noch nie.
     
  10. #9 Flattermann1985, 11. August 2007
    Flattermann1985

    Flattermann1985 süchtiger Wellifan

    Dabei seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wir benutzen für einen Teil unseres Futters die Dosen die du meinst, und bis jetzt kam es noch zu keinen Zwischenfällen.
    Ich lass mich aber auch gern eines anderen belehren. ;)
     
  11. Josefine

    Josefine Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben unser gesamtes Futter (Hasen, Hamster und Papagei) in Lock & Lock oder Tupper. Bis jetzt haben wir noch nichts von schwitzen oder Schimmel bemerkt.
    Unser Futter beziehen wir von Rico's Futterkiste. Das ist ja auch in Plastiktüten verpackt, kann mir deshalb nicht vorstellen, dass Plastikdosen nachteilig sind.

    VG Josefine
     
  12. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Gibts ja auch garnicht :D :D

    Hier sind wohl Lock & Lock Frischhaltedosen gemeint

    Allerdings finde ich diese luftdichte verpacken auch nicht gut. Das Futter kan nafangen zu schwitzen und es bilden sich Schimmlesporen und die möchte ich meinen Vögeln nun wirklich nicht verfüttern :nene:
     
  13. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...warum nicht einfach den guten alten Pappkarton nehmen???

    Bin damit sehr zufrieden !!!
     
  14. Luna123

    Luna123 Guest

    Hallo ihr lieben!
    Wie bewahrt ihr eigentlich eure koHi auf?
    Meine liegt zur Zeit einfach in einem Platik sack mit Luftlöchern rum. Aber das ist auch nur so ne übergangslösung, weil ich echt keine Idee hab wie ich die KoHi sinnvoll verpacke :?
    In die offenen Tüten krabbeln ja ratzfatz mal kleine Tierchen rein, genau wie in Stofftüten, die doch meiner meinung nach besser sind, weil da besser luft drankommt. In ne Plastikkiste will ich die auch nicht unbedingt tun, weil da kann die Hirse ja nicht atmen, ist aber geschützt vor Krabbeltierchen. :?
    Also was empfiehlt ihr zur Aufbewahrung? hab nicht allzuviel Hirse, nur immer so ein bis anderhalb Kilos.


    Lg Luna
     
  15. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Für 4 Vögel? Das reicht ja ewig.

    Wir bewahren die Hirsekolben in grossen Papiertüten auf und hatten da noch nie was drin :zustimm:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Luna123

    Luna123 Guest

    Genaugenommen für 2 Vögel ;) Die wellis haben nochmal seperat ihr eigenes Zeug, weil die in zwei Haushalten übereinander in einem haus wohnen. Haben unseren "Viechkram" in zwei Wohnungen aufgeteilt weils ja sonst stress und hektik pur wäre :p Vorallem Hund +Meerschweinchen geht ja mal garnicht.;)

    Hängst du die Tüten mit dem Futter irgendwie auf? hab schonmal überlegt das Zeugs auf dem Speicher aufzuhängen, da ists schön trocken und mit schimmel kann da nix passieren. Aber dann ist da ja wiederrum das ungeziefer. Außerdem haben wir auch manchmal Vögel aufm Speicher, die da "uneingeladen" ihre Nester bauen und dann leider aufgrund wasser und Futtermangels sterben weil sie den Weg nach draußen nicht mehr finden :traurig: Aber das hat auch bald ein ende wenn das neue dach da ist :zwinker:


    Lg Luna
     
  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Moin megaturtle

    oh, na da kann ich ja lange suchen. Danke für den Link :prima:
     
Thema:

Meint ihr die Look-Look-Dosen sind zum aufbewahren der Körner geeignet

Die Seite wird geladen...

Meint ihr die Look-Look-Dosen sind zum aufbewahren der Körner geeignet - Ähnliche Themen

  1. Welcher Krebs geeignet

    Welcher Krebs geeignet: Guten morgen zusammen. Meine Jüngste Tochter wünscht sich zur Einschulung ein Aquarium, nicht mit Fischen das findet sie nicht so schön ist ihr...
  2. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  3. Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?

    Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?: Ich brauche schnelll Hilfe stehe grade im Geschäfte. Ich habe Sperlingspapageien und die hatten Eier gelegt.Und jetzt ist 1 bereits geschlüpft...
  4. Sind Loris für Anfänger geeignet?

    Sind Loris für Anfänger geeignet?: Hallo zusammen ^^ Ich würde mir sehr gerne Loris kaufen, bin aber noch totaler Neuling und hatte noch nie selber Vögel. Sind die überhaupt für...
  5. Bin ich als Vogelhalter geeignet?

    Bin ich als Vogelhalter geeignet?: Hallo liebes Forum! Seit einiger Zeit informiere ich mich über die Vogelhaltung und bin mir nicht wirklich sicher ob ich dafür geeignet bin. Ich...