Meinung zu Käfig

Diskutiere Meinung zu Käfig im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! ich wollte nur mal ein paar Meinungen Käfig Arkansas 2 von montana http://www.paradiso-volieren.de/pap.htm Beschreibung: Der...

  1. #1 Super-Anne, 05.08.2007
    Super-Anne

    Super-Anne Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich wollte nur mal ein paar Meinungen Käfig Arkansas 2 von montana

    http://www.paradiso-volieren.de/pap.htm

    Beschreibung:

    Der Arkansas II ist das ultimative Papageienheim in der Größe 2x2x1 m. Hier haben auch große, gefiederte Freunde genügend Platz. Ein gigantisches Papageienheim wo Vögel sich zu Hause fühlen. Wir liefern Ihnen dieses Modell inklusive Holzsitzstangen, vier Außenfuttertüren mit Schalen aus Edelstahl und Nistkastentüre. Das Modell besitzt zudem ein entfernbares Kotgitter und stabile Rollenfüsse.
    Erhältlich in den Farben:
    sandweiß, antik und steppenbeige

    Maße: 200 x 200 x 100 cm
    Arkansas II sandweiß
    Arkansas II antik
    Arkansas II steppenbeige

    Ist der Käfig empfehlenswert? Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht?
    Würde mich über Rückmeldungen freuen!

    LG
     
  2. #2 Heidrun S., 05.08.2007
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo,

    der Arkansas ist gar nicht so schlecht, läßt sich zumindest relativ gut reinigen.
    Wir haben einen in der Farbe antik, diese Farbe würde ich allerdings nicht wieder wählen. Sieht im Wohnzimmer aus wie ein Zwinger für Löwen! Mein Mann fand ihn jedenfalls fürchterlich häßlich (ich allerdings auch). Vielleicht liegt es auch nicht nur allein an der Farbe, die dicken Gitterstäbe wären sicher gar nicht notwendig, aber man kann gut Stangen usw. befestigen, auch die schweren Stangen aus Beton zur Krallenabnutzung und Schalen voll Wasser zum Baden. Der gerade obere Abschluß sieht auch nicht elegant aus, man kann aber gut Spielzeug drauflegen, unsere Beiden spielen dort sehr gern, öffnen auch selbst die oberen Nistkastenklappen und klettern ständig rein und raus.
    Pitti und Kira scheint der Arkansas jedenfalls zu gefallen.
     
  3. #3 Super-Anne, 05.08.2007
    Super-Anne

    Super-Anne Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    na das hört sich doch schonmal gut an , danke :)

    und dass die gitterstäbe nicht quer verlaufen hindert sie aber nicht am klettern oder?
     
  4. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du auf Dauer Geld sparen willst,eine super leicht zu reinigende Voliere haben willst und vor allem deinen Vögeln etwas gutes tun willst-dann hol sie dir!:zustimm: Bin nicht mit dem Hersteller verwandt!:D
     
  5. #5 Heidrun S., 05.08.2007
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    die Gitterstäbe verlaufen ja nur an Vorder- und Rückseite nicht quer, das stört unsere Beiden aber überhaupt nicht. In größeren Abständen sind ja Querstäbe, da ja die Grauen nicht so klein sind, können sie diese größeren Abstände leicht überwinden.
     
  6. #6 Super-Anne, 05.08.2007
    Super-Anne

    Super-Anne Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    super! ich glaub, dann haben wir bald unser neues vogelheim gefunden

    nach angaben des herstellers kann kostenlos eine trennwand mitgeliefert werden, hat damit jemand erfahrung?
     
  7. #7 Julius01, 07.08.2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Anne,
    ich kann Dir auch nur dazu raten, wir haben zwar nur den Palace und sind super zufrieden damit! Unseren Grauen gefällt der Käfig auch wirklich sehr gut!
    Wir haben auch eine Trennwand, die wir allerdings in 3 Jahren jetzt nur 2 mal gebraucht haben. Da war unser Hahn für einige Tage sehr angriffslustig und damit die Henne mal etwas Ruhe hatte, haben wir die Trennwand reingesetzt.
    Das ging problemlos in noch nicht mal einer Minute und somit kann ich sie Dir nur empfehlen! Natürlich hoffe ich aber, dass Du sie nie brauchen wirst. Aber eine zu haben und dann kostenlos dazu, kann nicht schaden!
    Unser Käfig sieht auch nach 2 Jahren noch aus wie neu, keinerlei Gebrauchsspuren zu erkennen und läßt sich gut reinigen. Im Laufe der Jahre weiß man das immer mehr zu schätzen.
    Liebe Grüße
    Kati

    Wir hatten damals eine gute Quelle gefunden, wo wir den Käfig viel günstiger bekommen haben. Solltest Du Interesse haben wollen, schick mir eine PN. Ich würde sie natürlich auch hier schreiben, weiß aber nicht ob ich das darf.
    (Bekomme übrigens KEINE Verkaufsprovision oder sowas. Aber das ist schon alles teuer genug und da freut man sich, wenn man mal ein Schnappi machen kann!)
     
  8. #8 Holger33, 10.08.2007
    Holger33

    Holger33 Guest

    Hallo

    Ich habe den Arkansas auch.Ich hab den in weiss...na ja für mich ist es grau,für den Anbieter war es weiss daß nur nicht die Augen belastet,da nicht grellweiß...na ja:D

    Ein sehr guter Käfig und angeblich ja frei von giftigen Schwermetallen...kann den auch nur empfehlen:zustimm:

    Nö ich find den sogar klassisch hübsch,hässlich eigentlich nicht.
    PS:Mein Vogel kommt aber langsam dahintet die Futtertüren zu öffnen :?
     
  9. Okoner

    Okoner Guest

    Jup mit den Futtertüren ist das immer so ne Sache^^ Ich hab glücklicherweise neben dem Käfig ein Waschbecken ka warum aber ist eben so^^ wa schon da als ich eingezogen bin^^ da gibts die Schlimmen roten früschte die so ekelige flecken an die Wände machen im käfig ging das schon ab Tag 2 nimemr. Ich bin um 4 aufgestanden hab die Früchte gemacht von außen in die Näpfe gelegt und als ich um halb 7 kahm um sie in den Käfig zu drehen sas der Vogel schon aufm Festerbrett das mit Früchten jeglicher Art ganiert wa^^

    Seid dem WAschbecken olee:zustimm:
     
  10. #10 Holger33, 10.08.2007
    Holger33

    Holger33 Guest

    ....:D ...mit den Geiern hat man nie Ruhe:beifall:
     
Thema:

Meinung zu Käfig

Die Seite wird geladen...

Meinung zu Käfig - Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte

    Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte: Hi Leute, ich habe zwei Graupapageien im alter von fast 3 Jahren...leider ist der Käfig zur Zeit zu klein.... ich bin auf der Suche nach einer...
  2. Eure Meinung Zählt! (Käfig Neuanschaffung)

    Eure Meinung Zählt! (Käfig Neuanschaffung): Hallo Leute.... Da ich am 5 Juli meinen Grauen gekauft habe und ich mich auf ein Züchter verlassen habe habe ich nach langen lesen und...
  3. Legewachteln mit anderen Vögeln: eure Meinung

    Legewachteln mit anderen Vögeln: eure Meinung: Guten Tag, Da dieses Thema ein Punkt ist an dem sich die Meinungen scheiden würde ich gerne wissen wer ja sagt und wer nein. Bitte beleidigt euch...
  4. Ich bräuchte eure Meinung

    Ich bräuchte eure Meinung: Ich habe 3 Kanarienvögel und 4 Zebrafinken und sie vertragen sich gut. Ich will mir eine Voliere bauen und mir dann neue größere Vögel kaufen. Da...
  5. Mal um Rat gefragt / Meinungen zur Vermittlung von Papagei

    Mal um Rat gefragt / Meinungen zur Vermittlung von Papagei: Hallo, Ich hatte vor ungefähr zwei Jahren hier schon mal geschrieben, dass ich einen Graupapagei unbedingt aus schlechter Haltung vermitteln...