meisenknödel???

Diskutiere meisenknödel??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Olli, ich denke Sybille meinte eher, dass gerade im Bezug auf die Aspergillose die Wildfuttermittel speziell für Papageien evtl. nicht so...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Olli,

    ich denke Sybille meinte eher, dass gerade im Bezug auf die Aspergillose die Wildfuttermittel speziell für Papageien evtl. nicht so geeignet sein könnten, da ja auch zum Teil Erdnüsse usw. mit verarbeitet werden, vermutlich meinte sie dies mit "verweichlichten" Geier :zwinker:.

    Die Qualität der Körner im Meisenknödel kann man nur per Augenschein auch eher weniger beurteilen, wenn ich ehrlich bin. Das geht beim Streufutter schon eher ;).

    Wegen dem hohen Fettgehalt würde ich Meisenknödel aber sowieso nicht an meine Grauen verfüttern und es auch keinem anderen empfehlen,. Ganz zu schweigen von dem Kunststoffnetz, was evtl. zur Gefahrenquelle für Krummschnäbel werden könnte, daher hat sich die Sache für mich persönlich erledigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    So...noch mal ein bisschen nachgelesen. Meisenknödel unterliegen, wie alle Futtermittel, der Futtermittelverordnung

    Deine Meinung ist ja ok...es jedoch als Behauptung (denn so lese ich deine Meinung") aufzustellen, nicht.

    Back to Topic: Meisenknödel sind definitiv nichts für Papageien, da sind wir uns einig :zustimm:

    Gruß, Olli
     
  4. #23 Flipper164q4, 19. Februar 2010
    Flipper164q4

    Flipper164q4 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84056 rottenburg
    hallo

    ich bedanke mich für die ernstgemeinten antworten.:beifall:
    zu denn rest sage ich ichts weiter:nene:


    ich bin auf die frage nur deshalb gekommen weil mein vater die knödel für de garten gekauft hat und weil da so viele drinnen sind hatte er gefragt ob ich sie nicht für meinen grauen möchte. da ich mir unsicher war habe ich euch fragen wollen.

    ich finde es schade das wenn man fragen hat, immer wieder was zu dummes dazu kommt.8(

    habe hier viel mitgelesen und manche antworten sind wirklich sinlos.

    aber danke an die lieben die es ernst meinen.

    liebe grüße anna:blume:
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manu,

    DANKE! :zustimm: Hatte irgendwie vorausgesetzt, dass man das weiß ... :~
    Und nicht nur Nüsse, auch die SB-Körner können Pilzsporen enthalten ...
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Darum ging es doch gar nicht. Schon in meinem ersten Posting schrieb ich, das Meisenknödel nicht geeignet sind. Mir ging es um die Darstellung von Wintervogelfutter als schlechteres Futtermittel im Vergleich zu Papageienfutter. :zwinker:

    Gruß, Olli
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Nicht schlechteres Futtermittel, sondern von schlechterer "Qualität", z.B. aufgrund nichtfachgerechter Lagerung in z.B. Supermärkten!
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Anna,

    du hast Recht! Und ich habe mich heute ebenfalls kurzzeitig durch Lianes Bild dazu hinreißen lassen. Ist sonst eigentlich nicht meine Art...
    Ich bitte dich vielmals und öffentlich um Entschuldigung deswegen. :trost:
     
  9. #28 Flipper164q4, 19. Februar 2010
    Flipper164q4

    Flipper164q4 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84056 rottenburg
    hallo sybille

    danke. und angenommen:zwinker:

    das bild ja ist schon lustug.

    ich finde aber das es nicht dazugehört --- nicht zu meiner frage.
    aber das theme wird ja ech grad angesprochen ich meine das mit dem nicht so immer tollen antworten.

    aber meine frage hat sich ja schon erledigt.
    und ich weis da ich die knödel nicht meinen grauen geben werde.
    nochmal danke :trost:

    liebe grüße anna
     
  10. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Anna,

    so als ergänzende Info schau doch auch mal hier rein

    FUTTERLISTE FÜR PAPAGEIEN

    Dort findest du Nahrungsmittel aufgelistet, die Papageien haben dürfen und auch solche, die man nicht füttern darf.
     
  11. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin definitiv Sybilles Meinung.
    Schon oft habe ich minderwertiges Wildvogelfutter erwischt, was man an den starken Verschmutzungen der Haferflocken oder Sonnenblumenkerne sah, leider aber erst, wenn man die Packung zu Hause in eine Schüssel gegeben hat.
    Einmal habe ich Meisenknödel gekauft, die eindeutig überlagert waren und noch nicht einmal die Meisen wollten sie fressen und nie im Leben würde ich fettige Meisenknödel an meine Grauen verfüttern!
    Wenn ich heute Haferflocken kaufe, schaue ich ganz genau nach und trotzdem ist es mir schon passiert, dass Mottengespinste darin waren. Deshalb greife ich meistens auf Haferflocken für den menschlichen Verzehr zurück.
    Was die angebliche Kontrolle des Wildvogelfutters angeht, die wird vermutlich genausso streng sein, wie die anderen Kontrollen von Tierfutter. :nene:
     
  12. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0

    :+klugsche manche "sinnlose" Antworten resultieren aus sinnlosen Fragestellungen.......... (weil man möglicherweise zu faul war, anderswo zu recherchieren... ? ) 8(
     
  13. #32 (Ex)Volibauer, 20. Februar 2010
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo Anna,

    selbstverständlich kannst Du Deinen Grauen Meisenknödel geben.

    Meiner Meinung nach, ist das hinsichtlich einer gesunden Ernährung von Graupapageien, nicht optimal.

    Ich hoffe, Deine Fragen sind damit hinreichend beantwortet.
     
  14. #33 Flipper164q4, 20. Februar 2010
    Flipper164q4

    Flipper164q4 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84056 rottenburg
    hallo tueddel

    genau das meine ich.....
    du musstest mir auch nicht antworten wenn es ne dumme frage für dich war.
    ich will nicht weiter eingehen.
    meine frage hier hat sich schon geklärt.

    mit lieben grüßen anna
     
  15. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Flipper,

    als Entschuldigung für die Abschweifung in meinem ersten Bild
    möchte ich Dir ein Bild nachreichen, das besser zum Thema passt :

    [​IMG]

    Ich wünsche Allen einen schönen Sonntag.
     
  16. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    ....auch wenn's jetzt wieder nicht zu Annas Frage passt (sorry): Die Bild-Collage ist Spitze!!! *gröhl* :D
     
  17. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    H Ü Ü L L F E E E !!!!!!

    Ich kann nicht mehr... P R U U U U U S T.......

    ich leide unter Atemnot!!!!!!

    Noch so'n paar Dinger, und ich lieg gänzlich flach!!!!!!!

    [​IMG]
     
  18. #37 Cooky Hamburg, 22. Februar 2010
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Wen man hier so mitliest, hat man manchmal das Gefühl, dass man im Kindergarten ist... Hier wurde eine Frage gestellt, die der Fragesteller ernst gemeint hatte, auch wenn die Frage vielleicht nicht für jeden als geeignet erscheint, muss man Menschen deshalb nicht verarschen!
     
  19. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    die Frage wurde von mehreren Usern hinreichend und ernsthaft beantwortet, bevor sich jemand traute, auch mal einen kleinen Scherz dazu zu posten. Was ist nun daran so dramatisch? Als Verarsche empfinde ich persönlich das wirklich nicht. Humor ist, wenn man trotzdem lacht... (und nicht alles so verkniffen betrachtet)! ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena

    Rena Guest

    nun da das thema sowieso beendet ist,darf ich auch mal lustig sein....:D

    Kicher!!!!!!!
     
  22. #40 Cooky Hamburg, 22. Februar 2010
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Ich habe kein Problem mit Lustig sein, wenn es nicht auf Kosten anderer geht. Das mit den Pferdeäpfeln kam bereits auf Seite 1 und da war die Frage noch nicht wirklich beantwortet... Mein Kommentar bezog sich auf das gesamte und nicht nur auf das letzte Bild....
     
Thema:

meisenknödel???

Die Seite wird geladen...

meisenknödel??? - Ähnliche Themen

  1. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...
  2. Herstellung Meisenknödel

    Herstellung Meisenknödel: Liebe Vogelfreunde. Hoffe das ich hier richtig bin. Beginne wieder mit der Fütterung der WIldvögel. Wir haben in unserem Garten viele Meisen....
  3. Rezept für "Meisenknödel"

    Rezept für "Meisenknödel": Stand bestimmt schon 'mal irgendwo, aber ich habe jetzt folgendes ausprobiert, was zum absoluten Renner geworden ist. Schnell gemacht und viel...
  4. frieren meisenknödel denn ein ?

    frieren meisenknödel denn ein ?: hallo ihr lieben ich muss mich mal wieder melden und dann doch gleich noch mit einer frage :-) ich habe bis vor einigen tagen die vögel...