meldepflicht???

Diskutiere meldepflicht??? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Anfang November bin ich rel. guenstig an einen jungen Blaustirnamazonenhahn gekommen und konnte nicht anders als zugreifen ... dieser...

  1. Jan78

    Jan78 Guest

    Hallo,

    Anfang November bin ich rel. guenstig an einen jungen Blaustirnamazonenhahn gekommen und konnte nicht anders als zugreifen ... dieser Vogel lebte sich schnell bei mir ein. Denoch hatte ich ein schlechtes Gewissen jeden Tag zur Arbeit zu gehen und den Vogel alleine zu lassen, diese schlechte Gewissen trieb mich dann dazu so schnell wie moeglich einen Partnervogel zu kaufen. Keine 2 Wochen spaeter ist Lora (5 Jahre) zu Bobby (1,5 Jahre) gezogen, bei Lora habe ich zwar keinen DNA Nachweis, gehe aber trotzdem davon aus ein Weibchen gekauft zu haben.
    Beide Voegel haben sich gut eingelebt, ich glaube zwar nicht das die beiden super verschmusst oder anhaenglich mir gegenueber werden, doch untereinander verstehen die sich Spitze und das ist doch bei weitem mehr wert ...
    Naja nun zu meinem Problem ... ich habe hier im Forum irgendetwas ueber meldepflicht gelesen und hohe Srafen wenn ich dieser nicht nachkomme.
    Jeder Amazonenhalter weiss wie laut die Tiere ab und an mal sind, ich moechte nicht das sich aufgrund einer Nachbarschaftsbeschwerde die Polizei bei mir meldet und meine Tiere evtl. auch noch mitnehmen will???
    Ist das mit der Meldepflicht wirklich so gravierend?
    Und wenn ja wie melde ich meine Tiere an? Bobby hat einen geschlossen Aluring mit Nummer, auch habe ich die Adressen seiner beiden Vorbesitzer (wollte schon so jung Karriere als Wandervogel und Schreier machen ...).
    Lora wurde vermutlich auch aufgrund der Lautstaerke abgegeben, die Vorbesitzer meinten Sie hatte mal einen Ring, da Sie allerding so fett geworden ist musste der TA diesen entfernen. Und natuerlich hatten die den Ring nicht mehr ... Sie sah wirklich sehr struppig aus und ich hab mir da noch keine Gedanken ueber meldepflicht und dergleichen gemacht und Sie natuerlich mitgenommen.
    Die beiden mochten sich sofort, Lora war froh endlich einen Artgenossen (Davor ein Timneh) zu haben und schrie nicht mehr, Bobby war auch nicht mehr alleine und von da an auch wesentlich leiser ... und ich kann nun ohne schlechtes Gewissen arbeiten gehen.
    Mein Problem ist nun das ich die Nummer der Vorbesitzer von Lora nicht mehr habe und Sie keinen Ring hat, wie kann ich die Voegel nun ordnungemaess anmelden ohne eins auf die Muetze zu bekommen das ich einen Vogel ohne Ring gekauft habe? Und vorallem ohne das ich ein Tier abgeben muss und die beiden getrennt werden?
    Waere wirklich super wenn mir hier jemand ein paar Tips geben kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jan,
    ja, es kann gravierend sein - je nachdem wie streng deine zuständige Behörde ist.
    Nutze bitte die suchen-Funktion des Forums und du wirst viel Beiträge zur Meldepflicht finden. Auch wenn es nicht direkt um Amazonen geht, so ist das Verfahren bei allen meldepflichtigen Arten gleich;)
    Ehrlich sein und das der Behörde so schildern. Du wirst dann sicherlich die Aufforderung bekommen, den Vogel nachberingen zu lassen oder musst ihn chippen lassen. Ruf einfach mal an und erkläre ihnen dein Problem;)
     
  4. Jan78

    Jan78 Guest

    Ersteinmal vielen Dank fuer die schnelle Antwort, natuerlich habe ich auch schon das Forum durchsucht ... Hatte nur die Hoffnung das ich vielleicht Informationen ueber Amazonen bekomme, die ich hier noch nicht gefunden habe?
    Dein Tipp den Behoerden die Lage zu schildern ist gut, denke das werde ich auch machen. Ich hatte mich schon beim Veterinaeramt erkundigt, die meinten, das Regierungspraesidium in Stuttgart uebertraegt die Besitzrechte an dem unberingtem Vogel dem Veterinaeramt Ludwigsburg, dieses wuerde dann vermutlich wiederum mir die Besitzrechte uebertragen.
    Doch was bitte schoen soll vermutlich heissen? Ich moechte vermeiden das irgendeine Behoerde meine beiden Geier trennt (bin froh das die mit Ihrer Zwangsverpaarung so gluecklich sind), selbst wenn es nur wenige Tage waeren ... der Vogel kann ja nix dafuer das Sie keinen Ring mehr traegt ...

    Aber wie dem auch sei, werde heute Abend mal ein Schreiben aufsetzen und hoffen es laeuft dann alles im Sinne der Voegel ...
     
  5. Jan78

    Jan78 Guest

    meldepflicht ...

    Tja wie mir schien komme ich um dieses Thema wohl nicht rum ... habe heute ein Schreiben an diezusatändige Stelle rausgeschickt um meiner Meldepflicht nachukommen ... bin ja mal gespannt was da bei rum kommt ...
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Du wirst uns doch sicherlich auf dem Laufenden halten;) :+klugsche
     
Thema:

meldepflicht???