Melonenkerne

Diskutiere Melonenkerne im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich würd den Teufel tun und nem Geier Advocado anbieten! Gehts noch? Wissenschaftliche Experimente hin oder her... Eins der ersten Sache die ich...

  1. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich halte nichts davon Mutmaßungen oder Vorsicht von Haltern als bewiesene(!) Giftigkeit darzustellen. Solcher Unsinn findet sich zwar vielfach in der Literatur, wird noch häufiger auf Webseiten zusammengeschrieben und gehört zu den Binsenwahrheiten in Foren, das macht die Aussage aber in keinster Weise richtiger.

    Das einzige was man über Avocado sagen kann ist: Papageien fressen sie im Freiland, Avocado wurde früher verfüttert, offensichtlich ohne auffällige Todesfälle und es gibt einen Beleg für die Giftigkeit bei Unzertrennlichen(?) (Tierexperiment). Der Rest sind Spekulationen ohne jeden Wert für die Richtigkeit der Aussage: Avocado ist generell für Papageien oder für spezielle Arten jenseits von Unzertrennlichen giftig.

    Haltervorsicht und bewiesene Fakten sind einfach zwei paar Stiefel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pajara

    Pajara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45144 Essen
    Danke für die vielen Antworten. Selbstverständlich werde ich KEINE Avokados verfüttern. Egal ob es jetzt wirklich giftig ist oder nicht, aber ich möchte kein Risiko eingehen.
    Ich habe aber gemerkt, dass Halsbandsittiche Fleisch mögen. Ein kleines Stück Rinderfilet (Ohne Gewürze) haben sie ganz gerne und nach meiner Erfahrung vertragen sie es auch ohne Probleme. (Ein kleines Stück pro Monat)

    Noch eine Frage, (möglicherweise blöd)
    Halsbandsittiche gehören zu den Papageien. Sind sie "Sprachtauglich"?
     
  4. Pajara

    Pajara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45144 Essen
    Hallo Sybille, danke für die Info. Habe mir die Liste angesehen. Werde versuchen mich entsprechend zu verhalten. Mir ist aber aufgefallen, dass gesalzene Lebensmittel nicht gut sind. Meine Erfahrung ist, dass >Pajara< (meine Halsbandsittichdame) sehr böse mit mir ist, wenn ich Nudeln koche und sie nichts bekommt. Ich füge dem Kochwasser die normale Menge Salz bei, und "Pajara" hat sich bisher noch nie beschwert. :? Ist das OK??
     
  5. Pajara

    Pajara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45144 Essen
    @ Charlie18blue
    Danke für die Info. Meine Vogeldame fängt gelegntlich an, sich zu "Schütteln".
    Soll heissen, sie stellt die Flügel etwas an und beginnt zu "Zittern". Sie macht es häufiger und in verschiedenen Situationen, deshalb glaube ich nicht, dass es etwas mit >Angst< oder so zu tun hat. Kannst Du mir sagen, was sie will?
     
  6. #25 charly18blue, 30. Mai 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    An Angst glaube ich auch nicht, eventuell ist es Aufregung (im positiven Sinne). Ich kenne das bei meinen Vögeln, wenn sie etwas toll finden und dann aufgeregt mit den Flügeln "zittern".

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. da83num

    da83num Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Meine Nymphen mögen auch keine Melonenkernen... geschmäcker sind eben verschieden.
    __________________________________________________
    Gesegnet sein jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten! *
    (* Zitat von Oscar Wilde)
    Aufgrund der Rechtschreibreform leidet der Author an einer umfassenden Verwirrung. Daher sind Fehler zu entschuldigen
    Schau doch mal vorbei: Notebook Mode
     
  8. #27 dragonheart, 8. Juni 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    mein Halsi hat die Melonenkerne gefressen, aber nur die frischen^^
    die melone hat er links liegen gelassen :D
     
  9. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Also meine Koko ist ganz verrückt nach Melone! sie schmatzt so süss und wie sie probiert nichts zu verschwänden! Sie schmeisst ihr Kopf immer nach hinten, damit die Saft nicht rausläuft... :+schimpf Voll süss!:D
    KJerne habe ich noch nicht gesehen, ob sie es isst oder nicht..

    LG
    Mirjam
     
  10. #29 (Ex)Volibauer, 11. Juni 2009
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    ich habe heute morgen mal einen Feldversuch gemacht und unseren beiden Grauen 1 Stück Wassermelone gegeben. Das Ergebnis lag nach 5 Minuten vor;
    Melone geschreddert, Kerne fallen gelassen, aber der Saft hmmmmmmmmm:freude:
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Paraja,

    Leider habe ich deine Frage erst jetzt gesehen... Sorry.:trost:
    Ich koche Nudeln und Reis immer ohne Salz, damit ich den Geiern davon geben kann. Ich mache für mich dann eben an die Soße etc. etwas mehr Gewürz ran, sodass das fehlende Salz an Nudeln und Co nicht auffällt.
    Auch wenn sich den Halsi nicht über das Salz beschwert, so schädigt es auf Dauer doch die Organe, was man nicht sofort an bestimmten Symptomen fast machen kann. Also: Dem Halsi zuliebe lieber ohne Salz kochen. :zwinker:
     
  12. #31 willibald, 11. Juni 2009
    willibald

    willibald Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Sittche fressen mit Vorliebe Melone, am liebsten die Kerne, aber auch Granatapfel ! Viele,viele Kerne,lecker !!!!!!!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Pajara

    Pajara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45144 Essen
    Hallo Sybille,
    Die Halsis bekommen nur noch "Salzfreie" Nahrung, was ihrem Appetit keinen Abbrucht tut.:prima:
     
  15. #33 pauls-mami, 9. August 2009
    pauls-mami

    pauls-mami Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Meine Ziegen lieben auch Melonenkerne, das Fruchtfleisch mögen sie nich so.

    Ich muss unbedingt auch mal Granatapfel geben und schauen wie der so ankommt :)
     
Thema: Melonenkerne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wildvögeö melonenkerne

    ,
  2. melonenkerne papagei

    ,
  3. papageien sittiche melonenkerne

    ,
  4. vögel melone essen,
  5. wassermelonen kerne vögel,
  6. essen vögel wassermelone,
  7. zuckermelone kerne voegel,
  8. darf mann papageien melonenkerne,
  9. melonenkerne für vögel,
  10. melone für wildvögel,
  11. wassermelone Kerne Zebrafinken,
  12. dürfen wildvögel melone essen,
  13. melonenkerne papageien,
  14. melonenkerne für hühner,
  15. sind melonenkerne giftig für pspageien,
  16. melonen für edelpapageien,
  17. avocado halsbandsittich,
  18. sind zuckermelonen kerne für Vögel verträglich,
  19. wassermelone vögel