Ménage à trois

Diskutiere Ménage à trois im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mahlzeit! Wir haben ja jetzt drei Wellis (2 x Männlein; 1 x Weiblein). Geplant waren eh nur zwei Wellis, jetzt ist aber plötzlich und...

  1. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mahlzeit!

    Wir haben ja jetzt drei Wellis (2 x Männlein; 1 x Weiblein). Geplant waren eh nur zwei Wellis, jetzt ist aber plötzlich und unerwartet ein dritter hinzu gekommen. Zwei Wellis haben sich jetzt zu einem Paar zusammengefunden und der eine Hahn steht jetzt ohne Herzdame da. Würde es Sinn machen eine weitere Henne hinzuzuholen oder ist so eine Ménage à trois kein Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dragonheart, 4. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo MickiBo,

    ja am besten noch eine Henne dazuholen, sonst fühlt sich der eine Welli immer als das "fünfte rad am wagen". ausserdem kann es zu streitereien der 2 hähne um die henne kommen.

    lg, kathi
     
  4. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi kathi,

    danke für die schnelle AW.

    lg Michael
     
  5. Begge

    Begge Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ja !

    Ganz wichtig das Männchen und Weibchen immer ausgeglichen sind.

    Hab ich jetzt schon ich weiß nicht wie oft gelesen.

    Dazu hab ich selbst auch ein Thema eröffnet.

    Hier der Link dazu:


    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=183935


    Ich hoffe das hilft Dir. :D



    LG
    Begge
     
  6. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Unser neues Männlein versucht beide anzubalzen, was die Henne ganz toll und der zweite Hahn weniger schön findet. Kann es sein, dass der der hellflüglige Hahn ein wenig irrt weil der andere Hahn keine blaue sondern eine rosa Nasenhaut hat, da es sich um einen DF Spangle oder ein Schwarzauge handelt?

    Was für eine Henne würde zu einem DF Spangle oder Schwarzauge (weiß mit Touch Gelb) passen? Ein blaues mit viel weiß?

    Das andere Pärchen sind bei hellflügel Grün/Gelb.
     
  7. #6 dragonheart, 4. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    kannst ja mal ein foto hier reinposten, dann können dir die farbschlagprofis hier mal helfen :)

    die farbe ist eigentlich relativ wurscht, wellis suchen sich ihren partner nicht nach farbe aus.
     
  8. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  9. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Heute will ich eine zweite Henne dabei holen. Soll die sofort an den Rundflügen teilnehmen oder soll ich den Käfig zu lassen? Quarantäne ist nicht notwendig, da ein TA-Check erfolgt.
     
  10. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Auch nach einem TA- Check musst du die Laborergebnisse abwarten, was durchaus 1 Woche dauern kann. Es sei denn du hast einen TA mit hellseherischen Fähigkeiten.
     
  11. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gut, dann riskiere ich's einfach und setze den Vogel so dazu. Sollte er dann sofort rausfliegen können oder muss er sich an sein neues zu Hause erstmal gewöhnen? Ich denke mal, dass die anderen Wellis ihr schon zeigen wo's lang geht.
     
  12. #11 supichilli08, 6. März 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Hi. Ehm ich weiß nicht genau wie du das meinst, naja, ich hoffe das ist richtig!
    Also, ich würde den neuen Welli nicht gleich Freiflug geben, sondern ihn mindestens 1,2 Tage eingewöhnungszeit geben.
    Lg, chilli!
     
  13. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke chilli, das wollte ich wissen.
     
  14. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Du solltest den "Neuen" erstmal 2-3 Tage im Käfig halten, damit er sich an den Käfig und sein Umfeld gewöhnt, so kann er die Landemöklichkeiten usw. schon vorher einschätzen und ist mit seiner Umgebung vertrauter.
     
  15. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das heißt dann Freiflug ist für alle erstmal gestrichen?
     
  16. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Neuankömmlinge, die ich zu schon vorhandenen Vögeln setzte, immer sofort fliegen lassen und das hat immer sehr gut geklappt. Die Neuen fliegen einfach den Alten hinterher und müssen z.B. Landemöglichkeiten nicht erst "suchen". Ausser, es wird erst später Nachmittag, dann lieber bis zum nächsten Tag warten.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hab ich auch immer so gemacht ;)
    die 'Alt' Vögel zeigen den neuen wo alles ist
     
  18. #17 supichilli08, 6. März 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    puuuuuuuuuuuuh. glück gehabt :D bitteschööön
     
  19. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So, die neue Super-Henne ist angekommen. Hab sie gleich fliegen lassen. Sie ist sofort ab auf den Spielplatz, dann war erst mal Stille bei den Wellis. :D

    Nach einer Weile ging's dann für alle vier auf Rundflug. Die neue Henne, Lotte genannt, fühlte sich sehr schnell wohl bei uns, fraß sofort Kohi aus der Hand. Das ist bei Hennen wohl üblich, denn unsere Hexe hat das auch sofort gemacht. Die beiden Hähne sind da etwas vorsichtiger gewesen.

    Danke an alle für die vielen Tipps. :bier:

    Hier noch ein Foto von unserer neuen:
     

    Anhänge:

    • lotte.jpg
      lotte.jpg
      Dateigröße:
      11,9 KB
      Aufrufe:
      45
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    was für ein hübsches mädel ;)
    herzlichen Glückwunsch :bier:
     
  22. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Jawoll ein superhübschen Mädchen sogar. :D
    Und hier mal alle vier auf einen Haufen.
     

    Anhänge:

Thema:

Ménage à trois

Die Seite wird geladen...

Ménage à trois - Ähnliche Themen

  1. Punktevergabe à la Nymphies ;) :D

    Punktevergabe à la Nymphies ;) :D: Hier könnt ihr absofort eure nymphies über das nymphenleben abstimmen und bewerten lassen Hier die Stichpunkte : (abgestimmt wird mit den...
  2. À propos Darwin !

    À propos Darwin !: Hallo zusammen ! Bekanntlich ist heuer der Name Darwin in (fast) allen Medien zu finden ! Und egal, wie man nun zu seiner Theorie über die...