merkwürdiges Federkleid

Diskutiere merkwürdiges Federkleid im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe meine Sperlis im Sommer 2006 bekommen und zu diesem Zeitpunkt waren sie ein Jahr alt. Irgendie sah das Männchen ja schon immer anders...

  1. Spinella

    Spinella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe meine Sperlis im Sommer 2006 bekommen und zu diesem Zeitpunkt waren sie ein Jahr alt. Irgendie sah das Männchen ja schon immer anders am Hals aus als das Weibchen, aber mittlerweile habe ich das Gefühl es werden immer weniger Federn. Wäre schön, wenn mir jemand von euch erklären könnte, was es sein könnte und woran es liegt. Fotos habe ich anbei gehängt und nun beschreibe ich euch mal wie sie bei mir leben. Der Käfig hat die Masse 85x78x47 (HxBxT in cm) und steht direkt am Wohnzimmerfenster. Im Wohnzimmer wohnen auch noch zwei Wellensittichmännchen, die den ganzen Tag frei fliegen dürfen. Mit den Sperlis habe ich es auch versucht, das frei fliegen lassen, allerdings haben sie den Dreh noch nicht so raus, wo es aus'm Käfig rausgeht ud finden die Tür nur per Zufall. Manchmal habe ich das Gefühl, dass das Sperliweibchen sich wunderbar mit einem der Wellis versteht, auf jeden Fall habe ich sie schonmal beim schnäbeln durch die Käfigstange erwischt. An ihrem Obst und Gemüse welches ich ihnen anbiete gehen sie nicht. Sie fressen also ihr tägliches Sperlifutter, hier mal 'ne Knabberstange, da mal ein Sonnenblumenkern oder Hirsestange und manchmal Keim- bzw. Quellfutter. Langweilig dürfte ihnen eigentlich auch nicht sein. Sie haben von mal zu mal verschiedenen Sandboden und verschiedene Äste im Käfig. Außerdem sind sie damit beschäfftigt Wellensittiche von ihrem Käfig zu jagen und schauen sich die heimische Vogelwelt draussen an, wenn mal wieder einer am Fenster vorbeifliegt. Und natürlich haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten im Käfig. Ich hoffe die Infos reichen erstmal und jemand von euch kann mir einen Tipp geben wie wir "Rico" wieder genauso schön "bekommen" wie seine "Lori".
    Vielen Dank,
    Andrea
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo andrea,
    bitte nicht als massive rüge verstehen: der käfig ist für das paar zu klein, er sollte mindestens 100 cm lang sein (noch dazu, wenn deine sperlis nicht frei fliegen mögen, was aber an den wellis liegen kann)
    um ihnen die tür besser zu zeigen, kannst du einen zweig/stange direkt vor die tür machen - vielleicht hilft das.

    kann es sein, dass das weibchen rupft? mir sieht es danach aus. entweder ist es kein harmoisches paar oder es ist doch langeweile (nur die freilebenden vögel begucken oder wellis vom käfig jagen ist nicht so die tagesausfüllende tätigkeit)

    sollte es keine rupferei sein, würde ich den kleinen mal beim vogelkundigen tierarzt vorstellen und die kahlen stellen begutachten lassen.
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    .....auch ich möchte dem nur noch hinzufügen, dass dies eindeutig rupfspuren sind durch übermäßige liebesbeweise oder auch disharmonie, man krault den partner so lange, bis die federn fliegen, ein schleichender vorgang, der nicht sofort bemerkt wird.

    langeweile haben sie in dem käfig leider garantiert und es ist für sperlinge, die in solchen situationen eben genau anders reagieren als sittiche oder andere kleinpapageien, leider völlig normal, dass sie sich so bemerkbar machen.
     
  5. #4 Küken1984, 23. Juli 2008
    Küken1984

    Küken1984 Ein Paar mit zwei Pärchen

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    es muss ja gar nicht mal bös gemeint sein von der henne. zuviel liebevolles putzen hat unserem einen hahn auch schon mal eine richtige mönchsglatze beschert. aber auch das passiert unserer erfahrung nach aus langeweile. wenn sonst nichts los ist, liebkosen sie sich halt etwas mehr.

    probier doch mal, ihnen sachen zum schreddern zu geben. salatgurke wird von unseren dazu gerne genommen. einfach ein dickes stück schälen und in einem napf reinhängen. probier es ruhig an mehreren tagen hinter ein ander, manchmal brauchen die vögel etwas länger, bevor sie sich trauen. inzwischen hat unsere henne eine viertel-gurke in weniger als einer stunde zu kleinholz verarbeitet. :+schimpf scheint enorm spaß zu bringen! :dance:

    auch wenn deine mäkelig sind: gib das frischfutter nicht auf. auch das kann für sie eine spannende abwechslung sein, jeden tag zu gucken, was es gibt. gerne genommen wird bei unseren alles, wo kleine körnchen drin sind. also z.b. Kiwi, Kaktusfeige, Erdbeere. und noch ein toller trick, den wir selbst hier aus dem forum haben: du kannst sie gut überlisten, indem du neues futter mit körnern "panierst". klappt wirklich super gut, einfach ein bisschen drin wenden. seit wir das machen, stehen bei uns auch melone und kaki auf dem speiseplan. kannst du auch mit der gurke machen! senkt die hemmschwelle enorm. ist irgendwie vögelchen-verarsche, aber was nützlich ist, ist auch erlaubt!!!

    also, sorg für spaß, dann klettet dein weibchen vielleicht nicht mehr so und der kleene hat ne chance, die federn nachwachsen zu lassen. :trost:
     
  6. Spinella

    Spinella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich danke euch schonmal für eure Ratschläge. Habe ihnen jetzt noch mehr zum schreddern gegeben und natürlich gebe ich das mit dem Frischfutter auch nicht auf.

    Danke und Grüße,
    Andrea
     
Thema:

merkwürdiges Federkleid

Die Seite wird geladen...

merkwürdiges Federkleid - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt

    Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt: Meine legefreudige Henne hat jetzt ein merkwürdiges Ei gelegt. Es ist nicht rund sondern Länglich. Die Eier sind nicht befruchtet,ich finde es...
  2. Rotschwänzchen zufüttern

    Rotschwänzchen zufüttern: Hallo, unsere 5 Rotschwänzchen sind bereits alle ausgeflogen aber eines verhält sich sehr merkwürdig. Es kippt die ganze Zeit nach rechts oder...
  3. habe eine merkwürdige Raupe gesehen

    habe eine merkwürdige Raupe gesehen: Hallo, könnt Ihr mir vielleicht auch sagen was ich letztens für eine Raupe gesehen habe? Sie war recht dick und groß und ganz schwarz mit vorne...
  4. Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

    Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten: Habe vor etwa 3 Wochen einen jungen Amazonenmännchen dazu geholt natürlich mit den Vorhaben ihn später zu verparren. Aber mir fällt ab und zu auf...
  5. Federstellung / Gründe

    Federstellung / Gründe: Hallo Zusammen, ich habe wieder mal eine Frage an die erfahreren Personen im Forum. Kann mir bitte jemand erklären wieso meine Kanarien...