merkwürdiges Welli-Verhalten-krank?

Diskutiere merkwürdiges Welli-Verhalten-krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Foren-Leser! Meinen gescheckten 1jährigen Welli-Hahn Fugee befällt ab und zu eine Art Schüttelfrost (?). Meist morgens nach dem...

  1. Börg

    Börg Guest

    Hallo liebe Foren-Leser!
    Meinen gescheckten 1jährigen Welli-Hahn Fugee befällt ab und zu eine Art Schüttelfrost (?). Meist morgens nach dem Abdecken sitzt er auf der Stange, die Flügel hängen leicht runter oder sind abgespreizt als wäre ihm zu heiß und das ganze Tier zittert und schüttelt sich - das Zittern geht von den Flügeln aus- und er wirkt irritiert. Er putzt sich dann und nach ca. 5 Minuten ist der Anfall (?) vorbei und er scheint völlig normal. Hat jemand eine Idee was das sein kann? Irgendeine Mangelerscheinung? Außerdem ist er so gescheckt, dass er nur einen Irisring hat, das andere Auge ist vollständig schwarz - vielleicht ist er ja auch total überzüchtet? Wäre sehr dankbar für Hinweise:0- :8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Ich verschiebe das mal........
     
  4. #3 Alfred Klein, 4. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Wie ist denn die Kotverteilung am Morgen?

    Mal darauf schauen ob der Nachtkot auf einer Stelle liegt oder verteilt ist.
    Ist da ein großes Häufchen dann schläft der Vogel ruhig. Ist derKot verteilt schläft der Vogel sehr unruhig und hat sehr wahrscheinlich Milbenbefall. Milben sind oft nachtaktiv.
    Um das zu beheben bitte kein Mittelchen aus dem Tierhandel nehmen, die können einen Vogel umbringen, sondern zum vogelkundigen Tierarzt gehen. Für ein paar Euro istdas dann schnell erledigt.
    Wenn die Zudecke hell ist dann morgens mal umdrehen und schauen ob da kleine dunkle Punkte drauf sind die man zerdrücken kann. Das sind dann die Milben. Sind die Punkte rot ist höchste Eile geboten, dann sind es sehr gefährliche Milben.
    Hier noch was zu diesem Thema:
    www.vogel-infos.de/Milben.htm
     
  5. Börg

    Börg Guest

    danke für den Tip, werde ich mal testen. Aber die ebenfalls anwesende Welli-Dame zeigt dieses Verhalten nicht?
     
  6. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Börg,

    überzüchtet ist dein Welli nicht, dass er nur einen Irisring hat, liegt am Farbschlag, ich nehme mal stark an, dass du einen Halsbandschecken hast und die haben manchmal nur einen Irisring.

    Wenn die Ursache für dieses verhalten Milben sind, muß der andere Welli das Verhalten natürlich nicht zeigen, weil, Milben schädigen nur geschwächte Vögel.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    beobachte doch bitte mal, ob der Vogel nicht auch tagsüber solche Symptome zeigt.
    Es gibt auch bei Vögeln epilepsieähnliche Anfälle; dann wär der Vogel während so eines
    Anfalls auch entweder sehr schreckhaft oder wirkt abwesend, hält möglicherweise den Kopf
    schief etc.-ist bei jedem Vogel anders. Wenn es nur morgens auftritt könnte die Ursache z.B.
    ein Glukosemangel sein;eine Kreislaufstörung (wenn's im Käfig plötzlich hell wird aus Schreck);
    ein Vitaminmangel (bes. A,D,E,B) oder Ca-Mangel.

    Ines
     
  9. Börg

    Börg Guest

    Tage später.....
    ja, genau! Wenn ich (zu) schnell die Morgensonne ins Zimmer lasse geht es los mit dem Zittern. Also Glucosemangel oder eher Vitamine? Ich habe da auch ein Allroundzusatzmitel vom TA erhalten, gebe das aber nur sehr zögerlich ins Trinkwasser. Vielleicht setze ich das jetzt mal öfter zu und versuche die Tiere langsam aufzuwecken.
    Vielen Dank für Eure Tips!;)
     
Thema: merkwürdiges Welli-Verhalten-krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zittern vögel morgens

Die Seite wird geladen...

merkwürdiges Welli-Verhalten-krank? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...