Merkwürdiges Zucken

Diskutiere Merkwürdiges Zucken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ich habe eine 6 Jahre alte Blaustirnamazone. Diese hat seit zwei Tagen ein merkwürdiges Zucken in ihren Füßen. Dies tritt hauptsächlich...

  1. #1 thorstenxxy, 30. August 2003
    thorstenxxy

    thorstenxxy Guest

    Hallo,

    Ich habe eine 6 Jahre alte Blaustirnamazone. Diese hat seit zwei Tagen ein merkwürdiges Zucken in ihren Füßen. Dies tritt hauptsächlich auf, wenn sie einfach nur entspannt dasitzt. Sie öffnet dann den Griff ihres einen Fußes und lässt ihn dann schlagartig wieder zuschnappen. Es macht nicht den Anschein als könnte sie es kontrollieren. das Zucken wiederholt sich ca. 1 bis zweimal pro Minute. Ich habe keine Ahnung was das sein kann, da sie sonst einen ganz gesunden Eindruck macht (frisst und trinkt normal etc.)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    könnte das vielleicht ein vitaminmangelerscheinung sein?
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Thorsten,

    es könnte sein, dass das einfach nur eine Art der Entspannung ist, könnte aber auch sein, dass da etwas anderes dahinter steckt....

    Du schreibst aber, dass dieses Verhalten erst seit 2 Tagen auftritt, deshalb würde ich eher vermuten, dass sie eventuell Schmerzen oder eine Nervenstörung hat...

    Hat sie eventuell vor 2 Tagen irgendeinen Crash gehabt?

    Wie lange hält dieses Verhalten dann an? Mehrere Minuten ...?

    Belastet sie den Fuß beim Klettern/Laufen???
    Wie sieht es mit der Atmung der Amazone aus? Kannst du irgendwelche Geräusche feststellen?


    Um ganz sicher zu gehen, würde ich dir raten, mit der Amazone einen vogelkundigen TA aufzusuchen.
    Wir können hier nur rätseln, was es sein könnte, können aber deiner Ama nicht wirklich helfen.

    Ich weiß nur so viel, dass ich dieses Verhalten bei keinem meiner Papageien in dem Maße beoachte.
     
  5. #4 Alfred Klein, 2. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ich würde das nicht als krankhaft ansehen.

    Ich denke eher daß es sich momentan um einen "Tic" handelt.
    Solche Aktionen kommen in den seltsamsten Erscheinungsformen vor.
    So hat einer meiner Geier die Angewohnheit zu zittern wenn ihm was nicht in den Kram paßt. Ein anderer streckt sich, breitet einen Flügel aus und bleibt dann so hängen. So richtig geistesabwesend vergißt der den Flügel zuzumachen. Die Amazone hält sich manchmal am Gitter fest zum Schlafen oder sie legt den Schnabel auf die Sitzstange. Sieht unbequem aus, für Amazonen ist es jedoch anscheinend gemütlich. ;)
    Solche Sachen sind meist nur Angewohnheiten, da solltest Du zwar ein Auge drauf haben aber erstmal keine Panik bekommen.
     
  6. stupsi

    stupsi Guest

    Unsere Venezuela Amazone "COCO" hat seit ein par tagen auch so eine "Angewohnheit"
    Wenn die beiden zur Ruhe kommen und schlafen knallt er immer seinen rechten Fuß auf die Sitzstange und das geht fast die ganze Nacht so.
    Beim klettern und laufen benutzt er den Fuß aber ganz normal und wenn man sich mit ihm beschäftigt hört dieses Verhalten auch schlagartig auf. Ich hoffe das es nur ein Tic ist, sollte er nicht von alleine damit aufhören werden wir wohl einen TA konsultieren müssen:0-
     
  7. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Zuckungen

    Hallo zusammen,
    mache den Thread hier nochmal aktuell,
    weil ich momentan das selbe Problem habe.

    Würde gerne mal wissen wie es bei euch weitergegangen ist.
    Mein Edelpapa Gandalf fängt auch erst mit dem Zucken an wenn er ausruht bzw. vor allem wenns nachts ans schlafen geht.

    Aber dann gehts im Takt links und rechts, er hatte das schon mal vor fast genau einem Jahr aber nicht so stark. Gegen morgens reißt es ihn richtig auf der Stange und ich bezweifle das er dabei richtig schlafen kann.
    War heute abend als ich nach Hause kam nämlich nicht besonders agil sondern sehr träge und schläfrig.

    Hab ihn heute mal auf meinem Bauch einschlafen lassen, da kommen die Zuckungen auch aber nur rechts und in wesentlich längerem Abstand.


    Mutmaßung:
    Könnte es nicht wie im Thread schon angesprochen an einer Mangelerscheinung sondern vielleicht an einer Überdosierung von Vitaminen liegen?

    Wie hat es sich bei euch anderen entwickelt die ihr dieselben
    Symptome beobachtet habt???

    (Er frißt ganz normal und hat auch keine Atemgeräusche, der Kot ist vom Urinanteil her seit ca. 1 Woche rotbräunlich verfärbt, Grund war eingefrorenes Kochfutter das nicht mehr ganz astrein war, das Futter wurde weggeworfen und beide Geier mit Bird Bene Bac behandelt; Besserung ist schon eingetreten)

    Mache mir ziemlich Sorgen!

    Marko:(
     
  8. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    könnte eine Mangelerscheinung sein-wenn,dann käme ein Mangel an Calcium,
    Vit.B1 und6,Vit.E und Selen in frage. Um das zu klären, reicht es, wenn Du einfach mal
    ein Kombi-Produkt zufütterst (falls Du's noch nicht einsetzt) wie z.B. Nekton.
    Es könnte sich aber-bei Ausschluß dieser anderen Möglichkeit-auch einfach um eine
    Bewegungsstereotypie handeln.

    Ines
     
  9. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    0l 0l 0l
    Hallo nochmal,
    ich glaube langsam der will mich verarschen,
    ich habe mir gestern nacht die größten Sorgen gemacht, aber
    heute früh war nichts mehr davon zu merken obwohl es gestern früh und laut Bericht meiner Frau auch tagsüber in Ruhephasen sehr stark aufgetreten ist.

    Ich versteh das wirklich nicht, wenn er es kontrollieren könnte warum tritt es immer dann auf wenn er schläft?

    Momentan hockt er auf miener Stuhllehne und krächzt mir zu,
    zweifelhaftes Vergnügen.

    Marko
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Spatz1967, 1. Januar 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich nehme mal an, das tritt deshalb im Schlaf verstärkt auf, weil dabei die
    übergeordneten Hemmmechanismen (vom ZNS)für einen solchen Reflex
    teilweise wegfallen. Trotzdem kommen immer noch beide genannten Möglichkeiten
    als Ursache in frage.
     
  12. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hallo,
    danke nochmal für die Tips,
    eine Vitaminmangelerscheinung schließe ich aufgrund der Fütterung wie ich sie praktiziere aus, soll nicht überheblich klingen,
    es wird täglich eine kleine Dosis Multivitaminpräparat und 2 -3 Mal wöchentlich eine kleine Dosis Mineralstoffpräparat zugegeben.

    Das Zucken tritt seit meinem ersten Posting nun auch nicht mehr auf, warum weiß der Geier.

    Danke nochmal
    Marko
     
Thema:

Merkwürdiges Zucken

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Zucken - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt

    Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt: Meine legefreudige Henne hat jetzt ein merkwürdiges Ei gelegt. Es ist nicht rund sondern Länglich. Die Eier sind nicht befruchtet,ich finde es...
  2. Rotschwänzchen zufüttern

    Rotschwänzchen zufüttern: Hallo, unsere 5 Rotschwänzchen sind bereits alle ausgeflogen aber eines verhält sich sehr merkwürdig. Es kippt die ganze Zeit nach rechts oder...
  3. habe eine merkwürdige Raupe gesehen

    habe eine merkwürdige Raupe gesehen: Hallo, könnt Ihr mir vielleicht auch sagen was ich letztens für eine Raupe gesehen habe? Sie war recht dick und groß und ganz schwarz mit vorne...
  4. Sperlingspapagei zuckt und schreit :(

    Sperlingspapagei zuckt und schreit :(: Hey :) Ich bin neu hier und hab mich hier angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bei uns wohnt ein kleines, liebes Sperli Pärchen, beide sind um...
  5. Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

    Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten: Habe vor etwa 3 Wochen einen jungen Amazonenmännchen dazu geholt natürlich mit den Vorhaben ihn später zu verparren. Aber mir fällt ab und zu auf...