Messingschrauben/winkel zum Bau einer Kanarienvoliere

Diskutiere Messingschrauben/winkel zum Bau einer Kanarienvoliere im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Guten Tag, ich bin neu im Forum und schon einiges gelesen. Doch eins ist mir etwas unklar: Ich plane den Bau einer Voliere für unsere...

  1. #1 Anton76, 16.02.2014
    Anton76

    Anton76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich bin neu im Forum und schon einiges gelesen. Doch eins ist mir etwas unklar:
    Ich plane den Bau einer Voliere für unsere Kanarienvögel. Und nun meine Frage:
    Kann ich als Verbindungselemente dazu Messingschrauben und Winkel verwenden? Oder ist Messing nicht gut für die Vögel. Ich hab schon gegoogelt etc. und bin noch nicht schlau geworden. Oder besser direkt alles aus Edelstahl?
    Vielen Danke im voraus!

    Gruß Anton
     
  2. #2 Mr.Knister, 16.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2014
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Im Zweifelsfall Edelstahl, aber gerade bei Kanarienvögeln würde ich mir da keine unnötigen Gedanken machen.
    Schonmal über eine Aluminiumvoliere nachgedacht?? Absolut empfehlenswert und Holz auf jeden Fall vorzuziehen.
     
  3. #3 Alfred Klein, 16.02.2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.091
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anton,

    Machs doch wie die Schreiner. Die verwenden Holzdübel und Weißleim.
    Habe damit mal eine Holzvoliere gebaut. War wirklich nicht billig geworden aber sehr schön. Die war so toll geworden daß einige sie sogar fotographiert und vom Schreiner haben nachbauen lassen. Mit Holz hat man viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten als mit Aluminium. Macht wenns schön werden soll halt auch viel Arbeit, ich habe sechs Wochen dran gebastelt. Im Baumarkt gibts dazu z.B. auch hölzerne Winkelleisten um das getackerte Ende des Gitters abzudecken welches ich außen vorbei befestigt hatte damit die Vögel sich nicht daran verletzen können. Mit Holz arbeiten geht leicht und macht Spaß.
     
  4. #4 raptor49, 16.02.2014
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    München
    Ich verwende schon seit Zig Jahren Messing Spax und Winkel, egal ob bei Geiern oder Prachtfinken. Alu Profile sollte man übrigens nicht im Baumarkt kaufen, die sind Hoffnungslos überteuert. Am besten bei einem Volierenbauer.
     
  5. #5 Mr.Knister, 17.02.2014
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ein sehr guter Hinweis!

    Alfred hat schon recht, was die Gestaltungsfreitheit bei Holzvolieren angeht, über geschmack lässt ssich bekannterweise jedoch trefflich streiten!
    Das Aluvierkantrohr gibt für die, deren Geschmack es trifft, auch schon in vielen RAL-tönen.

    Was jedoch die Hygiene angeht, bleibt das Aluminium , meiner Meinung nach vorzuziehen......rechnet man es einmal genau durch, wird es mit sicherheit noch nicht einmal teurer als die Holzvariante.
     
  6. #6 Alfred Klein, 17.02.2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.091
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Knister, danke für das Lob. Was die Kosten betrifft so wird eine schöne Holzvoliere mit richtigen Sperrholzbeschlägen aus Buche mit Muster drin und hölzernen Winkelleisten und geraden Leisten mit Sicherheit ein gutes Stück teurer als eine Aluvoliere. Meine Holzvoliere kostete damals über 350DM reine Materialkosten wobei es nicht mal eine richtige Voliere war weil auf Maß gebaut um auch durch Türen zu passen um sie mit Rädern auf die Terrasse fahren zu können. Was mit Holz auch geht und mit Alu nicht ist ein außer unten rundum geschlossener Hut über dem Volierenraum um die Beleuchtung darin unterbringen zu können. Natürlich mit beweglichem Deckel mit Scharnieren um an die Lampen heran zu kommen welche daran befestigt sind. Schalter und/oder Zeitschaltuhr kann man darin auch unterbringen. Das alles geht mit Alu nun mal gar nicht.
    Was die Hygiene angeht so gab es bei der Holzvoliere gar keine Probleme. Die Geier scheißen nun mal nicht waagerecht und die senkrechten Pfosten der Voliere waren glattgeschliffen so daß anhaftendes leicht entfernt werden konnte.
    Schade daß ich kein Foto der Voliere mehr habe, sie hätte euch gefallen.
     
  7. #7 Anton76, 27.02.2014
    Anton76

    Anton76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps.
    Gruß Anton
     
  8. #8 Anton76, 27.02.2014
    Anton76

    Anton76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da komme ich schon mit der nächsten Frage :zwinker:
    Weiss jemand woher ich Volierendraht im Raum Wuppertal-Düsseldorf beziehen kann?
    Vielen Dank :)
     
Thema:

Messingschrauben/winkel zum Bau einer Kanarienvoliere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden