Mette ist krank

Diskutiere Mette ist krank im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, vor genau einer Woche fiel mir auf, dass Mette ständig laut niest und Schnupfen hat. Ich habe die beiden sofort rein geholt, eine...

  1. Karin Hu

    Karin Hu Guest

    Hallo,
    vor genau einer Woche fiel mir auf, dass Mette ständig laut niest und Schnupfen hat.
    Ich habe die beiden sofort rein geholt, eine Rotlichtlampe installiert (die sie überhaupt nicht mag!) und Montag einen Tierarzt, der schon seit Jahrzehnten selbst Schwarzohren hat und Aras züchtet aufgesucht. Er hat Abstriche von Nase und Rachen gemacht und Baytril fürs Trinkwasser mitgegeben. Damit Mette überhaupt trinkt, muss ich jegliches Obst weglassen.
    Bis jetzt ist es aber noch nicht besser geworden. Die Nase läuft weiter. Nasentropfen sollen jetzt noch gegeben, wozu ich sie allerdings immer fangen muss, da sie sich ja nicht anfassen lässt.
    Heute habe ich übrigens zum ersten Mal gesehen, dass sie trinkt!
    Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mir schreckliche Sorgen mache.
    Der Tierarzt meint, wenn es Anfang der Woche nicht besser ist, muss sie geröngt werden:?
    Ansonsten verhält sie sich wie immer. Habt ihr so was schon erlebt?
    Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Karin,
    so etwas habe ich noch nicht erlebt. Ich drück dir jedoch die Daumen, dass die Wärme und das Baytril ihre Wirkung tun und es mit deiner Mette bergauf geht.
     
  4. Endus

    Endus Guest

    Hallo
    Habe gelesen was mit deinen Schwarzohren passiert ist.
    Schwarzohrpapageien sind in der Hinsicht was feuchtes Wetter angeht sehr empfindlich. Auf alle Fälle ist das Rotlicht trotzdem gut auch wenn sie es nicht wollen.
    Hoffe es geht ihn bald wieder gut
    Gruß Roy :)
     
  5. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Karin,

    Mette tut mir leid. Gute Besserung für sie. Es kann schon "nur" ein einfacher Schnupfen sein.
    Ich kenne das von meinem Rico. Da er ja nur das eine Nasenloch hat, ist er sehr empfindlich. Er hat öfter Schnupfen. Von einem SWO-Züchter habe ich den Tipp, Wick VapoRub auf den Schnabel zu reiben bzw. den beliebtesten Sitzplatz mit dem Zeugs einzureiben. Rico ist allerdings etwas zutraulich, sodass ich das Wick direkt auf den Schnabel auftrage. Der Schnupfen ist dann bei Rico meist am zweiten Tag verschwunden. Mir sind solche Mittel lieber als Baytril.

    Frage doch mal deinen TA, was er davon hält.

    Gruß Andrea
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Karin!

    Ich drücke die Daumen, das es "nur" ein einfacher Schnupfen ist! Wie Andreas habe ich allerdings die Erfahrung gemacht, das
    Schnupfen nicht so lange dauert.
    Die Symptome lassen leider ja eine Vielzahl von Krankheiten zu.
    Ich wünsche Mette gute Besserung!
     
  7. Karin Hu

    Karin Hu Guest

    Hallo,
    Mette wurde heute geröngt. Wie befürchtet sind ihre Lungen verpilzt, wahrscheinlich Aspergillus. Ich bin völlig fertig:k !
    Nachdem ich vor mehr als 10 Jahren meine Graupapgeien durch Pilze verloren haben, traute ich mich vor einem wieder an Papageien heran und nun das. Wir müssen sie jeden Tag fangen, um ihr das Medikament einzuflößen (Panfungol - eine rosa Flüssigkeit). Und das vier Wochen lang! Das wird Stress pur, da sie sich ja nicht anfassen lässt. Hoffentlich schlägt das Medikament auch an.
    MfG Karin
     
  8. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Karin,

    es tut mir furchtbar leid dies zu hören. Ich drücke Mette die Daumen, dass das Fangen nicht zu stressig ist und das Medikament (kenne ich nicht) wirklich anschlägt.

    Ich hab dir ja damals gesagt, die SWOs sind bei Aspergillose die ersten die "hier" schreien.

    Aber gib bitte nicht die Hoffnung auf! Mette ist noch jung, und es ist "nur" die Lunge betroffen. Das ist eine recht gute Chance auf Eindämmung.

    Mette, lass den Kopf nicht hängen und kämpfe - denke an Haakon!!!!

    Gruß Andrea
     
  9. Karin Hu

    Karin Hu Guest

    Hallo Andrea,
    ich danke dir für deine aufmunternden Worte:)
    Das Fangen von Mette geht erstaunlich gut. Ich setze sie mit dem Stock in einen kleinen Käfig und mein Mann nimmt sie dann. sie wird anschließend mit einem Leckerchen belohnt, was sie auch gnädig annimmt. Haakon muss seinen frechen Schnabel natürlich überall dazwischen stecken. Er sitzt mit auf der Hand, die Mette festhält und versucht die Spritze zu erwischen.
    Ich bin mal gespannt, wie lange sich Mette noch in den kleinen Käfig setzen lässt! Der Wirkstoff dieses Medikaments ist auch das Ketoconazol.
    Gruß Karin
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Karin,

    erzähl doch mal wie es Mette inzwischen geht. Deine letzte Info war ja schon sehr ermutigend - zumindest was die Medizingabe betraf.

    Ich hoffe auf gute Neuigkeiten.

    Gruß Andrea
     
  12. Karin Hu

    Karin Hu Guest

    Hallo Andrea!
    Es tut mir leid, dass ich erst jetzt dazu komme, dir zu antworten.
    Mette hat vier Wochen ihr Medikament bekommen und soll jetzt erst mal drei Wochen gar nichts nehmen. Man merkt ihr so eigentlich nicht mehr an. Ich bin allerdings etwas skeptisch. Sie hatte eine Woche vor Ende der Therapie noch mal einen Niesanfall gehabt, dass das Sekret nur so aus ihrer Nase herauskam. Allerdings nur ein Mal. Seit der Zeit habe ich nichts mehr beobachten können.
    Gott sei Dank ist sie uns nicht böse:) , obwohl es gar nicht so leicht war, ihr das Zeug immer einzuflößen.
    Sie soll wohl noch mal geröngt werden, dann sehen wir weiter.
    Viele Grüße Karin
     
Thema:

Mette ist krank

Die Seite wird geladen...

Mette ist krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...