Mexikozeisige + Yarrelli

Diskutiere Mexikozeisige + Yarrelli im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Heute habe ich 2,2 Mexikozeisige bekommen. Wunderschöne Vögel. 8 Mon. alt und gesund. Der Preis den "User...

  1. Klages

    Klages Guest

    Den Anhang Mexikozeisig-1,1.jpg betrachten Den Anhang Mexiko-1,1.jpg betrachten Den Anhang Yarrellii-0,1.jpg betrachten Den Anhang Mexikozeisig-2,2JPG.jpg betrachten

    Heute habe ich 2,2 Mexikozeisige bekommen. Wunderschöne Vögel. 8 Mon. alt und gesund. Der Preis den "User Pretty Face" vorgeschlagen hat, wurde leider in meinem Fall nicht erreicht. Man muß schon 10 Kapuzenzeisige pro Paar rechnen. Falls die überhaupt einer in den Mengen nimmt und der andere sie hat. Ich hoffe, dass die Vögel bei mir wieder zur Zucht schreiten. Hatte sehr gute Erfolge in der Vergangenheit. Weiterhin werden morgen Yarrellii schlüpfen.

    Gruß August
     
  2. Klages

    Klages Guest

    Bei einer Nestkontrolle konnte ich heute 3 Jungvögel feststellen. Alle gut gefüttert. Männchen füttert sein Weibchen. Keimfutter, Hühnerhirse, Breitwegerich, Romanasalat werden reichlich an die Jungen verfüttert.
    Gruß August
     
  3. Klages

    Klages Guest

    Gestern habe ich die drei Jungvögel beringt. Gut gefüttert. Romanasalat wurde durch Löwenzahnblätter ersetzt. Täglich 10 Blätter, Hühnerhirse, Beifuß mehrmals täglich. Breitwegerich wird langsam knapp. Keimfutter: Negersaat, Salat weiß, Zichorien und die Reste meiner Körnermischung. Kalk zur freien Verfügung.
    August
     
  4. #4 Richard, 29.09.2008
    Richard

    Richard Guest

    Hallo August,

    ich habe zwar nur Sittiche, aber deine Berichte lese ich immer wieder gerne!

    Glückwunsch zu deinen diesjährigen Zuchterfolgen!
     
  5. #5 PhilMay, 01.10.2008
    PhilMay

    PhilMay Guest

    Hallo August, hallo A. Radovan und die anderen guten Züchter und Vogelkenner! Ich habe mich wohl zur falschen Zeit eingeklinkt in dieses Forum. Hier ist wirklich nur noch "Blah, Blah, Blah, Blah!" keine Themen, nur noch Antworten, die jeder schon im Voraus kennt. Man kann einen "tierkundigen Tierarzt" empfehlen oder auch nicht! Die Zeit kann man auch mit einer gezielten Zucht verbringen.
    Beste Grüsse und nicht so viel Blah, Blah!
    Phil
     
  6. #6 Pretty Face, 01.10.2008
    Pretty Face

    Pretty Face Guest

    "Mucho trabacho" Amigo- viel Carussello hier zu zeite.
    Pretty
     
  7. medam

    medam Guest

    Ich glaube du hast Recht. Man vermisst den einen oder anderen User.
    tagesdiet medam
     
  8. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Da kann ich euch leider nur zustimmen!!!
     
  9. #9 Tristis, 02.10.2008
    Tristis

    Tristis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    liegt möglicherweise daran dass die coolen alle handgriffe kommentieren, sei es die leeren samenspelzen aus der futterschale blasen, oder das verdorrte weidenästschen aus einer box in eine andere verfrachten, oder gar das nistmaterial mit keimfutter vermengen:zwinker:
    naja wenn jeder täglich hier vermerken würde was seine vögel fressen und wie oft er ihnen am tag frisches wasser gibt........ja dann wären bestimmt wieder mehr hier unterwegs:zwinker:
     
  10. #10 A.Radovan, 03.10.2008
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    hallo august,
    schöne tiere. wirst du sofort einen zuchversuch starten?

    hatte immer die besten erfolge mit ziemlich jungen tieren.

    gruß alex.
     
  11. Klages

    Klages Guest

    Hallo Alex, das erste Paar interessiert sich schon für das Nistmaterial. Wird aber wohl noch ein paar Wochen dauern. Die letzten kleinen Mexikaner hatte ich vor zehn Jahren. Aber ich werde es wohl nicht verlernt haben mit der Zucht.
    Yarrelli: Die drei Jungen werden am Montag ausfliegen.
    Beste Grüße August
     
  12. #12 olivastrild, 04.10.2008
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Hallo August,
    vielen Dank für Deinen Artikel in der GW! War interessant für mich!
    MfG Jens-Uwe
    S.F. Sorrow (is born)
     
  13. Klages

    Klages Guest

    Dank über Dank

    Es freut mich, dass ich "einem Vogelfreund" eine Freude gemacht habe.
    Beste Grüße August

    PS: Loniest Person
     
  14. #15 A.Radovan, 07.10.2008
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    klasse vogel der alte hahn!
     
  15. Klages

    Klages Guest

    Die drei jungen Yarrellzeisige, 2,1, werden vom Vater gefüttert. Das Weibchen sitzt auf bisher drei Eiern. Vielleicht klappt es ja noch einmal.
    August
     
  16. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Mal eine Frage

    Hi August !!

    Wenn man sich so mit anderen Neuweltzeisigzüchtern unterhält, haben sie meist einen festen Zeitraum in dem sie nachziehen.
    Bei Dir habe ich den Eindruck, daß Du Deine Vögel läßt wie sie es wollen. Wenn sie in Stimmung kommen läßt Du sie gewähren. Ist es so ?? Ohne hintergedanken. Interessieret mich einfach.
     
  17. Klages

    Klages Guest

    Hallo Branjo, ich habe meine Vögel immer gewähren lassen. Da ich nicht ausstelle, ist es auch nicht nötig alle Vögel zu einem Termin fertig zu haben. Mir sind einige Züchter bekannt, die ihre Yarrelzeisige und andere nur in den Monaten Okober bis März züchten. Danach trennen sie die Vögel oder sie kommen in einen großen Flug. Bei mir in meinem Zuchtraum wird es je nach Sonneneinstrahlung wärmer oder heller. Da kann man die Vögel nicht bremsen. Sie kommen in Stimmung und vermehren sich. Es wäre manche Zucht nicht möglich gewesen, wenn ich nur in den Wintermonaten gezogen hätte. Die Ruhezeiten, die meine Vögel brauchen werden natürlich durch Trennung in der Mauserzeit eingehalten.
    Gruß August
     
  18. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Moin August !!

    Alles klar, Danke.

    Habe schon unterschiedlichste Gründe für den Zeitpunkt der Zuchtzeit gehört. Ist ja auch gar nicht so schwer mit der Steuerung von Futter und Licht. Sieht man ja auch hier im Forum.
    Aber gerade weil hier ja auch vom Mexikozeisig gesprochen wird und der ja bekanntlich nicht gerade zu den einfach nachzuziehenden zählt, denke ich daß wir hier von Dir noch einiges erwarten können. ;)
    Die Aussage von Alex, mit den jungen Tieren, kann man da schon nachvollziehen. Wenn ich ein bestimmtes Zeitfenster für die Zucht habe & ich mich plötzlich mit Teil-/Zwischenmauser von Altvögel abgeben muß, kann die Zuchtperiode dann schonmal schnell vorbei sein.
     
  19. Klages

    Klages Guest

    Ich weiß nicht, ob sich das hier lohnt. Du siehst ja selber, wie viele Züchter, Liebhaber sich an meinen Berichten beteiligen! Es sind hier bestimmt einige Züchter die sich an diesem Thema auslassen könnten! Worum? Ich nix wissen. Vieleicht wissen sie ja wirklich nichts oder trauen sich nicht, und beteiligen sich darum an simplen Anfragen wie: Vertragen sich Kanarien mit Mosambique-Girlitzen, Gimpel starb im Stehen, bei solchen Anfragen findet man den waren Fachmann sofort heraus. "Begrabt ihn im Wald oder Garten", die Antworten für die ganz Harten.
    Beste Grüße August
     
Thema: Mexikozeisige + Yarrelli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mexikozeisig zucht

    ,
  2. Mexiko Zeisige

    ,
  3. mexikozeisige züchten

    ,
  4. veraboten,
  5. wieviel grünfutter am tag für yarrellzeisig,
  6. yarrellzeisig,
  7. mexikozeisig
Die Seite wird geladen...

Mexikozeisige + Yarrelli - Ähnliche Themen

  1. Meine Mexikozeisige 2013 - Nur für Fans

    Meine Mexikozeisige 2013 - Nur für Fans: [video=youtube;YK9ZvpuFNzQ]http://www.youtube.com/watch?v=YK9ZvpuFNzQ[/video] 8) 0l :beifall: :+klugsche :+schimpf :+party: :0- :hammer: :gott:
  2. Mexikozeisig

    Mexikozeisig: Ich versuche seit 1 Woche mittels PN Kontakt mit einem Forenmitglied aufzunehmen das Cardueliden züchtet. Habe mittlerweile drei PN an ihn...
  3. Mexikozeisige

    Mexikozeisige: Hallo, suche Kontakt zu Züchtern von Schwarz- Trauer und Mexikozeisigen. Wegen erfahrungs- und evtl. Vogeltausch. Würde mir gerne...
  4. mexikozeisig

    mexikozeisig: Hallo alle zusammen .Ich würde mir gerne zu meinen Yarell- und Kapuzenzeisig noch ein Paar Mexikozeisig zulegen.Ich wollte fragen wie diese zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden