Mich würde mal intressieren....

Diskutiere Mich würde mal intressieren.... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo@ all Mich würde es mal intressieren wie die leute die ihre agas in aussenvolieren regeln im Winter? Ich kann nur von letztem Winter...

  1. kathana

    kathana Guest

    Hallo@ all
    Mich würde es mal intressieren wie die leute die ihre agas in aussenvolieren regeln im Winter?
    Ich kann nur von letztem Winter reden...es war so kalt das ich meine Agas in ein Vogelzimmer umsiedeln musste...trotz schutzhäuschen!
    Hoffe ich bekomme viele antworten
    :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Kath

    da ich momentan auch noch kein Schutzhaus habe kommen meine ab ca. Mitte Nov. je nach Wetter in den Keller in einen grösseren papakäfig 180Hoch 1m breit 80 tief.. bin mir aber am überlegen, eine Box an die Voliere zuhänge, so das sie dort an die Wärme könnten.
     
  4. kathana

    kathana Guest

    Hi Fabian ...
    irgendwie bin ich bei mir nicht sicher ob ich die klenen dieses jahr draussen lasse...schutzhäuschen haben sie ja....bin am überlegen ob es irgendwo eine art heizung gibt ...evtl. ne heizmatte oder sowas was hälst du davon ?
     
  5. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    im winter.....

    hallo kath ,
    also meine sind im winter sprich meist ab mitte november in ihrem winterquartier
    das ist eine zimmervoliere mit den maßen 135x 110 m und hoch ist sie 1,60m
    diese voliere steht in unsere waschküche (kein finsteres loch sondern hell gestrichen. da ist auch noch unsere heizanlage installiert.(e-heizung ) und durch den warmwasserkessel ist dies der wärmste raum im kelller. beleuchten tu ich zusätzlich (mit zeitschaltuhr) ab märz/april sind sie wieder in der außenvoli.
    weil das winterquartier nicht soo groß ist halte ich nie mehr als drei paare schwarzköpfchen.die jungen vom sommer sind dann meist alle schon verkauft.(sind ja auch nicht so viele).mein schutzhäusle ist aus holz und darin sind die nistkästen angebracht ,frostfrei kann ich das nicht halten.es dient nur als brut und schlafstätte und bietet ein wenig schutz bei gewitter wind etc.problematisch für mich ist jetzt auch der heiße sommer die voli steht so geschützt in einer ecke am schopf und ist auch noch zur hälfte überdacht,sodass es der heißeste platz in unserem garten (im moment) ist.
    ich spritz sie jeden tag 2x ab .wir haben schon wieder 35-36 grad im schatten
    und kein bissl wind.glücklicherweise geben unsere bohnen und des nachbars nussbaum etwas schatten.
    viele
    grüße
    gertrud
     
  6. kathana

    kathana Guest

    Hi gertrud....mich würde deine meinung auch intressieren zum thema heizmatte...denkst du es reicht aus im winter oder doch lieber innenvoliere?
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Kath ja eine Haizmatte könnte funktionieren, müsste man probieren. Das ist auch was ich machen würde wenn ich eine Box an die Voliere hängen würde. Denek Tags durch wären sowieso mehr draussen.

    meine Voliere ist direkt an der Hasuwand, so das von dort auch noch "Wärme" endsteht.. aber dieses Jahr müssen sie sicher nochmal in den Keller raum. Ist bei mir übrigens auch schön hell. Heizen tue ich dort nicht, so sind sie für den Frühling besser vorbereitet, da nicht zu grosser Temp. unterschied..
     
  8. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo kath ,

    in unserem vogelpark gibt es sogenannte frostwächter die verhindern ,dass die themperatur unter null grad sinkt.dort sind die agas und auch viele papageien im winter draussen. also wennich ganz ehrlich sein soll sehe ich es oft ,dass wellis agas oder andere sittiche ganzjährig in außenhaltung leben .dennoch will ich die vielgepriesene frostunempfindlichkeit mancher arten nicht auf die probe stellen und abgefrohrene zehen riskieren.wenn ich sehe ,dass meine nur noch in ihrem schutzhäusle sitzten und nur zum fressen rauskommen ,dann nehm ich sie rein.ansonsten frag doch mal im zubehörforum ,da bekommst du bestimmt viele tipps ,wie man den innenraum erwärmen kann.

    gruß
    gertrud
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Die Hauptsache ist erst einmal, dass die Vögel geschützt sitzen! Meine Rosenköpfchen haben den Winter in einer trockenen, zugfreien Innenvoliere verbracht, bei ca. 5° und den Winter sehr gut überstanden.

    Aber eine kleine Box oder ähnliches halte ich für ungeeignet.
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    warum meinst du richard? Meinst du dir würden sich bezanken? Dachte an eine Box a 1mx1mx1m ?? Die Voliere würde ich dan über Winter "Luftdicht" verpacken, sprich durchsichtige FOlie rings um die Voliere, so das es bei Sonnen schein fast ein Treibhasu effekt gebe!?
    Aber alles nur Gedanken dieses Jahr kommen sie noch rein, und evt kaufen wir das Haus nächstes Jahr sowieso, dan sieht wieder alles anders aus. Dann könnte ich vergrösseren :prima:
     
  11. kathana

    kathana Guest

    Werde ich machen Gertrud....habe dran gedacht evtl. nen neues schutzhäuschen zu bauen ...am boden eben heizmatten oder wie du gerade sagtest mich mal erkundigen nach frostwächtern...danke schonmal für die antworten :zustimm:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Richard

    Richard Guest

    Wenn du es Luftdicht verpackst, müffelt es in der Voliere und die Luftqualität ist dementsprechend bescheiden.

    Und wenn du dir sicher bist, dass Haus nächstes Jahr kaufen zu können, würde ich mich mit solchen halben Sachen gar nicht abgeben.
     
  14. Fabian75

    Fabian75 Guest

    natürlich nicht ganz Luftdicht, daher die Klammern ;)

    Hast recht abwarten auf nächsten Jahr :zwinker:
     
Thema: Mich würde mal intressieren....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Agaponiden heizmatte

Die Seite wird geladen...

Mich würde mal intressieren.... - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...