Micki: Einzug mit Umwegen

Diskutiere Micki: Einzug mit Umwegen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Sabrina, schau bitte dringend in deine PN! Es geht um eine Henne für Micki!

  1. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Sabrina,
    schau bitte dringend in deine PN! Es geht um eine Henne für Micki!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 binie und seppi, 6. Januar 2015
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Uschi,

    danke für die PN! Waren heute leider lange unterwegs, ich werd das morgen gleich mal in Angriff nehmen.:zwinker:
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Sabrina,
    hast du schon etwas erfahren?
     
  5. #44 binie und seppi, 7. Januar 2015
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo,

    leider nichts! Die Besitzerin möchte keine Tests veranlassen. :traurig:
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    erlaubt keine tests oder sie will sie nicht bezahlen?
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Celine,
    da ich weiß, dass Sabrina die Kosten für Tests übernimmt, möchte die Frau sich wohl nicht die Mühe machen, einen Tierarzt aufzusuchen und mit dem Verkauf zu warten, bis die Ergebnisse da sind.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...hat womoglich eine unrealistische angst das etwas rauskommt und sie mit dem vogel sitzenbleib und ihr geld verliert...das gibt es oft...:)
    mehr zeit vergeht und sie ihn nicht verkauft...grosser die schanze sie geht auf den vorschlag ein.
    drucke die daumen das sie sich anders bedenkt...
     
  10. #48 binie und seppi, 7. Januar 2015
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Richtig, für sie ist es aus gesundheitlichen und zeitlichen Gründen schlecht möglich zu einem vk TA zu fahren.
    Im Gegenteil sie wollte von sich aus den Preis neu verhandeln, also günstiger abgeben.
    Ich musste ihr klar machen, dass der Preis völlig in Ordnung ist, nur das bei mir kein ungetesteter Vogel ins Haus kommt.
    Ich sagte ihr, sie sollte sich überlegen das Tier lieber testen zu lassen und die Kosten dann auf den Kaufpreis aufschlagen und lieber sicher gehen, dass der Vogel somit vielleicht in gute Hände kommt und sogar zu einem Partner.
    Sie meinte, von der Seite hätte sie es noch nicht gesehen und sie würde es sich überlegen.
    Achja und sie kann sich vor Anfragen kaum retten und wüsste gar nicht mehr wo ihr der Kopf steht.
     
Thema:

Micki: Einzug mit Umwegen