Mietwohnung oder Haus? - Wie wohnt Ihr?

Diskutiere Mietwohnung oder Haus? - Wie wohnt Ihr? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, was mich schon seit längerem mal interessiert, ist, ob Ihr in Mietwohnungen oder eigenen Wohnungen/Haus wohnt. Manche haben ja z.T. hier 10...

  1. Petry

    Petry Guest

    Hi,
    was mich schon seit längerem mal interessiert, ist, ob Ihr in Mietwohnungen oder eigenen Wohnungen/Haus wohnt.
    Manche haben ja z.T. hier 10 Nymphis. Haltet Ihr so viele in einer Mietwohnung oder sind die alle in einer Voli/Vogelzimmer im/am Haus?
    Wir selbst (mein Mann und ich) wohnen in einer 78 qm Mietwohnung und unser sogenanntes Kinderzimmer wird von unseren 2 Nymphis bewohnt. Außerdem nutzen wir es als Büro, da steht der PC etc.
    Die beiden machen schon genug Krach, dass ich ständig meine Nachbarn frage, ob sie die beiden hören bzw. ob sie es stört. Zum Glück habe ich sehr tolerante Nachbarn, die finden das eher noch lustig und pfeifen vom Hausflur aus mit :) Der Punkt ist aber, wenn meinen beiden was nicht passt, dann kann man sie schon gut und gerne durchs ganze Haus (insgesamt 5 Mietparteien) hören. Wenn man nun wenioer tolerante Nachbarn hat, könnte das doch sicher zu Problemen führen.....
    Vielen Dank für Eure Antworten :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hippel

    Hippel Guest

    ich wohne in einem haus und unsere 2 nyphies bewohnen mit das wohnzimmer
     
  4. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo!
    Meine sechs Nymphen, vier Wellis und ich wohnen in einer Mietswohnung; und die Zimmervoliere bzw. der Käfig stehen im Wohnzimmer.
    Ärger mit den Nachbarn bekomme ich eigentlich nur, wenn ich mal wieder beim Müll rausbringen die Spelzen und gebrauchte Einstreu großzügig im Hausflur verteile :D ... über die Nymphen selbst oder deren Lautstärke hat sich noch niemand beschwert.
    Einen "Schreier" habe ich zwar nicht dabei, aber ihre gelegentlichen "dollen 5 Minuten" sind trotzdem nicht gerade leise :+party: ...
    VG, Cynthia & die Australien-Mafia ;)
     
  5. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Wir wohnen im eigenen Haus. In der Außenvoli lebt eine wechselnde Zahl Kanarienvögel und z.Zt. 1/1 Nymphen. Wenn die Nachbarn in den umliegenden Gärten die ersten warmen Frühlingstage draußen genießen wollen und unsere Kanarienhähne genau dann versuchen, sich stundenlang mit ihren Gesängen zu überbieten, fallen schonmal giftige Bemerkungen.

    Zugegeben: Es ist auch manchmal nervtötend. Selbst für mich. Man kann sich nicht normal unterhalten. Spricht man lauter, drehen die Geier erst recht auf :+party:

    Ein Problem, dass sich nicht auf Vögel beschränkt. Es gibt auch Nachbarn, die werden zickig, wenn der Hund bellt, die Kinder lärmen oder das Radio zu laut ist.
     
  6. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Im Moment wohne ich noch in einer Mietwohnung und die Nymphen wohnen mit mir im Wohnzimmer. Mit den Nachbarn gibt es keine Probleme, weil sie sehr tolerant sind und weil hier die Einflugschneise vom Frankfurter Flughafen ist --> Das Haus ist so gut schallisoliert das man von nebenan so oder so nichts hört. :D
     
  7. #6 Nymphenmami, 8. Juni 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    hi :0- :0-

    also wir leben in unserem eigenen haus.
    unsere 6 nymphies haben bis vor drei tagen noch in unserer 30qm grossen küche gewohnt. jetzt ist aber schluss damit und die 6 sind in ihr eigenes reich im garten gezogen :prima: . mein männe ist tischler und hat einen (sozusagen) wintergarten an das haus gebaut, mit grossen fenstern, extra scheiben und viel holz. das hat er dann auch gut schallgedämmt :freude: . im sommer werden zwar die grossen fenster ausgehangen (dahinter ist gitter), dann ist es eine art voliere :zustimm: . aber mit den nachbarn werden wir wohl weniger ärger bekommen weil das meine eltern sind :D , und die freuen sich das die kobolde jetzt im garten wohnen :bier: .

    demächst folgen genauere details und bilder zum anbau.

    lg nymphenmami
     
  8. #7 Troubadoura, 8. Juni 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Na Romy, das weißt du doch. :D :+schimpf

    Für alle anderen Mietwohnung Mitte vom Haus. Unsere Nachbarn von unten sagen nur, das Pfeifen sei doch schön, da weiß man wenigstens, daß man nicht alleine im Haus ist.
     
  9. #8 solairemar, 9. Juni 2005
    solairemar

    solairemar Guest

    Hallo

    Wie wohnen zur Miete im Obersten Stock einem Haus mit 8 Familien. Und meine 4 Geier haben das Wohnzimmer in Beschlag genommen. Mit einer Voli und den ganzen Tag Freiflug. Bügelbrett steht an der Balkontür, umfunktioniert zum Vögelbrett. Da begrüßen die 4 morgens die Spatzen, Amseln, Kohlmeischen und was uns sonst noch so an kleinen Vögeln auf den Balkon geflogen kommt!
    Ich mach mir auch immer Sorgen, ob das morgendliche Geschreie meine Nachbarn stört, das schon mal bis in den 2 Stock dringt, wenn das Wohnzimmer auf ist. Aber zum Glück hat sich noch niemand beschwert!

    Meine Nachbarn direkt unter uns sind sehr tolrant und nett!! Die bekommen das meiste Geschreie ab. Und ich bin ihnen dankbar, das sie unsere Vögel nicht fürchtbar laut finden... Oder es einfach hinnehmen..

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  10. #9 FamFieger, 9. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wir wohnen in einem Miethaus, 180 m² groß mit Garten!!!

    Die Geier wohnen im Winter im aus/umgebauten Speicher und im Sommer im Garten in Aussenvolieren!!
    Würde sie gern das ganze jahr über draussen lassen, leider darf ich aber kein Schutzhaus bauen!!!
    Unser Vermieter ist von unseren Geiern nicht wirklich begeistert, am liebsten wäre ihm wenn sie WEG wären.... naja!...
     
  11. Petry

    Petry Guest

    Wow, da wohnen doch einige auch in Mietwohnungen. Hätte ich nicht gedacht, da ja manche Nymphis doch schon sehr alut werden können.

    @Troubadoura
    naja, ich hätts schon ganz gern genau gewusst.... :D :D :D
    Nein, quatsch, ich weiß ja Bescheid ;)
     
  12. Gaggi

    Gaggi Guest

    ich, mein freund, zwei rennmäuse und die 4-köpfige familie "haubenschlumpf" wohnen auch in einer mietswohnung :zwinker:
     
  13. #12 bentotagirl, 9. Juni 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Wir wohnen auch in einer Mietswohnung. wir haben 11 Nymphen die gerade 4 Küken haben. :D Meine Nachbarin sagt sie hört nichts. Unter mir sind zwei Etagen Büros der Stadt. Die sind sehr nett die stören weder die Vögel noch die Kinder ( zwei eigene 4und5 Jahre und zwei Tageskinder 2 und 3 Jahre alt)
    Die Nymphies habe ich in einer Volliere im Wohnzimmer 3m l 2,8m h 1,2 m tief mit Freiflug. Wir wohnen in der dritten Etage und oft höre ich die Bande schon unten beim reinkommen Krach machen. :D Ich werde hier wohl nicht wieder ausziehen.
     
  14. nicoble

    nicoble Guest

    Wir haben bis vor kurzem mit 12 Nymphen und 3 Aquarien in einer Wohnung gewohnt - keine Beschwerden Seitens der Nachbarn .
    An sich sind aber unsere Suessen auch nicht super laut - morgens fuer 2 Stunden rufen und singen , Abends mal ein wenig Gezwitscher - aber dazwischen eben auch lange Ruhezeiten .
    Unsere bewohnen eine grosse Zimmervoliere und sind sonst den Tag ueber draussen auf dem Kletterbaum , auf dem Spielplatz auf der Voliere oder am Boden . Wenn sie ausreichend beschaeftigt sind ( sprich genuegend " Spielzeug" da ist) sind sie ausgeglichen und Abends so muede , dass sie sogar freiwillig wieder in die Voli gehen ...
     
  15. #14 BoeserENGEL, 10. Juni 2005
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich wohen in einem haus und meine nymphen und agas bewohnen mein wohnzimmer.

    aber vielleicht bekommen sie eines tages ein eigenes kleines häuschen (außenvoliere mit allem drum un dran)
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. birdy7

    birdy7 Guest

    wir wohnen zu sechst (ich beiden federlosen und unsere vier nymphies) in einer mietwohnung.
    unsere nymphies wohnen in einer volier im wohnzimmer bei uns (sind trztdem 24Std. draussen wenn sie möchten).
    unsere nachbarn finden die nymphies nicht wirklich shclimm, wir wohnen in einen sechs familien haus und obwohl es ganz schön schallt hier im haus, haben wir noch keine beschwerden gehört.
     
  18. MonikHH

    MonikHH Guest

    Ich wohne auch in einer Mietwohnung zusammen mit 4 Nymphen. Und es funktioniert. Manchmal muss ich mir schon mal etwas Nerviges von den Nachbarn anhören, aber zum Glück gab es bei der Verwaltung noch keine Beschwerden
     
Thema:

Mietwohnung oder Haus? - Wie wohnt Ihr?

Die Seite wird geladen...

Mietwohnung oder Haus? - Wie wohnt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  2. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  3. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...
  4. Suche für ein Haus vogel.

    Suche für ein Haus vogel.: Hallo ihr lieben Leute ich breuchte da mal hilfe. Ich weis echt nicht welche art vogel für mich geeignet ist.... Habe eine 1 Raum Wohnung mit...
  5. Ist das möglich puten im Haus ?

    Ist das möglich puten im Haus ?: Hallo ich habe mal ne etwas banalere frage kann man puten oder ähnliches Geflügel wirklich Stuben rein kriegen halt wie mit Katzen das die nur in...