Mikroskopische Kotuntersuchung selbst durchführen

Diskutiere Mikroskopische Kotuntersuchung selbst durchführen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle hier im Forum! Irgendwo waren hier schon mal Treads mit dem Mikroskop, aber ich finde sie nicht. Wer untersucht seinen...

  1. #1 Kathrin72, 7. Juli 2010
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle hier im Forum!

    Irgendwo waren hier schon mal Treads mit dem Mikroskop, aber ich finde sie nicht.

    Wer untersucht seinen Vogelkot selbst? Welches Mikroskop ist empfehlenswert? Wie wird eine Untersuchung durchgeführt (Floatation???)?

    Wer kann mir ein paar Tips und Hinweise geben?

    Liebe Grüße an alle
    Kathrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 7. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kathrin,

    ich meine mich erinnern zu können, dass Alfred sich damit auskennt.
     
  4. Leonard

    Leonard Guest

    Ich habe mir mal ein besseres Licht Labormikroskop für das Wochenende ausgeliehen um nach Geißeltierchen im ganz frischen Kot zu suchen. Alles andere ist als Laie eher utopisch.

    Irgendetwas durch das Mikroskop zu sehen ist das eine... etwas bestimmtes zu erkennen eine andere. Wenn man nicht weiß, wie z.B. die Megabakterien aussehen, wirst sie übersehen. Mit der Färbung sicherlich ein wenig einfacher zu finden. z.B. mit Methylenblau

    Da hast ne tolle PDF Mikroskopie für Anfänger http://www.berliner-mikroskopische-gesellschaft.de/Einfuhrungskurs_in_die_Mikroskopie.pdf Da hast auch Infos zum Einfärben. Mit irgendwelchen Kindermikroskopen für 19,95 Euro brauchst nicht auftauchen.... :-D Minimum wird um die 100 Euro liegen damit es bei 400facher Vergrößerung noch halbwegs lichtstark ist. Für die 1000 fache Vergrößerung braucht es dann schon professionelle Ausrüstung wie Ölimmersion Mikroskope. Mit einem Phasenkontrastmikroskop bist mit jenseits der 2000 Euro dabei :-D

    Mal so als Beispiel
    Spuhlwurmeier = 30-70µm
    Macrorhabdus ornithogaster = bis zu 40µm lang und 2µm breit
    Menschliches Spermium = Kopf ist 5x3 µm groß 40µm lang (gut bei 400facher Vergrößerung zu beobachten)
    Trichomonaden, Giardien = runde 8x15µm groß
    Bakterien = 0,2 - 2 µm
    Viren = Viren 0,02 - 0,3µm
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mikroskopische Kotuntersuchung selbst durchführen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hühnerkot mikroskopieren

    ,
  2. mikroskopische auswertung kotuntersuchung

    ,
  3. tauben mikroskopie

    ,
  4. kotuntersuchung vogel,
  5. Mikroskop kotuntersuchung,
  6. viren selbst mikroskopieren,
  7. mikroskopie bei tauben,
  8. Hühnerkot untersuchen mit mikroskop,
  9. kot selber untersuchen,
  10. kotuntersuchung durchführen ,
  11. kotuntersuchung selbst durchführen,
  12. kotuntersuchung brieftauben,
  13. hühnerkot mikroskop,
  14. wie macrorhabdus ornithogaster mikroskopieren,
  15. kotuntersuchungen bei tauben mikroskop,
  16. reptilienkot untersuchung selber durchführen,
  17. kosten kotuntersuchung huhn,
  18. hühner kot selbst untersuchen,
  19. mikroskop für kotuntersuchung,
  20. kotuntersuchung tauben selber machen,
  21. kotuntersuchung huhn
Die Seite wird geladen...

Mikroskopische Kotuntersuchung selbst durchführen - Ähnliche Themen

  1. Flaum-Feder unter dem Mikroskop

    Flaum-Feder unter dem Mikroskop: Hat jemand eine Ahnung, ob diese "Kügelchen" bei Vergrößerung 400x noch Widerhäkchen haben? (konnte leider nicht auf 1000x Vergrößerung gehen)...
  2. Vogelkot selbst mikroskopisch untersuchen?

    Vogelkot selbst mikroskopisch untersuchen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin noch ziemlich neu hier und habe da eine Frage – ich hoffe, ich stelle sie am richtigen Platz. Seit...
  3. antibiotika ohne abstrich- oder kotuntersuchung??

    antibiotika ohne abstrich- oder kotuntersuchung??: hallo, Ich wollt mal nachfragen, was ihr davon hält, wenn ein vkTA Baytril verordnet, ohne dass er bei dem Vogel einen Abstrich oder...
  4. Kotuntersuchung Wachteln

    Kotuntersuchung Wachteln: Hallo, ich möchte von meinen Wellis und Wachteln eine Sammelkotprobe abgeben. 1.Geht das zusammen? 2.auf was soll ich den Kot...