Milben oder was???

Diskutiere Milben oder was??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Kann mir jemand mit ein paar Tipps weiterhelfen? Ich habe seit einem Jahr eine zahme Krähe. Ich halte sie in einem großen Käfig in einer...

  1. rabe rudi

    rabe rudi Guest

    Hallo.
    Kann mir jemand mit ein paar Tipps weiterhelfen?
    Ich habe seit einem Jahr eine zahme Krähe.
    Ich halte sie in einem großen Käfig in einer geschützen Ecke im Hof. Der Käfig, ein Holzrahmen mit feinmaschigem Draht.
    Nun zupft sie sich seit kurzem an den Beinen die Federn aus, kratzt sich andauernd und springt nervös im Käfig umher.
    Auch abends, wenn sie sonst friedlich schlief, hüpft sie nervös umher.
    Wäre für Tipps sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. froggy

    froggy Guest

    Hallo,

    da würde ich mal zum TA gehen: könnte natürlich Milbenbefall sein oder auch Federlinge (die sind manchmal gut sichtbar). Was nimmst Du denn für eine Käfigeinstreu? Hast Du da in jüngster Zeit etwas verändert? Wir haben z. B. vor vielen Jahren mal "selbstgeschredderte" Holzeinstreu von Bekannten bekommen und damit zugleich Federlinge und Milben für unsere Hirtenstare! Es kann auch sein, da Deine Krähe ja draußen ist, dass über Wildvögel eine Übertragung stattgefunden hat. Auf jeden Fall abklären lassen, kann ja auch was anderes sein und der arme Kerl kommt ja so, wie Du es beschreibst, gar nicht mehr zur Ruhe!

    Grüße

    Froggy
     
  4. #3 Alfred Klein, 22. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Könnte sich rein theoretisch auch um Rupfen wegen psychischer Probleme handeln.

    Einzelhaltung, jetzt hätte ich beinahe "Haft" geschrieben, kann natürlich auch ein solches Verhalten auslösen.
    Aber richtig abklären kann das nur der Tierarzt wobei auch mehr zu den Milben oder dergleichen tendiere.
    Je nach Milbenart kann das den Vogel schwächen oder umbringen, daher ist ein Tierarztbesuch schon die richtige Entscheidung. Dieser hat auch die richtigen Medikamente, von diesem Schrott aus der Tierhandlung rate ich dringend ab.
     
  5. rabe rudi

    rabe rudi Guest

    Milben oder was ?

    Hallo.
    Danke euch für die Tipps.
    Heute habe ich die Krähe mal etwas mehr beobachtet.
    Tagsüber scheint sie weniger nervös zu sein, wenns dunkel wird, scheint es schlimmer zu werden.
    Da liegt der Verdacht auf Milben sehr nahe.
    Ich werde mal den Tierarzt aufsuchen.
    Viele Grüße
    Walter
     
  6. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Krähen sind sehr intelligente Vögel-eine Einzelhaft im Käfig in irgendeiner Ecke ist mit
    Sicherheit keine adäquate Haltungsform. Bau Deiner Krähe eine Voliere-ist nicht so kompliziert,muß ja
    kein Prachtbau werden.Und vor allem.besorg ihr einen Artgenossen!!! Es werden öfter mal Plätze für
    gehandicapte Rabenvögel gesucht;Du könntest deswegen auch nochmal im Forum von
    www.wildvogelhilfe,org posten.
     
Thema: Milben oder was???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federlinge krähe

Die Seite wird geladen...

Milben oder was??? - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...