Milben? PBFD? Polyoma?

Diskutiere Milben? PBFD? Polyoma? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Im Sommer 2003 hatte ich mehrere Vögel von jemandem übernommen, der sie zu der Zeit auf einem Dachboden hielt, weil sich Katzen angeschafft...

  1. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Im Sommer 2003 hatte ich mehrere Vögel von jemandem übernommen, der sie zu der Zeit auf einem Dachboden hielt, weil sich Katzen angeschafft wurden.
    Es waren 2 Wellensittiche, 2 Nymphensittichhennen und ein Schönsittichhahn.
    Die Wellensittiche habe ich weitervermittelt und die anderen behalten.
    Damals fiel mir schon auf, dass bei beiden Nymphenhennen keine Beinbefierderung vorhanden war, schloss es aber auf die Welli-Attacken. Die Wellensittiche hatten die Nymphen ganz offensichtlich gerupft!
    Bei einer Henne wuchsen die Federn gut nach.
    Nun konnte ich bei der anderen Henne leider nicht diese Regeneration feststellen. Als mir heute auffiel, dass sie im Nacken Federn gelassen hat und auch über der Nase Befiederung abhanden gekommen ist, bin ich mit ihr zum Tierart gedüst!
    Er hat ihr ein Anti-Milben Mittel in den Nacken geträufelt und ich muss in 10 Tagen wieder zur Kontrolle.
    Er sagte mir aber, dass es auch eine andere Krankheit sein kann. Virus! PBFD? Polyoma? (Franz. Mauser? hmm, Vogel ist mind. 14 Mon. alt)
    Ich habe mich natürlich schon etwas durchgelesen hoffe aber, dass jemand von euch vielleicht noch einen Rat parat hat oder auch eine andere Idee was die Ursache sein könnte!
    So sieht Mona momantan aus:
    Sie hat nackte Beine! D.h. die Befiederung an den Beinen und Schenkeln fehlt komplett, um die Kloake rum hat sie auch Federn gelassen, der Nacken ist sichtbar und über der "Nase" ist auch eine kleine kahle Stelle erkennbar, unter den Flügeln fehlt auch teils die Befiederung, dort putzt oder pickt sie häufig mit Quiklauten. Die Haut schuppt.
    Allen anderen Vögeln fehlt anscheinend nichts!
    (Auch Mona macht keinen kranken Eindruck!)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute_die_gute, 7. Februar 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Hi,
    mir würde spontan noch eine Pilzerkrankung der Haut einfallen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 7. Februar 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Das könnte ebenso eine Erkrankung der Leber sein.
    Diese äußert sich fast genau so.
    Ich nehme aber wegen der Jugend des Vogels ebenfalls eine Hauterkrankung an. Eine Verpilzung der Haut wäre hier durchaus denkbar.
    Sachen wie PBFD und Polyoma würde ich zuerst mal nicht annehmen. Das wäre nicht sehr naheliegend und zudem wären die anderen dann ebenfalls schon infiziert und hätten wohl auch schon Symptome.
    Übrigens sollte die Milbenbehandlung dreimal erfolgen, wenn Milben vorhanden sind ist einmal nicht genug.
     
  5. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt eine Räudemilben-Unterart, die tatsächlich nur an Beinen und Kopf schmarotzt.
    Aufgrund des bilateralen Federausfalls (auf beiden Seiten,beiden Beinen) käm aber auch eine
    hormonelle Strörung in frage (zumal,wenn kein Juckreiz auftritt)-ist aber nur schwer behandelbar.
    An PBDF und Polyoma glaub ich anhand der geschilderten Symptome eher nicht.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milben? PBFD? Polyoma?

Die Seite wird geladen...

Milben? PBFD? Polyoma? - Ähnliche Themen

  1. Milben? Wellensittich!

    Milben? Wellensittich!: Hallo ich habe eine Voliere mit 5 Wellensittichen Es scheint das einer von Milben befallen ist. Ich habe mal ein Foto hinzugefügt. Habe...
  2. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  3. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...