Milben(Räude) bei Tierheimwelli ??

Diskutiere Milben(Räude) bei Tierheimwelli ?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Letzte Woche haben wir beschlossen unseren "2 Welli Zoo" auf 4 aufzustocken und haben uns ins Münchner Tierheim begeben Dort haben wir ein...

  1. sunnytom

    sunnytom Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Freising
    Letzte Woche haben wir beschlossen unseren "2 Welli Zoo"
    auf 4 aufzustocken und haben uns ins Münchner Tierheim begeben

    Dort haben wir ein Pärchen(M4/M?) mitgenommen.
    Augenblicklich sind die 2 noch in unserem Quarantäne Käfig
    zur Beobachtung :zwinker:

    Morgen werden wir wohl unseren TA zur
    Untersuchung aufsuchen

    Der eine Welli(Franzi) machte mir schon
    im Tierheim Sorgen - Ist munter aktiv und lustig jedoch hat er einen
    deutlichen weissen Belag auf der Wachshaut(Darunter schimmert es
    ganz leicht bläuchlich). Die linke Seite ist stark dunkelbraun verfärbt

    Was meint Ihr sind das Milben ?? Ich hatte bisher noch keinen Welli mit Milbenbefall(Glück gehabt), deshalb tu ich mich relativ schwer
    dies zu beurteilen.

    2.Frage - Ich bin mir nicht so sicher ob "er" nicht eine "Sie" ist
    Die 2 Vögel haben sich im Tierheim erst kennengelernt und sofort
    in inniger Liebe angefreundet - Aber unser neuer "Happy" das Männchen balzt "Franzi" nicht nur an, füttert und küsst Sie/Ihn(was ja bei Männchen häufig ist) sondern besteigt ihn/Sie auch noch ständig.

    Unser Weibchen Lucy hatte mit "Franzi" auch schon einen heftigen Streit(Sah aus wie Zickenkrieg) durch die Käfiggitter. Lucy flog neugierig zum Käfig und Franzi griff Lucy sofort durch die Gitter an ??


    Habe mal ein Photo von Ihrem Schnabel / Wachshaut angehängt
    Für Antworten bezüglich der Wachshaut bzw Geschlechtsbestimmung wäre ich recht dankbar.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eliana

    Eliana Guest

    Das ist ne Henne in ausgehender Brutstimmung! Deutlicher gehts schon gar nimmer. :D

    Zumindest auf dem Foto kann ich nix von nem Milbenbefall sehen.
     
  4. #3 sunnytom, 24. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2006
    sunnytom

    sunnytom Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Freising
    Sag ich doch, ich habe mich mit dem Ihm Tierheim fast in die Wolle deshalb bekommen - Die arme hat beim Transport ins TA Ihren Partner verloren(Vor Aufregung gestorben) . Vorsorglich haben wir Sie auch gleich mal Franzi getauft :D
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Das ist eindeutig eine Henne :)

    Aber sag mal, du hast die Neuen einerseits im "Quarantänekäfig", andererseits läßt du zu, dass deine anderen Wellensittiche sie besuchen? Von Quarantäne kann da ja wohl keine Rede sein.
     
  6. sunnytom

    sunnytom Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Freising
    Gut - hab ich´s doch gewußt ich spinn ja nicht -
    Der Partner von Ihr ist ja wie gesagt auf dem Weg ins
    Tierheim gestorben.Der Pfleger meinte zu mir "Die Henne wäre tot"
    Sagte ich zu Ihm "Das ist doch die Henne"
    Er - "Nein nein das ist ein Hahn" :nene:

    :zustimm:

    Tja meine Frau hat gemeint Sie müsste mal wieder die gute Seele spielen. 8( Mehr sag ich nicht :zwinker:

    Allerdings kann man zu 100% sowieso nix ausschliessen
    Apropos - Nette Internetseite hast Du :)
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Stimmt. Wenn ich ehrlich bin, ich habe bei meinen Neuen auch immer nur geguckt, ob sie gesund aussehen, keinen Durchfall haben, munter sind, und dann gleich zu den anderen... aber richtig ist das nicht, und mit dem heutigen Wissen und der Erfahrung wäre ich wohl nicht mehr so leichtsinnig. Wobei die schlimmen Krankheiten, wie PBFD u.U. noch nicht einmal durch einen einmaligen Test nachweisbar sind.
    Danke! :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milben(Räude) bei Tierheimwelli ??

Die Seite wird geladen...

Milben(Räude) bei Tierheimwelli ?? - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...