Milben ?? Was tun ????

Diskutiere Milben ?? Was tun ???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Das sieht wirklich aus wie neue Federn. Ich habe das bislang verstärkt bei adulten Schecken auf der Stirn gesehen, aber ich weiß. dass auch andere...

  1. #21 DeichShaf, 3. Mai 2011
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das sieht wirklich aus wie neue Federn. Ich habe das bislang verstärkt bei adulten Schecken auf der Stirn gesehen, aber ich weiß. dass auch andere Farbschläge sowas mehr oder weniger regelmäßig bekommen, egal ob Hahn oder Henne.

    Wenn Du weiterhin unsicher bist: Gegen Grabmilben/Räudemilben gibt es ein Mittel, was "Spot-On" als Tropfen in den Nacken gegeben wird. Dieses Mittel nennt sich Ivomec (Wirkstoff Ivermectin) und das würde man als Vorbeugung im Abstand von je 7 Tagen drei Mal einen Tropfen in den Nacken geben.
    Das Mittel wirkt bei richtiger Dosierung zuverlässig und ohne sichtbare (!) Nebenwirkungen. Es ist allerdings - und das muss auch klar gesagt werden - ein Kontaktgift.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tinker_Bell, 9. Mai 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage noch mal schüchtern, weil die Frage irgendwie untergegangen ist :p :D
    Weiß jemand, woher die Milben eigentlich kommen?
    Futter? Einstreu? ...?

    Liebe Grüße
    Tinker_Bell
     
  4. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, die Milben können wohl sogar jahrelang "unsichtbar" da sein, bis sie irgendwann "ausbrechen" (meist, wenn das Immunsystem ein wenig "angeknockt" ist). Vermutlich hast Du sie schon mit den Vögeln bekommen.
    Wurden Deine Wellis nur 1x mit dem Mittel behandelt? Es liest sich bisschen so.
    Dann kann es theoretisch sein, dass sie wieder nur "unsichtbar" geworden sind (also so weit zurück gedrängt, dass nichts mehr zu sehen), aber irgendwann wieder raus kommen. Denn das Mittel erwischt wohl nur die lebenden Milben, nicht aber die Eier.
    (Aber ich würde dann jetzt trotzdem nichts weiter unternehmen.)
    Viele Grüße,
    Saja
     
  5. #24 Tinker_Bell, 9. Mai 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Danke Saja - das bringt mich schon sehr viel weiter :)
    Ja, die Milben hatten sie, als sie gesundheitliche Probleme hatten ("Schnupfen", also Enterococcen und E. Coli im Rachen....). Der TA hat ihnen einmal das Nackenmittel gegeben und gemeint, das würde eigentlich reichen; wenn ich drauf bestünde, könnte er die Behandlung wiederholen, aber dafür müsste ich die Tiere nochmal fangen und schockieren; Da er meinte, es sei nicht nötig, habe ich darauf verzichtet.

    War das falsch? :/ Es ist ca. zweieinhalb Wochen her...
     
  6. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Huhu, eigentlich behandelt man wohl 3x im Abstand einer Woche. Dann wären die Milben "garantiert" komplett weg. Bei einmaliger Behandlung ist es eben nicht so sicher - aber andererseits enthält das Mittel dagegen natürlich auch nicht grad "Vitamine".
    Ich würde mir das jetzt keinen Kopf weiter drum machen (die Milben sind rechtzeitig erkannt ja nicht gefährlich und gut behandelbar) - aber falls sie irgendwann nochmal auftauchen sollten, dann weisst Du halt, dass die einmalige Behandlung wohl doch zu wenig war und brauchst Dich nicht wieder fragen, wo die wohl herkommen. :zwinker:
    Vielleicht hast Du aber auch Glück und siehst sie nie wieder (was durchaus auch realistisch ist).
    Viele Grüsse,
    Saja
     
Thema: Milben ?? Was tun ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. milben wellensittich hausmittel

    ,
  2. wellensittich hat milben

    ,
  3. wellensittich milben was tun

    ,
  4. milben bei wellensittichen was tun,
  5. wellensittich hat milben was tun,
  6. was kann ich gegen milben bei den wellensittichen tun behandlung beim tierarzt spot on,
  7. reicht beim wellensittich 1 mal 1 tropfen gegen milben,
  8. milben bei wellensittichen,
  9. wellensittich milben behandlung,
  10. gegen Milben Wellensittich,
  11. wellensittich milben bekämpfen,
  12. mein vogel hat milben was tun,
  13. kalkbeinmilben wellensittich behandlung,
  14. wellensittich milben kopf,
  15. kalkmilben wellensittich ursache und behandlung,
  16. mittel gegen milben wellensittich,
  17. federmilben wellensittich,
  18. Hausmittel milben wellensittich,
  19. kranken vogel gekauft milben,
  20. milben bei wellensittiche bilder,
  21. was hilft gegen milben bei ziegensittichen auf naturbasis,
  22. was tun wemn wellensittich milben hat,
  23. vogel hat schuppen und schwarze punkte im käfig,
  24. schwarze milben ziervogel,
  25. wellensittich milbenbefall behandlung