Milben

Diskutiere Milben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Jorgo: So viel ich weiß, ist Ivermectin ein Mittel, in dem Ivomec und noch was anderes zusammen wirkt. Den Namen des zweiten Stoffes hab...

  1. uwe2

    uwe2 Guest

    Hallo
    die Wirkstoffklasse sind die Avermectine, Ivomec ist ein Handelsname der Wirkstoff ist Ivermectin
    bei Stronghold ist der Wirkstoff Selamectin der ebenfalls zur Wirkstoffklasse der Avermectine gehört.

    Gruß Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Melinda ich möchte dir nicht zunahe treten. Hast du gelesen sie war damals 8 JAHRE alt.
    Mich wundert das immer so alles. Was manche so schreiben....es fällt mir schwer es oft zu überlesen. Nun hast du Toden Vogel auf Boden TOD durch milben...ist ja der hammer echt. Ich lese gerne aus den Privaten Märchenbücher manchmal find ich es nur übertrieben.
     
  4. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Ja danke Uwe ich weiss nun sogar wie es in griechenland heisst Vermec....

    hat mir jemand ins ohr geflüstert per PN....schäme das ich das net wusste wo ich hier lebe....
     
  5. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    ob du es glaubst oder nicht aber mir sind 5!!! 1jähirge zuchttiere an milben verstorben !!! Die waren über und über woll mit den biestern
     
  6. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Die Grabmilben haben dem Vogel den Oberschnabel weggefressen. Der Vogel hatte eine Glatze und keinen Oberschnabel mehr!!!!! Und ich mußte diesen Anblick aushalten! Das werd ich in meinem Leben nicht mehr vergessen. Er hat immer so schön gesungen und ich war so stolz auf ihn, weil er mein erster eigener Vogel war und meine Freundinnen haben mich so um ihn beneidet!
    Na ja, das sind so Kindheitserinnerungen...
     
  7. #46 melinda170185, 22. März 2007
    melinda170185

    melinda170185 Guest


    Das ist kein Märchen! Gut, ob er jetzt WIRKLICH nur an den Milben gestorben ist weiß ich nicht, aber ich weiß das er eben voll mit Milben war und tod am Boden lag!
    Ich hatte damals die KV erst sehr kurz und war noch recht unerfahren und gleich ziemlich überfordert mit den Milben.
    Ich finde es aber ziemlich SCHEIßE von dir das du hier schreibst das du wie in Marchenbüchern liest! Ich kanns eben nur vermuten das es daran gelegen hat und erzähle sicher KEIN Märchen! 8(
     
  8. #47 melinda170185, 22. März 2007
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Danke für die Zustimmung!
     
  9. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Das gibts schon, dass die an Milben sterben. Muß nur ein ganz schlimmer Befall sein. So viel Blut hat so ein Vogerl auch nicht. Dann Schwäche und verschlechterter Allgemeinzustand...
    Hab mal erlebt, wie Meerschweinchen an Milben sterben mußten, weil sich keiner gekümmert hat. Konnte nur eins retten.
     
  10. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Bis vor einiger hätte ich Dir das nicht abgekauft, jetzt schon!
    -Henne sitzt total aufgeplustert in der Voliere - ich setz sie einzeln - am nächsten tag war sie tot. Der ganze Krankenkäfig schwarz von nordischen Vogelmilben! Schauerlich, das waren mehrere Hundert! Mittlerweile hab ich das aber wieder im Griff dank Ocepou und Frontline. Das merkwürdige war allerdings, das bei der "Impfung" der anderen Vögel nicht eine Milbe zu finden war. Da ich sowieso regelmäßig mit Ocepou die Käfige und Volieren behandele konnten sie wohl nicht von Vogel zu Vogel wandern und haben sich nur auf dem einen so sehr vermehrt. Seit dem kommt kein Vogel mehr ohne Behandlung in den Bestand.
     
  11. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    das streite ich auch nicht ab sigried. Gerade ein KV vogel ist nicht robust.Mag auch keine Diskusionen, weil ich das geschrieben habe. Es kommt mir nur so vor halt oft. ich weiss es ist falsch was zu sagen. Nur ab und zu muss man es glaube ich....
     
  12. #51 melinda170185, 22. März 2007
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Wenn du weißt das KV an Milben sterben können, warum hast du das mit dem Märchenbüchern dann geschrieben?
    Was war den dann falsch, oder Märchenhaft an dem was ich geschrieben hab? :?
    Versteh dich leider überhaupt nicht, aber ist ja auch egal...
     
  13. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Es ist nicht Scheisse von mir, sage dir auch gerne warum. Wen ich mir deine 1 antwort durchlese. Und du bist so ein Typ der sowas normal erwähnt gleich. Hättest du es sicher erwähnt gleich wie dein Vogel tod unsw. unsw.

    Wen es kein Märchen ist ok. Aber Märchen sind ja auch da um erzählt zu werden....naja jetzt vermutest du es. In dem posting behauptest du es. Egal ok. Also Vogel ist Tod und war mit Milben befallen und fertig.
     
  14. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Weil es sich so lesen tut was ist daran so schwer zu verstehen? lese mal dein posting nr. 3 durch und dan den Tod. Ist ja auch egal.
     
  15. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    @Tommi gut das ich deine sofort behandel habe ;)

    mal ersnt haft die wo ich bis ich das raus hatte das hat bald eien woche gedauert!! ich hatte da den partner von den zuletz verstorben in einen Käfig mit weiße vorsatz gittern gesteckt die waren nach einen ta gunter der wärem lampe fast komplet schwarz !!!
     
  16. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, das war ein Mißverständnis! :zwinker:

    Wißt Ihr, an was ich jetzt grade denken mußte?

    Ich habe mal für eine Arbeit Soldaten zu ihren Fronterlebnissen befragt. Unter anderem auch einen, der in Vietnam gekämpft hat. Ein Amerikaner. Der erzählte, es gab Jungs, die wurden so von Moskitos zerstochen, dass sie Anämie bekamen. Ohne Behandlung hätten die auch sterben können.

    Ein blöder Vergleich? Ich weiß nicht, ist mir jetzt so eingefallen.
     
  17. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Lach ne der war voll gut....echt. Passt auch sehr gut. guter vergleich sehr guter sogar
     
  18. #57 melinda170185, 22. März 2007
    melinda170185

    melinda170185 Guest

     
  19. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 melinda170185, 22. März 2007
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Ich habe jetzt nochmal nachgelesen und weiß was du meinst!
    Ich hab geschrieben das das Milbenspray sicher nicht tödlich für den Vogel ist.
    Und dann schreibe ich plötzlich das mir der neue nach 2 Wochen von der Stange gekippt ist...
    Aber das eine hat ja mit dem anderen NICHTS zu tun!
    Schließlich leben meine anderen Vögel noch!
    Er ist definitiv nicht an dem Spray gestorben, sondern weil er über und über voll mit Milben war!
    Nur aus dem Grud hab und weil es mir nicht gleich wieder eingefallen ist, habe ich das mit dem toten Vogel nicht gleich erwähnt.
    Deshalb hast du NOCH LANGE nicht das Recht mich hier als Lügner hin zu stellen!!!
    Aber wenn du sowas nötig hast, bitte....
     
  22. Rosellas

    Rosellas Guest

    So, nun habe ich erstmal alle Sitzstangen entfernt und mir einen Ersatzkäfig besorgt. Die Stangen habe ich probeweise mal ins Waschbecken geworfen und auf dem Weiß konnte man dann die vielen Tierchen sehen,igitt.
    Dann aber mit den Stangen vorsichtig schnell in den Keller zum Holzofen, Klappe auf, Stangen rein. Ende.
    Der Käfig hängt fest verschraubt an der Wand. Werde ihn aber gleich abschrauben und mit kochenden Wasser behandeln.Die Wand werde ich mit Bactazol besprühen.
    Ich Hoffe, daß diese Maßnahmen fürs erste reichen.
    Werde mir dann noch Frontline besorgen.
    Frontline für wen? Kenne es für Hunde bei Zecken und Flöhe.
     
Thema:

Milben