Milben!

Diskutiere Milben! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey Leute, gerade als Mika auf meine Hand kam hab ich an seinen BEinen so rote Punkte unter den Hornplatten entdeckt. Er sitz manchmal mit nem...

  1. -kiri-

    -kiri- Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    gerade als Mika auf meine Hand kam hab ich an seinen BEinen so rote Punkte unter den Hornplatten entdeckt. Er sitz manchmal mit nem roten eingezognem Fuß rum. So seit einer Woche. Was sind die ROTEN PUNKTE. Kalkbeine könn es ja nich sein und die rote Vogelmilbe auch nicht Oder? Ich geh dann bald zum TA.
    Kikii
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 12. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Haben sich die roten Punkte bewegt? Dann würde ich auf die nordische Vogelmilbe tippen. Die nordische ist entgegen der roten auch tagsüber am Vogel und saugt Blut. Die rote versteckt sich tagsüber in Ritzen, Ecken usw. und saugt nur nachts am Vogel. Lies mal hier dazu.
    Sollte es sich tatsächlich um eine der beiden Milbenarten handeln, geh zum vogelkundigen Tierarzt und laß die Vögel mit Ivomec behandeln. Zur Behandlung der Umgebung des Käfigs usw. besorg Dir Venno VM. Alles was Du in den Käfigen hast wie Sitzstangen, Spielzeug usw. schmeiß weg. Den Rest säuberst Du und dann sprühst Du alles mit der Mischung Wasser/Venno VM schön nass ein. Läß es trocknen, dann können die Vögel wieder rein. Die mußt Du dazu natürlich kurzfristig in Ausweichkäfigen/-volieren unterbringen.
     
  4. -kiri-

    -kiri- Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ihn mir grad angeschuat und die dunkel roten pünktchen (bewegen sich nicht)
    sie sind unter den Platten und die hornplatten (oder wie man diese schuppen nennt) sind frisch also nicht trocken rau oder spröde sehen auch nicht kaputt aus sondern nur die roten mini kleinen Pünktchen darunter.
    Danke für deine Hilfe!
    lg Kikii
     
Thema:

Milben!

Die Seite wird geladen...

Milben! - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...