Milben???

Diskutiere Milben??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; (Hab diesen Beitrag auch im Krankenforum gepostet, aber hier schauen auch so viele rein, wäre lieb, wenn er hier stehenbleiben könnte!) Hallo...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    (Hab diesen Beitrag auch im Krankenforum gepostet, aber hier schauen auch so viele rein, wäre lieb, wenn er hier stehenbleiben könnte!)

    Hallo zusammen!

    Ich fürchte, dass mein Barney Milben hat. Er trippelt ständig mit den Füßen, tendeziell wird das eher mehr als weniger. Hatte erst gedacht, er hat vielleicht Bewegungsmangel, habe ihn aber erfolgreich aus dem Käfig gelockt, er ist viel geflogen, hat sich echt ausgetobt - aber das Trippeln bleibt.
    Gestern hab ich gesehen, dass auf seinem Schnabel so was wie ein ganz leicht weißer Belag ist.

    Abgesehen davon ist er echt gut drauf, plappert viel, spielt gern, fliegt durch die Gegend. Aber alles, was ich über seine Symptome hier gelesen hab, deutet auf Milben hin, oder?

    Werde heute Abend zum TA gehen - aber könnt ihr mir schonmal in etwa sagen, was mich erwartet, WENN es Milben sind?!
    Gibt es etwas, was ich schonmal kaufen könnte, was ich dann bräuchte?

    Außerdem hab ich ein sooo ungutes Gefühl, weil es hier so kalt ist und ich mit ihm raus muß. Was kann ich tun, um ihn gut genug gegen die Kälte zu schützen?

    Bin irgendwie fertig...

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 14. Februar 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Setz mal ein aussagefähiges Foto rein, also aus kurzer Distanz.
    Ich kenne dieses Trippeln.
    Ivan
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Bin grad auf der Arbeit und danach sofort beim TA!

    Der wechselt halt im sekundentakt von rechts auf links und wieder rechts auf links... ... ...
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 14. Februar 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Habe ich schon gehabt und die Ursache waren keine Milben.
    Was ich in diesem Fall auch nicht vermute, da sich außer bei Kalkbeinmilben auch keine Erklärung für das Trippeln finden ließe.
    KBM sind äußerlich sichtbar und WS haben damit weniger Probleme als Finkenvögel.
    Ivan
     
  6. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ich wäre echt super froh, wenn es keine Milben wären!!!!!
    Was heißt denn "äußerlich sichtbar", wie sieht das aus?? Und der leicht weiß belegte Schnabel, haste dafür ne Erklärung?
    Was war denn bei Dir (bzw. Deinen Wellies) damals die Ursache?
    Ich hatte auch gedacht, Milben seien ansteckend... Aber Bibo hat gar nix!!!
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 14. Februar 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milben???

Die Seite wird geladen...

Milben??? - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...