Milben

Diskutiere Milben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum, bei einem meiner Wellensittiche habe ich heute morgen ein kleines Loch auf der blauen Wachshaut entdeckt. Ich nehme an dass es...

  1. dapfy1

    dapfy1 Guest

    Hallo Forum,

    bei einem meiner Wellensittiche habe ich heute morgen ein kleines Loch auf der blauen Wachshaut entdeckt. Ich nehme an dass es sich um Milben handelt da der Hahn das schon einmal hatte und es genau so aussah. Allerdings hatte ich es damals zu spät gesehen so dass seine Henne sich auch schon angesteckt hatte.

    Damals sagte mir mein TA, dass man Milben im Anfangsstadium mit Melkfett behandeln kann. Stimmt das? Die anderen Wellensittiche zeigen noch keine Symptome. Sollte ich deren Wachshäute dann trotzdem mitbehandeln um einen etwaigen Milbenbefall vorzubeugen?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Besser zum TA

    Hallo dapfy1,

    aus meiner eigenen Erfahrung würde ich dir raten, geh lieber gleich zum TA.

    Einer meiner damals 4 Geier hatte diese Borken am Schnabel, daraufhin habe ich ihm den Schnabel mit Hilfe eines Wattestäbchens mit Vaseline mehrfach eingerieben. Dann sah es nach einiger Zeit so aus, als wären die Milben weg.

    Nach Monaten, ich weiß nicht mehr wie lange, zeigte sich dann Schuppen an den Beinen auch einige fast nicht sichtbare Borken am Schnabel, daraufhin bin ich mit Ihm zur TÄ, die hat mir dann ein Mittel zum einreiben gegeben. Seit dieser Behandlung, weit über ein Jahr, sind keine Milben mehr aufgetreten.

    Allerdings sind die Milben nur bei diesem einen Welli aufgetreten und nicht bei den anderen, der eine ist halt anfälliger als andere.

    Ansonsten gibt es zu diesem Thema noch jede Menge weitere Beiträge, gibt doch einfach unter suchen Grabmilben ein.
     
  4. dapfy1

    dapfy1 Guest

    Hallo,

    danke für Deinen Tip. Zum Tierarzt wäre ich am Montag natürlich gegangen. Das mit dem Melkfett wäre ja auch nur für´s Wochenende gewesen da ich wegen Milben nicht unbedingt am Wochenende zum Nottierarzt möchte.

    Nun werde ich dann warten bis Montag und dann mit dem Hahn zu TA gehen ob er will oder nicht :D
     
Thema:

Milben

Die Seite wird geladen...

Milben - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...