Milben!

Diskutiere Milben! im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo alle zusammen! Ich habe vor ein paar Tagen festgestellt dass an meinen Voliere in der sich 4 Zebrafinken und 2 Spitzschwanzamadine...

  1. Vögie

    Vögie Guest

    Hallo alle zusammen!
    Ich habe vor ein paar Tagen festgestellt dass an meinen Voliere in der sich 4 Zebrafinken und 2 Spitzschwanzamadine befinden, an dem Gitter so ein grauer Staub ist.
    Es hat sich herausgestellt das es Milben sind. Man hat auch noch ein Wurmei gefunden! Ein Wurmei bei Vögel? Was mich nur etwas gewundert hat, dass man an den Vögel nichts síeht. Sie haben keine Juckreiz, schütteln sich nicht und haben auch keine kalen Stellen.
    Jetzt ist meine Frage:
    Was kann man denn gegen Milben bei Vögel machen? Hat jemand vielleicht auch mal so ein Problem gehabt?

    Freue mich auf Antworten!
     
  2. #2 FliegendeHollaender, 24.06.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Wer hat festgestellt das es Milben und ein Wurmei sind?

    Milben ist doch nicht so schwer, dagegen gibt es doch mehrere Insekticid spruedosen.
     
  3. Vögie

    Vögie Guest

    Hallo!
    Hab jetzt wieder mit meinem TA gesprochen, und er meinte ich sollte die ganze Vögel aus der Voliere raus nehmen und dann mit so einem Zeug einsprühen.
    Aber 1. Das Zeug ist richtig giftig
    2. Es ist ein rießne Aufwand das Zeug wieder mit Wasser weg zu bekommen. Und die Vögel in der Voliere zu fangen... nun ja, ich denke das Problem kennst du ja.

    Jetzt habe ich mir in einem Zoofachgeschäft so ein Ungeziefer-Spray gekauft. Dass habe ich dann auf einen Pinsel gemacht und die befallenen Stellen eingegrieben.
    Aber gibt es noch eine Möglichkeit ohne das ich meine Vögel raus nehmen muss?
    Und was mache ich wenn sie auch befallen sind.

    Ich denke ihr habt da doch ein bisschen mehr Erfahrung damit als mein TA!!!!
     
  4. #4 Munia maja, 26.06.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.100
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Bayern
    Hallo Vögie,

    was für Milben sind es denn? Nicht alle Milben sind ein Problem für die Vögel.
    Du kannst die Voliere auch einfach mal nur reinigen: viel heißes Wasser und Essig sollten dafür reichen. Natürlich auch die gesamte Einrichtung reinigen oder eventuell austauschen. Das Rausfangen wirst Du den Vögeln dann aber kaum ersparen können...
    Natürlich können Vögel auch Würmer bekommen. Aber genauso, wie bei den Milben ist es die Frage, ob das Wurmei von einem Wurm stammt, der für die Vögel ein Problem darstellt. Soviel ich weiß, hast Du noch andere Haustiere. Vielleicht stammt es ja von denen... (Wurmeier kleben gerne mal im Fell fest und werden beim Schütteln durch die Luft geschleudert).

    MfG,
    Steffi
     
Thema: Milben!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Spitzschwanzamadinen juckreiz

Die Seite wird geladen...

Milben! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel verliert Federn

    Kanarienvogel verliert Federn: Hallo, bin neu hier im Forum. Einer meiner Kanarienvögel verliert Federn an der Brust. Der Vogel hat dort schon eine kahle Stelle. Aufgefallen ist...
  2. Milben Behandlung bei meinen Nymphensittichen

    Milben Behandlung bei meinen Nymphensittichen: Hallo. Ich bin neu in diesem Forum und hoffe ich bin hier auch an der richtigen Stelle. Ich war heute beim TA mit meinem Nymphensittich da er...
  3. Kanarienweibchen Krank

    Kanarienweibchen Krank: Hallo zusammen Es geht um Folgendes: Ich habe beobachtet, dass das Weibchen schnell Atmet, sich das Gefieder öfters putzt, häufig niest. Ich habe...
  4. Vogelzubehör - über Jahre milbensicher?

    Vogelzubehör - über Jahre milbensicher?: Hallo zusammen, ich habe mir 2 Wellis ausgesucht, die demnächst bei mir einziehen. Ich habe bis vor 3 Jahren noch Kanarienvögel gehalten. Damals...
  5. Problem mit den Beinen

    Problem mit den Beinen: Hi, wir haben seit etwa 2 Monaten ein über 2 Jahre altes Kanarienmänchen (Robin, mit einem Weibchen gemeinsam) und wir haben recht schnell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden