Mineralien

Diskutiere Mineralien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo kann mir jemand ein gutes Mineral bzw. Vitaminfutter empfehlen ? Ich habe schon was von PRIME Mineralien gehört, ist das was und wenn ja...

  1. #1 tauberspatz, 9. März 2008
    tauberspatz

    tauberspatz Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    kann mir jemand ein gutes Mineral bzw. Vitaminfutter empfehlen ?
    Ich habe schon was von PRIME Mineralien gehört, ist das was und wenn ja wo bekomme ich das her ?
    Golliwoog wollte ich auch bestellen, gibt es in Rico s Futterkiste.
    gruß tauberspatz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleckchen, 9. März 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Also hier ist erstmal was zu nachlesen.
    Dann würde ich zur Zeit(Brutsesion) auf Mineral- und Calciumversorgung achten.
    Vielleicht noch etwas verwenden, das die Darmflora unterstützt.
    Ein gutes Körnerfutter, gelegentlich Grünfutter sind dann besser.

    erich
     
  4. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ich verwende seit Jahren CEDE Mineralmischung.
     
  5. #4 tauberspatz, 10. März 2008
    tauberspatz

    tauberspatz Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    CEDE , wird das einfach über das Trockenfutter gestreut und mögen sie dann noch ihr Futter ? Ich kenn das von meinen Pferden, die haben das Mineralpulver elegant aus ihrem Futter gepustet.:D,
     
  6. #5 Rainer Boerner, 10. März 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo tauberspatz,

    es gibt da viele verschiedene Mineral-Vitaminmischungen.
    Dieses Prime kannst Du auch über Rico bestellen.Da sind Mineralien und Vitamine drinn.
    Ich gebe meinen Grauen das Korvimin ZVT.Beim Tierarzt erhältlich.
    Natürlich geht nichts über eine Ausgewogene Ernährung.Mit viel Obst und Gemüse,und und und......
    Man muß auch ein bischen ausprobieren,ob flüssig oder Pulver.
    Graue trinken nicht besonders viel und im Trinkwasser wäre die Dosierung dann auch wesentlich höher.

    Gruß Rainer
     
  7. #6 Andrea 62, 10. März 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Tauberspatz,
    aus Deinen bisherigen Beiträgen entnehme ich, dass es um Kanarien geht?, leider ist Dein Profil nicht sehr aussagekräftig :zwinker:
    Da schließe ich mich dem an, was Fleckchen geschrieben hat.
    Gutes (keimfähiges) Körnerfutter, eine Mineralienmischung, etwas Grünfutter reicht. Ich verwende "Bogena-Vogelmineralien" (gibt es bei Hungenberg, Bird-Box, Graf-Versand) für die Kanarien. Du kannst ihnen vorallem in der Brutzeit auch zerstossene Eierschalen geben, diese müssen vorher erhitzt werden, um evtl. Keime abzutöten (Mikrowelle o. Backofen).
    Prime, Korvimin und solche Geschichten würde ich nicht ständig beifüttern, das sind Pulver, die außer Mineralien und Aminosäuren auch einen hohen Anteil synth. Vitamine enthalten, sowas brauchen die Kanarien bei vernünftiger Ernährung nicht (allenfalls nach Krankheiten - Medikamentengabe, starken Mauserstörungen o.ä.). Ein Zuviel an künstl. Vitaminen schadet nur.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tauberspatz, 10. März 2008
    tauberspatz

    tauberspatz Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ja es geht um einen Kanarienhahn, vielen Dank für die Antworten, es gibt in der Tat wahnsinnig viele Mineralien, werde mich mal für Bogena mineralien interessieren. ansonsten denke ich auch an Golliwoog :prima:, ich habe ein gutes Vogelfutter mit allem drin und gebe 3x mal die woche etwas Salat oder auch ein Stück äpfelchen, wenn es jetzt wettermässig passt, dann gibt es auch Vogelmire . Aber Mineralien möchte ich eben auch haben,
    gruß tauberspatz
     
  10. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Cede Mineralmischung

    Ich streue die Mineralmischung über fein gehackte Früchte/Gemüsemischung. Während der Zuchtphase kommt noch das Quellfutter und etwas Eifutter dazu, alles im selben Napf.
     
Thema:

Mineralien

Die Seite wird geladen...

Mineralien - Ähnliche Themen

  1. Mineralien und Vitamine

    Mineralien und Vitamine: Hallo! Mein TA gab mir fürs Trinkwasser bird builder von Avix, als Ergänzungstropfen für die Brutzeit und meinte, ich könnte es auch das ganze...
  2. Fragen um Sperlingspapageien

    Fragen um Sperlingspapageien: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein Sperlingspapageienpärchen und hätte da einige Fragen an euch :) Grade das mit dem Pickstein ist...
  3. Mineralien nach Original Merkl Rezeptur und Naturholz-Spielzeuge mit Mineralien

    Mineralien nach Original Merkl Rezeptur und Naturholz-Spielzeuge mit Mineralien: Hallo Vogelfreunde bin erst neu hier im Forum, habe Graupapageien, Amazonen und Wellies. Ich habe wie viele von euch lange gesucht um meine...
  4. Mineralien

    Mineralien: Die Preise für Grit und Mineralien, die unsere Tauben benötigen sind in letzter Zeit enorm gestiegen. Stellt von euch Usern was die Mineralien...
  5. Vitamin-/ Mineralien-Tropfen

    Vitamin-/ Mineralien-Tropfen: Hallo, ein Freund von mir gibt seinen Wellensittichen Vitamin- und Mineraltropfen. ICh denke damit kann man nichts falsch machen, aber ich...