Mineralienmangel?

Diskutiere Mineralienmangel? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallole, ich habe eine Frage: Unsere beiden Agas beginnen immer im Herbst Tapete zu fressen. Wir haben Rauhfaser, die mit weißer Kalkfarbe...

  1. dragon109

    dragon109 Guest

    Hallole,

    ich habe eine Frage:
    Unsere beiden Agas beginnen immer im Herbst Tapete zu fressen. Wir haben Rauhfaser, die mit weißer Kalkfarbe gestrichen ist.

    Sie verfügen im Käfig über Kalk, Mineralstein, Sepiaschale, Obst...
    Und knabbern die Farbe von der Wand.0l Die Tapete lassen sie dran. Meistens.

    Nun habe ich Mineralien unters Futter gemischt, und die Tapete bleibt dran. NOCH.

    Kann ich Mineralienmischungen täglich geben oder besteht Gefahr durch Überdosierung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    bei ausgewogen zusammengestellten Mineralmischungen (bes. Ca-P-Verhältnis) sollte eine Überdosierung nicht möglich sein. Anders sieht das aus, wenn sich zusätzlich Vitamine Bes.Vit.D3) drin befinden-dann muß man bei der Dosierung natürlich aufpassen und sollte das Präparat bei ausgewogener Ernährung auch nicht täglich geben.
    Kann das Tapetenknabbern nicht auch einfach daran liegen,daß die Vögel Langeweile haben (keine Spielmöglichkeiten da?).

    Ines
     
  4. dragon109

    dragon109 Guest

    Hallo Ines,

    Langeweile ist es, glaube ich, nicht.

    Schau mal hier , das ist ihr Spielplatz.

    Sie haben auch immer Zweige zum zernagen, und sie sind sehr erfinderisch, was sich zum Spielen eignet...:D

    Nur leider gehen beide nicht an Mineral- und Kalksteine, außer, die hätten mal ne "Abreibung" verdient.;)
    Sie sind auch mit Obst und Gemüse gerade sehr wählerisch. Seufz!

    Vitamine mische ich nicht unters Futter, es ist ein handelsüblicher Mineralstein, den ich fein zerreibe und zugebe.
     
Thema:

Mineralienmangel?