Mineralienversorgung, Futter + Beschäftigung!

Diskutiere Mineralienversorgung, Futter + Beschäftigung! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob dieses Thema hier reinpasst! Wenn nicht verschiebt es! Also, jetzt zum Thema: Ich biete meinen...

  1. #1 Christinsche, 15. Dezember 2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob dieses Thema hier reinpasst! Wenn nicht verschiebt es!

    Also, jetzt zum Thema:
    Ich biete meinen Kanarien, Orangebäckchen und Weißkopfnonnen immer eine flache Tonschale mit Terrarienerde, etwas Vogelsand, Grit, Heilerde und "Waldboden" (=Überstreu einer gewissen Firma - man kann aber auch selber zweige, Moos, Blätter, Heu, Nadeln usw. eventuell auch Vogelsalz dazutun) an. Meist kommt noch ein wenig Futter (Körner oder Insekten für die Orangen) dazu, aber nur wenig, damit es gleich gefunden wird und nicht verdirbt!

    Es wird sehr gut angenommen! Einerseitz können sie viele Mineralien dadurch aufnehmen, andererseitz sind sie recht gut damit beschäftigt zu suchen. Bin darauf gekommen, weil mir das Geschwader immer die Blumenerde aus den Töpfen gescharrt und gepickt hat, das ist ja wegen dem Dünger nicht sonderlich gesund und saute immer so! Mittlerweile lassen sie die Töpfe aber weitgehend in Ruhe und beschäftigen sich mit der Schale. Hab auch schon beobachtet, dass die Kanarien mit einem Stück Rinde oder Faser durch den Käfig getiegert sind, wie ein Hund mit dem Knochen! Sie lieben es alles zu bepicken und dort zu scharren!

    Bei Wellis (in einem Zoogeschäft) hab ich ähnliches gesehen, die hielten sich nicht auf dem Baum auf, sondern wuselten fast alle am Boden rum und hatten einen riesen Spaß mit den Holzstückchen und Fasern!

    Ist als Antregung gedacht. Euch fällt sicher was ein, wie man das noch bereichern kann!

    MfG, Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    An sich ist die Idee nicht schlecht. Das Positive daran ist, dass die Vögel ein bisschen nach ihrer Nahrung suchen müssen und nicht gleich alles vor der Nase haben. Ab und zu bekommen meine Sittiche auch mal eine Schale hingestellt, wo sie suchen dürfen oder auch mal was freischwingend im Zimmer ins gehängt.
     
  4. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Idee finde ich nicht schlecht. Ich habe aber noch nie etwas von Vogelsalz gehört. Was ist das denn?

    LG
    Gisela
     
  5. #4 Christinsche, 16. Dezember 2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vogelsalz:
    War im Kanarien-Forum mal im Gespräch. Hab das auch nie gesehen. Kenne nur das "Badesalz" für Vögel. Angeblich kann man auch normales Kochsalz nehmen, wäre aber vorsichtig damit.
    Scheinbar mögen die Pieper das gern.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mineralienversorgung, Futter + Beschäftigung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelsalz körner

Die Seite wird geladen...

Mineralienversorgung, Futter + Beschäftigung! - Ähnliche Themen

  1. Futter bestellen in der Slowakei?

    Futter bestellen in der Slowakei?: Ich habe eine etwas spezielle Frage, aber vielleicht kann ja doch jemand helfen. Über eine Facebook-Gruppe habe ich Kontakt zu einem Welli-Halter...
  2. Strohhalme als Spielzeug

    Strohhalme als Spielzeug: Hallo zusammen, Eignen sich normale Strohhalme als Spielzeug für Sittiche? Natürlich nur unter Aufsicht und unter der Voraussetzung, dass sie...
  3. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...
  4. Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche)

    Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche): Hallo. ich bin auf der Suche nach "dem" passenden Futter und langsam völlig überfragt. Ich füttere fast seit Anfang an "Jehl Australien" und es...
  5. AV bettelt nach Futter ?

    AV bettelt nach Futter ?: Hallo Leute Ich hab die letzten Tage etwas sehr eigenartiges beobachten können Eine ich habe 2 Pärchen wobei sich die 2 Hennen noch nie so...